Aktuelle Zeit: So Apr 20, 2014 5:00 pm
Foren-Übersicht Allgemeines Technik Board

Technik Board

Joysticks (Re: Neuer Prolog?)

Du kommst an einem Kilrathi nicht weiter? Dein Spiel stürzt ab? Dann frag die Community um Rat!

Moderatoren: Arrow, Luke

Re: Neuer Prolog?

Beitragvon Arrow » Do Mär 08, 2012 11:20 pm

Ein Kumpel von mir hat immer noch seinen MS Sidewinder 3D (oder wie der hieß) und dieser verrichtet immer noch nach 10 Jahren anstandslos seinen Dienst. Per Adapter auf USB betreibt er ihn auch auf neueren Mainboards. Ich denke, das spricht für sich und unterstützt deine Argumentation.

Den Hersteller CH kenne ich natürlich, was heißen soll, dass ich mal einen aktuelleren Stick der Marke ausprobiert habe. Kommen ausstattungstechnisch etwas puristisch daher, haben aber immer noch einen guten Ruf. Ob der auch heute noch gerechtfertig ist, kann ich aber nicht sagen. Er hat sich jedenfalls gut angefühlt, einen wertigen Eindruck hinterlassen und tadellos funktioniert.
Wir werden ohnehin sehen, was unsere Einkäufe taugen. Falls sie aus den üblichen Gründen wieder den Geist aufgeben sollten, kommen wir einfach wieder hier zusammen und knobeln die Nachfolger aus.

Welches Forum betreibst du denn, wenn man fragen darf?
Benutzeravatar
Arrow
Global Moderator
Global Moderator
 
Beiträge: 3086
Registriert: So Mär 30, 2008 11:35 pm

Re: Neuer Prolog?

Beitragvon Renegade » Do Mär 08, 2012 11:28 pm

Arrow hat geschrieben:Dir übrigens auch ein herzliches Willkommen im WingCenter, Renegade! :)

Was das thematische Abdriften angeht, sind wir hier im Forum nicht ganz so streng wie anderswo. In diesem Fall ist es aber ziemlich klar, dass wir eher im Technikbereich unterwegs sind.



Vielen Dank für das nette Willkommen...
...lass uns bissle bei Shotglass an die Bar sitzen und einen Trinken und dann endlich in die Falle hüpfen :lol:
Benutzeravatar
Renegade
Chief Petty Officer
Chief Petty Officer
 
Beiträge: 437
Registriert: Mi Mär 07, 2012 10:28 pm
Wohnort: Tuttlingen

Re: Neuer Prolog?

Beitragvon Arrow » Do Mär 08, 2012 11:57 pm

Das Vacuum Breathers hat praktisch 24/7 geöffnet... Ich gebe einen aus.
Benutzeravatar
Arrow
Global Moderator
Global Moderator
 
Beiträge: 3086
Registriert: So Mär 30, 2008 11:35 pm

Re: Neuer Prolog?

Beitragvon Luke » Fr Mär 09, 2012 12:10 am

@Renegade0147
Bin dabei.

@Arrow
Das'n Wort! :D
Tools: Setup ZIP Check & UnZip / EPW-Bug Repair Tool / DBST / DVD Launcher / Pilot Manager ...und andere
HowTo's: Einstiegshilfe ...und andere
Projekte: Deutsch-Mod / WCS+
Benutzeravatar
Luke
2nd Lieutenant
2nd Lieutenant
 
Beiträge: 2026
Registriert: So Mär 04, 2012 8:11 pm
Wohnort: TCS Hermes

Re: Neuer Prolog?

Beitragvon Luke » Fr Mär 09, 2012 8:55 pm

Update T.16000:

Interessant. Als ich gestern bei Amazon bestellt habe, waren noch 10 lieferbar. Inzwischen nur noch einer. Aber wie ich das kenne, wird sich das vermutlich die nächsten Tage wieder entspannen.

