TNC ArchivSpannend und informativ!

Alle Wing Commander News der letzten Jahre auf WingCenter in der Übersicht.

Textur-Update Teil 15: Pelileu-Truppentransporter Marke Eigenbau

Truppentransporter der Konföderation durften wir in den offiziellen Wing Commander-Titeln bisher noch nie bestaunen. Allenfalls in den Romanen End Run, False Colors sowie Price of Freedom kamen entsprechende Schiffe zum Einsatz. Einer der denkwürdigsten war diesbezüglich sicher die große Landungsoperation konföderierter Truppen auf dem Planeten Vukar Tag in End Run.

Die Marines von Wing Commander Saga benötigten offenbar dringend eine Transportmöglichkeit und so entwickelte das Team für die im WC4-Roman erwähnte Pelileu-Klasse kurzerhand ein eigenes Schiffsmodell. Beim Design orientierte man sich grob am Transportschiff der Belleau Wood-Klasse aus WC Armada und das Ergebnis gibt es ab sofort bei uns sowie natürlich auf wcsaga.com zu sehen. Dort wird das neue Schiff wie folgt vorgestellt:

Die Pelileu-Klasse gehört zu den größten Truppentransportern im Dienst der Konföderation und bietet einem kompletten Regiment von über 2000 Marines nebst einer ganzen Abteilung Kampffahrzeuge Platz. Der  Fuhrpark an Bord umfasst neben Sturmfahrzeugen und Schwebepanzern auch mobile Artilleriesysteme, die mittels einer Reihe von mitgeführten Landungsschiffen sowie Transportshuttles vom Mutterschiff im Zielgebiet abgesetzt werden können. Für längere Einsätze führen Schiffe dieser Klasse Versorgungsgüter für die Dauer von bis zu 30 Tagen mit. An planetarischen Landungsoperationen nehmen in der Regel mehrere Pelileu-Truppentransporter gemeinsam teil. Im unmittelbaren Einsatz benötigen sie stets umfangreichen Begleitschutz.

Und das aus gutem Grund, wie wir seit End Run wissen! Die heutigen Bilder stammen von Projektvize Keldor Katarn und zeigen die Pelileu wie üblich aus unterschiedlichen Perspektiven.

WingCenter meint: Ein ziemlicher Brocken! Für End Run-Unkundige: Dort gelang es einer terranischen Streitmacht große Teile der Kilrathi-Entsatzungstruppen für Vukar Tag dank eines perfekt geplanten Überraschungsangriffs noch im Landeanflug abzuschießen. Da es praktisch keine Eskorte für die Landungsschiffe gab, waren die Verluste für die Kilrathi verheerend.

{mos_smf_discuss}

Log in to comment

Suche

Anmelden

Keep in Touch

Find uns on Facebook Find us on YouTube. Find us on Twitter.

Erklär Blair

Erklaer Blair
"Es gibt keine Gerechtigkeit auf dieser Welt. Warum sehe ich sonst so aus?"

Login