TNC ArchivSpannend und informativ!

Alle Wing Commander News der letzten Jahre auf WingCenter in der Übersicht.

Wing Commander Saga Deutsch: Release am 28. November 2015

imageDer Release von Wing Commander Saga – The Darkest Dawn im März 2012 führte jedem Spieler vor Augen, dass das ambitionierte Fanprojekt in Ermangelung interaktiver Videosequenzen seine Handlung größtenteils durch Funkdialoge und Texte erzählen musste. Eine Vielzahl ausgezeichneter Sprecher und Sprecherinnen sorgte dafür, dass sowohl in den Missionen als auch in den Rendervideos nicht nur sprichwörtliche Stimmung aufkam.Trotzdem blieb WC Saga in vielen Belangen sehr textlastig, und trotz eines umfangreichen Spielhandbuchs war ein Großteil aller Spielinformationen nur über die Menüs abrufbar, deren visuelle Darstellung mitunter ungünstig war. Viele deutschsprachige Spieler ohne gute Englischkenntnisse hatten darüber hinaus so manche Mühe mit der internationalen Version, denn die herausfordernden Einsätze machten es nicht immer leicht, parallel den zahlreichen englischen Dialogen zu folgen. Diese wurden zwar stets als Textzeilen am Bildrand eingeblendet, erforderten jedoch gleich mehrfach Konzentration. Bereits 2012 wurde in zahlreichen Onlineforen schnell der Wunsch nach einer deutschen Lokalisierung laut. Zu diesem Zeitpunkt war die Arbeit an einer Übersetzung von WC Saga jedoch längst in Angriff genommen worden, bestand aber noch aus einer überschaubaren Anzahl von Dokumenten und viel gutem Willen.

Wie alles begann:

Die deutsche Übersetzung von WC Saga hatte vergleichsweise früh begonnen. Bereits 07/08, nach der Veröffentlichung des aus fünf Missionen bestehenden Prologs, hatte es erste Anstrengungen gegeben, die Mini-Kampagne um Sandman und die TCS Wellington zu übersetzen. Mehr als ein vertontes Intro-Video auf Youtube ist davon heute nicht mehr zu finden, doch der Grundstein war gelegt. Erst ab 2009 begann die systematische Übersetzung von WC Saga, zuerst als Zweimann-, dann als Einmann-Projekt. In Übereinstimmung mit Producer Tolwyn sollte die Arbeit vorerst nur den WCS-Prolog umfassen. Als dies abgeschlossen war, (ein deutsches Handbuch sollte immerhin veröffentlicht werden) wurde das Vorhaben schließlich auf die restlichen 50 Missionen ausgeweitet, was für einen einzigen Übersetzer einer Herkulesaufgabe gleichkam. Der damalige Naivling ist übrigens Autor dieser Zeilen. Im Jahr 2009 erschien das erste Story-Kapitel des WCS-Prologs als kostenlose Hörspielfassung. Leider konnten die verantwortlichen Mindcrusher Studios nicht für eine Fortsetzung gewonnen werden, und an die Finanzierung eines solchen Vorhabens war aus verschiedenen Gründen nicht zu denken. Die so oft gewünschte und erhoffte Vertonung von WC Saga aus professioneller Hand war spätestens damit endgültig begraben. Die Übersetzung und Untertitelung jedoch nicht.

Wie es Fahrt aufnahm:

In den kommenden Jahren schleppte sich die Übersetzung der Missionsdialoge regelrecht voran. Eine private Verteilung der restlichen Story-Kapitel des Prologs sollte schließlich das Interesse eines Mitglieds des WingCenters (Luke) erregen, wodurch die Grundlage für die technische Realisierung einer Lokalisierung gelegt wurde. Die erste sichtbare Implementierung deutscher Texte in das neu veröffentlichte Spiel war ein Motivationsschub, der in den kommenden Jahren nichts von seiner Kraft verlieren sollte. Ab 2013 wurde offen nach Helfern gesucht und schließlich das „Wing Commander Saga Deutsch-Team“ ins Leben gerufen. Seitdem gingen Übersetzung von WC Saga, technische Implementierung, Engine-Erweiterung und Betatest Hand in Hand. Herbst 2014 wurde eine eigene Domain für das Team eingerichtet, das aus bis zu 14 Mitgliedern für die Bereiche Übersetzung, Betatest sowie Technik bestand. Seitdem hat die deutsche Lokalisierung von WC Saga Fahrt aufgenommen. Teile dieses Fortschritts wurden bereits auf Youtube dokumentiert. Die jahrelange Arbeit ist nun abgeschlossen, und der Release steht kurz bevor.

 

Was bietet Wing Commander Saga Deutsch?

Wing Commander Saga Deutsch wird als Add-on installiert und liefert eine komplette deutsche Übersetzung bzw. Untertitelung (keine Vertonung!) aller Spielinhalte; darunter Briefings, Funksprüche, Zwischensequenzen, Datenbanken sowie Storykapitel. Im Rahmen des reichhaltigen Featurepakets von WCSD wurden darüber hinaus die Spielengine modifiziert, Bugs beseitigt und neue Inhalte eingefügt. So beinhaltet das Add-on einen komplett überarbeiteten Fiction Viewer, verbesserte Menüs mit zahlreichen Komfortfunktionen und neuen Grafiken, die offizielle Trümmer-Erweiterung sowie einen vollwertigen Kampfsimulator. Auch scheinbar triviale Änderungen mit jedoch großer Wirkung zeichnen WCS Deutsch aus: Genießen Sie sämtliche Inhalte in optisch ansprechender Schrift, lesen Sie Einsatzbesprechungen vor dem Start noch einmal in Ruhe durch, hetzen Sie nicht von einer Mission zur nächsten, nur weil Sie weitergeklickt haben, sondern kehren Sie nach jeder Mission in Ruhe auf Ihr Trägerschiff zurück, wo Sie stets über neue, storyrelevante Daten informiert werden. Blättern Sie entspannt durch besser strukturierte Geheimdienst-Texte, Hintergrundinformationen oder Datenbank-Einträge, sichten Sie Ihre Auszeichnungen und Insignien in ansprechender Präsentation und verwalten Sie mehrere Spielerprofile so komfortabel wie nie. Abseits der Kampagne können Sie Ihr fliegerisches Geschick im komplett neuen Kampfsimulator unter Beweis stellen, wo Sie im Rahmen eines interaktiven Skirmish-Modus Jäger, Bewaffnung und Gegner selbst bestimmen. Eine detaillierte Liste der zahlreichen Features von WCSD finden Sie hier. Die Downloadgröße des Pakets wird 2,2 GB betragen. Der Countdown läuft. Erleben Sie das letzte Kapitel des 30 Jahre andauernden Krieges. Wing Commander Saga ist zurück - so gut wie nie zuvor! 

 

Log in to comment

Suche

Anmelden

Keep in Touch

Find uns on Facebook Find us on YouTube. Find us on Twitter.

Erklär Blair

Erklaer Blair
"Legt euch niemals so ein Kostüm zu, das ist irre heiß!"

Login