Für alle die Interesse an der Kontaktfreien Technik haben, hier mal das was ich bisher an Tests/Reviews zum T.16000 gefunden habe:

http://blog.testfreaks.com/review/thrustmaster-t16000m-pc-joystick/
http://www.hotas.gr/content/view/77/1/lang,en/
http://www.bcchardware.com/index.php?option=content&task=view&id=7002&Itemid=40
http://gamechronicles.com/gear/pc/tmt16000m/joystick.htm

Wer noch andere Joysticks mit kontaktloser Technik kennt ausser:

Saitek X52
Saitek X52 Pro
Thrustmaster Warthog
Thrustmaster T.16000

...nur her damit.
Tools: Setup ZIP Check & UnZip / EPW-Bug Repair Tool / DBST / DVD Launcher / Pilot Manager ...und andere
HowTo's: Einstiegshilfe ...und andere
Projekte: Deutsch-Mod / WCS+
Benutzeravatar
Luke
2nd Lieutenant
2nd Lieutenant
 
Beiträge: 2026
Registriert: So Mär 04, 2012 8:11 pm
Wohnort: TCS Hermes

Re: Neuer Prolog?

Beitragvon Arrow » Sa Mär 10, 2012 12:01 am

Nicht übel. Kannst ja mal berichten, was er am Prolog taugt!
Benutzeravatar
Arrow
Global Moderator
Global Moderator
 
Beiträge: 3086
Registriert: So Mär 30, 2008 11:35 pm

Re: Neuer Prolog?

Beitragvon Luke » Sa Mär 10, 2012 11:45 am

Mach ich Arrow. Besonders gefallen hat mir der Test von hotas.gr, da es auf der dritten Seite 4 Videos gibt und in 3 davon sieht man nicht nur das Spielgeschehen - was in meinen Augen alleine kaum Aussagekraft hat - sondern auch die Bewegungen des Piloten am Stick.

Im Moment sieht es so aus, als ob der Stick das Beste in dieser Preisklasse wäre. Für alle die des Englischen nicht mächtig sind, hab ich noch die Presse-Mitteilung zu H.E.A.R.T und T.16000 in deutscher Sprache rausgesucht.
Tools: Setup ZIP Check & UnZip / EPW-Bug Repair Tool / DBST / DVD Launcher / Pilot Manager ...und andere
HowTo's: Einstiegshilfe ...und andere
Projekte: Deutsch-Mod / WCS+
Benutzeravatar
Luke
2nd Lieutenant
2nd Lieutenant
 
Beiträge: 2026
Registriert: So Mär 04, 2012 8:11 pm
Wohnort: TCS Hermes

Re: Neuer Prolog?

Beitragvon gevatter Lars » Mi Mär 14, 2012 11:52 am

Was mir gefällt ist das er sowohl für recht wie linkshänder gemacht ist.
Das vermisse ich bei so vielen Joysticks. Naja bald kann ich meine auch entlich wieder entstauben.
Hab nen alten Cyborg Evo und bin damit soweit zufrieden.
Benutzeravatar
gevatter Lars
Developer
Developer
 
Beiträge: 2463
Registriert: Do Feb 09, 2006 2:16 pm

Re: Neuer Prolog?

Beitragvon Luke » Mi Mär 14, 2012 12:32 pm

@gevatter Lars
...wodurch er - bedingt durch die Tauglichkeit für beide Hände - jedoch symmetrisch konstruiert werden musste und sich dadurch zwangsläufig kleine Nachteile in der Ergonomie ergeben. Aber irgendwas ist ja immer. ;) Den perfekten Joystick gibts nicht, den muss man sich selber bauen.

