Topic-icon Eine Kampfansage

Mehr
8 Jahre 9 Monate her #8732 von gevatter Lars
gevatter Lars antwortete auf das Thema: Eine Kampfansage
Das ist ne Frage an den Admiral. Ich hab da keine Übersicht wie es darum steht.

Ärger ist wie ein Schaukelstuhl - er hält dich in Bewegung aber Du kommst nirgendwo hin.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
8 Jahre 9 Monate her #8733 von Deacan
Deacan antwortete auf das Thema: Eine Kampfansage

Sturmvogel schrieb: Mark Hamill zum Beispiel, den ich für einen grottenschlechten Schauspieler halte.


Auch offtopic: hey, in Slipstream fand ich ihn großartig!

There is something under my wing - and it's not friendly!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
8 Jahre 9 Monate her #8737 von Alex1975
Alex1975 antwortete auf das Thema: Eine Kampfansage
Hehe Lars. Verrat nix ^^ Will mich da überraschen lassen

Star Citizen Nr. 250 Garage: Aegis Dynamics Sabre, Starfarer-Gemini, Roberts Space Industries Polaris ; Anvil Aerospace Carrack, Hurricane. Drake Interplanetary Cutlass Black.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
8 Jahre 9 Monate her #8741 von gevatter Lars
gevatter Lars antwortete auf das Thema: Eine Kampfansage
Die Crysis Engine ist wirklich sehr Leistungsfähig. Ich hab jetzt schon fast alles dafür gesehen, bzw ist in arbeit. Vom normalen Shooter über Mechwarrrior, inclusive Fußtruppen, Kröten/Elemenetare, Panzer, VTOL und Luftraumjäger so wie ein Landungsschiff welches aber wohl nur stationär ist. Wenn man jetzt noch nen guten Raumkampf damit erstellen kann würde das die Cry2 engine zu einer der vielseitigsten und dabei best aussehnsten machen die ich so kenne. Genügend Rechenleistung vorraus gesetzt ^_^

Ärger ist wie ein Schaukelstuhl - er hält dich in Bewegung aber Du kommst nirgendwo hin.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
8 Jahre 9 Monate her #8743 von Catkiller
Catkiller antwortete auf das Thema: Eine Kampfansage
Was mir auch noch gefallen würde wäre..dass man nach einen gewissen Rang..sein eigenes Schiff bekommt und es nach belieben Anstreichen kann..oder Streifen..Markierungen usw. so wie man es bei Red Baron oder Il2-Stumovik machen kann. Das wäre doch mal ein feine Sache. :)

@Lars: und bestimmt auch mal was für SAGA!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
8 Jahre 9 Monate her #8744 von Tolwyn
Tolwyn antwortete auf das Thema: Eine Kampfansage

gevatter Lars schrieb: Das ist ne Frage an den Admiral. Ich hab da keine Übersicht wie es darum steht.


Aufnahmen sind abgeschlossen und werden wohl im Januar bearbeitet. Wann denn die dt. Version kommt hängt davon ab, wann SCP alle Bugs im 3.6.10 Branch gefixt hat. So wie ich die Entwickler kenne, wird das etwas dauern.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
8 Jahre 9 Monate her #8745 von Sturmvogel
Sturmvogel antwortete auf das Thema: Eine Kampfansage
@Catkiller: Bei IL2 ist das aber nicht am Rang gebunden sondern wird per Malprogramm gemacht. Genauso gut kann man auch die Brücken in Bridge Commander ummalen. Was Il2 angeht. An meine Milka Ta-152 oder Köstritzer Schwarzbier 109G kommt eh keiner ran.

@Tolwyn: Danke für die Auskunft. :)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
8 Jahre 9 Monate her - 8 Jahre 9 Monate her #8754 von Arrow
Arrow antwortete auf das Thema: Eine Kampfansage
Die Zukunft wird, denke ich, genau den Weg nehmen, den ihr zuvor angedacht habt: Leistungsfähige(re) und vor allem flexiblere Spielengines werden es möglich machen, dass die klassischen Genres immer mehr miteinander verschmelzen werden. Doch auch das bringt große Probleme mit sich:
Erstens, die Spiele werden dann keinerlei klar definierte Zielgruppe mehr haben, sondern müssen durch ihr "Multi-Genre-Konzept" wiederum die große Masse ansprechen und zweitens: Diese Spiele werden gewaltige Mammutprojekte sein, die regelrechte Unsummen kosten, sowie eine riesige Entwicklungszeit beanspruchen. Der erste Punkt bedingt nunmal auch immer den zweiten, somit dürften wir dann wohl alle entsprechend tief in den Geldbeutel langen müssen.

Ein dritter Punkt wäre wohl noch angebracht, womit ich den Kreis dieses Threads wieder schließen möchte: Wer hätte wohl nur die finanziellen Mittel, solche Mega-Projekte wahr werden zu lassen? Natürlich nur die ganz großen...