Update:

Weitere Reviews gefunden, auch ein kritisches darunter:

http://www.thinkcomputers.org/thrustmaster-t-16000m-joystick-review/
http://news.bigdownload.com/2009/05/22/hardware-review-thrustmaster-t-16000m-joystick/
http://techcrunch.com/2009/08/04/review-thrustmaster-t16000m-joystick/
http://www.avsim.com/pages/0212/Thrustmaster/Joystick.html

Heute Abend dürfte ich ihn endlich testen können. Dann folgt auch ein Bericht in Bezug auf WCS.

P.S.: Man findet doch einiges über diesen Stick und durchweg positives, das lässt hoffen.
Tools: Setup ZIP Check & UnZip / EPW-Bug Repair Tool / DBST / DVD Launcher / Pilot Manager ...und andere
HowTo's: Einstiegshilfe ...und andere
Projekte: Deutsch-Mod / WCS+
Benutzeravatar
Luke
2nd Lieutenant
2nd Lieutenant
 
Beiträge: 2026
Registriert: So Mär 04, 2012 8:11 pm
Wohnort: TCS Hermes

Re: Neuer Prolog?

Beitragvon gevatter Lars » Mi Mär 14, 2012 12:48 pm

Für mich als Linkshänder ist die Auswahl recht übersichtlich. Reine Linkshändersticks hab ich jedenfalls noch nicht gesehen. Von daher ist das schon das höchste der Gefühle, wenn ich einen finde wo man es so einstellen kann.
Ich hab sogar ne ganze zeitlang mit einem Rechtshänderstick spielen müssen weil es damals keine für Linkshänder gab. Das war vielleicht "bescheiden"
Benutzeravatar
gevatter Lars
Developer
Developer
 
Beiträge: 2463
Registriert: Do Feb 09, 2006 2:16 pm

Re: Neuer Prolog?

Beitragvon Luke » Mi Mär 14, 2012 12:59 pm

@gevatter Lars
Ah okay, dann wäre das für Dich natürlich ein ganz immenser Vorteil. Vor allem kann der Stick wirklich komplett für Linkshänder umgebaut und umkonfiguriert werden, so das auch ein Linkshänder exakt die gleiche Ergonomie hat wie ein Rechtshänder und das ohne Kompromisse.

Und ich muss mich lediglich daran gewöhnen, den Schubregler nicht mehr links vom Stick zu haben, sondern mittig zu diesem. Da verschiebe ich halt meine Tastatur noch weiter wie sonst nach links und dann passt das. Sprich ich habe dann den Joystick genau vor mir. Ich hab mich die letzten Jahre nur daran gewöhnt gehabt, den Stick deutlich rechts von mir zu haben.
Tools: Setup ZIP Check & UnZip / EPW-Bug Repair Tool / DBST / DVD Launcher / Pilot Manager ...und andere
HowTo's: Einstiegshilfe ...und andere
Projekte: Deutsch-Mod / WCS+
Benutzeravatar
Luke
2nd Lieutenant
2nd Lieutenant
 
Beiträge: 2026
Registriert: So Mär 04, 2012 8:11 pm
Wohnort: TCS Hermes

Re: Neuer Prolog?

Beitragvon Luke » Mi Mär 14, 2012 1:32 pm

In diesem Zusammenhang gleich noch eine Info für alle Linkshänder:

Ich muss den Tester von BCCHardware korrigieren. Der Tester (siehe diesen Post) schreibt folgendes auf der ersten Seite:

This joystick is designed to be fully ambidextrous and includes grips to convert it to a "lefty" joystick. The hand-rest at the bottom of the stick doesn't change however so it won't be quite as comfortable for "lefties" as it is for "righties".
Quelle: BCCHardware


Der rot dargestellte Text ist eine Falsch-Aussage! Die Hand-Auflage kann definitiv auf Links umgestellt werden. Dazu wird eine Schraube gelöst, die Auflage um 180° gedreht und dann die Schraube wieder angezogen. Das zeigt deutlich, dass sich der Tester offenbar nicht die Mühe gemacht hat ins Handbuch zu schauen.