"Ich würde immer eine Maschine bevorzugen, die um einen schweren Jäger Kreise fliegen kann, wenn es sein muss.“ Alec "Ninja" Crisologo, Wing Commander Saga
Letzte Änderung: 8 Jahre 9 Monate her von Arrow.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
8 Jahre 9 Monate her #8871 von Prodigy
Prodigy antwortete auf das Thema: Eine Kampfansage
Arrow mal nen HustenBonbon reicht*Verschluck dich net dran !*g*

naja Vielleicht wäre es an der Zeit mal lieber den kleinen wieder die Chance zu geben sich zu beweisen! EA kaufte viele kleine Spielschmieden auf ..ließ die ihre Projekte machen ,hielt aber dennoch den Daumen drauf .Was sich bei gewissen Titeln*nein ich nenne jetzt keine Beispiele!* negativ auswirkte.
Nicht zuletzt ist doch klar das die Leute die die ersten 4 Wingcommander Teile gemacht haben naja sagen wir inzwischen über die gesamte Spielebranche verteilt sind ! Egal was EA macht und egal wie sie es machen . Wing Commander wird nie wieder so sein wie es mal war *phrophetisch die arme hebt*
Ich habe gesprochen !*g*
Die WV Saga hatt bisher immernoch die besten chancen ein würdiger Nachfolger dessen zu werden was wir als Wing Commander kennen und lieben gelernt haben! *und nein das ist keine schleichwerbung und ich bin auch nicht dafür bezahlt worden*löl*
;7

Der Beweis von Heldentum liegt nicht im gewinnen einer Schlachtsondern im ertragen einer Niederlage !

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
8 Jahre 9 Monate her #8875 von Alex1975
Alex1975 antwortete auf das Thema: Eine Kampfansage
muss dir da recht geben. das "maverick" team gibts so in der form nimma :/ wie du schon sagtest alle sind schön verteilt. ebenso glaub ich auch nimma wie EA ein nachfolger bringen soll der den finanziellen Erfolg bringen würde. meine in der jetzigen zeit sind verkaufszahlen von 100.000 einfach zu wenig (far cry 2 60.000 pc verkäufe ._.)

der einzige lichtblick für ein offiziellen wc wäre ein mmo wie jumpgate evolution. wenn man da 50.000 abos im jahr halten kann hätte das eher eine chance. alles drunter = no way!

was die fanprojekte angeht: da is außer saga ja noch wc pioneer in der mache und der wc4 mod für homeworld 2. privateer 3 gibts ja ein komplettes script zum download. vielleicht setzt sich da mal ein gutes mod team hin und bringt das raus

Star Citizen Nr. 250 Garage: Aegis Dynamics Sabre, Starfarer-Gemini, Roberts Space Industries Polaris ; Anvil Aerospace Carrack, Hurricane. Drake Interplanetary Cutlass Black.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
8 Jahre 9 Monate her #8876 von gevatter Lars
gevatter Lars antwortete auf das Thema: Eine Kampfansage

meine in der jetzigen zeit sind verkaufszahlen von 100.000 einfach zu wenig

Das kommt immer auf die Produktionskosten an. Wenn du allein schon 4 Millionen Produktionskosten hast sind 100.000 verkaufte (a 40€) natürlich nur eben gerade genug um die Kosten wieder ein zu spielen.
Die Produktionskosten sind natürlich mit den gehobenen Ansprüchen gestiegen. Deswegen ist es meist billiger eine bestehende engine zu Lizenzieren als was komplett neues zu bauen. So kann man viel mehr Zeit mit dem Finetuning des eigenen Produktes verbringen oder einfach Geld sparen.

Ein MMO halte ich für nicht so interessant für WC, das ist ehr etwas für die Privateer schiene. WC ist einfach zu Storylastig und MMOs sind halt nicht wirklich auf Story ausgelegt. Jedenfalls ist das mein Eindruck von dem bissl WoW und EVE das ich gespielt hab. Einer der Gründe warum ich MMOs langweilig finde...neben "Hol mir X Wildschweine"

Was Fanprojekte anbelangt...ja da kann man sich momentan glaube ich nicht beklagen. Eines, Standoff, ist fast fertig. Saga stehen immerhin schon mal fast alle Missionen, der HW2 Mod hat schon mal was Spielbares rausgebracht, leider hab ich lange nichts mehr von dem SOFSE gehört und dann ist da noch Pioneer das aber momentan etwas auf Eis liegt, da die Macher beruflich nicht weiter kommen aber das kennt man ja. Dann die ganzen Privateer remakes die es da noch gibt.
Ich finde das sind ziemlich gute Aussichten das WC/Privateer uns doch noch etwas länger erhalten bleiben wird.

Ärger ist wie ein Schaukelstuhl - er hält dich in Bewegung aber Du kommst nirgendwo hin.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
8 Jahre 9 Monate her #8913 von Prodigy
Prodigy antwortete auf das Thema: Eine Kampfansage

Arrow schrieb:

@Prodigy
Verurteilen möchte ich EA durchaus nicht, aber kritisieren darf man sie doch noch.


Der Beweis von Heldentum liegt nicht im gewinnen einer Schlachtsondern im ertragen einer Niederlage !

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Ladezeit der Seite: 0.142 Sekunden

Login