Das Handbuch widmet sich der Beidhändig-Thematik übrigens in einem eigenen Kapitel über 6 Seiten. Hier die entsprechende Seite im Handbuch, die übrigen Seiten behandeln dann wie der Rest umgebaut wird:
Dateianhänge
capture_20120314_132109.png
Tools: Setup ZIP Check & UnZip / EPW-Bug Repair Tool / DBST / DVD Launcher / Pilot Manager ...und andere
HowTo's: Einstiegshilfe ...und andere
Projekte: Deutsch-Mod / WCS+
Benutzeravatar
Luke
2nd Lieutenant
2nd Lieutenant
 
Beiträge: 2026
Registriert: So Mär 04, 2012 8:11 pm
Wohnort: TCS Hermes

Re: Neuer Prolog?

Beitragvon Renegade » Mi Mär 14, 2012 5:41 pm

Tja das ist eben das Problem dass meist nur für den "Mainstream" hergestellt wird und Sonderanfertigungen oder zweihändige wie der EVO höchst selten sind 8)
Benutzeravatar
Renegade
Chief Petty Officer
Chief Petty Officer
 
Beiträge: 437
Registriert: Mi Mär 07, 2012 10:28 pm
Wohnort: Tuttlingen

Re: Neuer Prolog?

Beitragvon Arrow » Mi Mär 14, 2012 11:55 pm

Herrjeh, jetzt macht mal keine Glaubensfrage daraus. Besorgt euch bis zum 22.03. einen Knüppel, der funktioniert. Ich erwarte heutzutage von keinem Produkt mehr, dass es fünf Jahre durchhält, also warum so tun, als ginge es um einen Autokauf? Die beste Steuertechnik kann die Person nicht ersetzen, die sie bedient. :)

Inzwischen kann ich für Saga ein Hotas-System mit externem Schubregler wärmstens empfehlen. Schon allein deswegen, weil man die zusätzlichen Knöpfe und Tasten wirklich gut gebrauchen kann. Das FS2-Grundgerüst hält echt eine Menge nützlicher Funktionen bereit, und da ist man froh über jeden gut erreichbaren Knopf.
Benutzeravatar
Arrow
Global Moderator
Global Moderator
 
Beiträge: 3086
Registriert: So Mär 30, 2008 11:35 pm

Re: Neuer Prolog?

Beitragvon Luke » Do Mär 15, 2012 1:37 pm

@Arrow
Also bis jetzt ist das doch hier kein Glaubenskrieg, wir haben uns eigentlich bisher sachlich über das Für und Wider unterhalten!? Andere können halt über tausend Details eines Autos diskutieren, ich eben über tausend Details eines Joysticks. :D Und zum Erfahrungsaustausch ist doch ein Forum da. Auch wenn in diesem Thread zugegebenermassen der Rahmen längst gesprengt wurde, weshalb ich das jetzt auch hier beende.

Ich hoffe Du hast trotzdem nichts dagegen, dass ich jetzt doch noch wie versprochen meinen Erfahrungsbericht poste, wenn auch gleich im Technik Forum.
Tools: Setup ZIP Check & UnZip / EPW-Bug Repair Tool / DBST / DVD Launcher / Pilot Manager ...und andere
HowTo's: Einstiegshilfe ...und andere
Projekte: Deutsch-Mod / WCS+
Benutzeravatar
Luke
2nd Lieutenant
2nd Lieutenant
 
Beiträge: 2026
Registriert: So Mär 04, 2012 8:11 pm
Wohnort: TCS Hermes

VorherigeNächste

Zurück zu Technik Board

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Wer ist online?

Insgesamt ist 1 Besucher online: 0 registrierte, 0 unsichtbare und 1 Gast (basierend auf den aktiven Besuchern der letzten 5 Minuten)
Der Besucherrekord liegt bei 102 Besuchern, die am So Jul 15, 2007 5:48 pm gleichzeitig online waren.

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast