Topic-icon Kl.Guide für Wiederkehrer/Neuankauf von Wc3 bis 5

Mehr
1 Jahr 10 Monate her #29022 von Dennis_50300
Dennis_50300 antwortete auf das Thema: Kl.Guide für Wiederkehrer/Neuankauf von Wc3 bis 5

Luziver58 schrieb: wenn jemand den win95 patch für WC3 sucht mal hier nachsehen
http://www.gog.com/forum/wing_commander ... 95_version


Soweit sogut, hast du zufällig noch ne Ahnung ob und wie man die Auflösung umstellen kann ?
Hab alles mögliche an Readme und Konfigurationsdateien durchsucht, was dabei herauskommt ist das man nix findet, anscheinend macht es aber immerhin von Haus aus 1920x1080 und mein Spielstand konnte ich dortdrin auch übernehmen :yes2:

Es ist halt besser für YouTube wenn du 2560x1440 aufnimmst weil du ab 11xx (hat niemand gesehen) dann nach dem Rendering für Youtube von YouTube ("wird Verarbeitet") danach dann den besseren Codec bekommst für bessere Qualität nachher.

Edit:
Nun das Dumme daran ist nur das es nach jeder Mission dann auf der Victory immer abstürzt und du kommst nicht vorher dazu zu speichern.
Also vorerst doch nur die DosBox als problemfreie Lösung anzusehen, AFAIK war die Windowsversion an sich auch ordentlich verbugged, weshalb gog das auch sicher ebenfalls nur als dosbox verkauft und so zum Download anbietet.

Das macht so einfach keinen Spass
Ich kann ja nochmal von vorne beginnen, nur um zu Testen ob mein übernommener Spielstand eventuell nur nicht mehr dadurch anwendbar ist.


Gruss Dennis_50300

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
6 Monate 1 Tag her #29467 von Dennis_50300
Dennis_50300 antwortete auf das Thema: Kl.Guide für Wiederkehrer/Neuankauf von Wc3 bis 5
Hey Leute :-)

Ich hab für die aktuelle gogversion mal ein Performance Update "zusammengeschoben"


Das einzige was man mit aktueller Version von gog bei Wc3 machen muss ist im Spieleordner dieses "einstellungen starten" öffnen und dann für Musik halt auch SB16 einzugeben.
Der Patch ist erstmal nur rein SB16, lastig, wer nicht selbst basteln mag und sich was anderes wünscht, gerne Kommentar dazu oder eben auch hier im Wing Center schreiben ;-)

Geplant hab ich noch ne "ULTRASND"-Version, aber da scheiterts momentan am Setup vom Spiel, gog vorenthält uns anscheinen bislang noch den patch den es für Gravis Ultrasound gab, allerdings aus der Erinnerung heraus ohne gog, da zog das mächtigst an der Performance auch auf sehr modernen Kisten, mal sehen was sich da noch ergibt, so ist das Spiel aber wunderbar spielbar.

So hab ich es zuletzt auch durchgespielt auf meinem Gaming-Channel mit allen Enden und der "versteckten" Sonder-Mission mit "Flint" wenn man aufmerksam ist im Gameplay.


Gruss Dennis

PS:viel Spass mit dem performance Patch
Changelog:
- Videos brauchbar flüssig (ganz geringe stotterer bei mir)
- Weltraum perfekt flüssig
- DosBox SVN Daum (eine viel modernere DosBox, die Direct3D unterstützt was um Welten besser läuft nicht nur aufgrund dessen, als die uralte lange nicht mehr angefassst 0.74, die SVN Daum daran wurde zuletzt 215 gearbeitet)
Im grunde genommen sind die Drehbahren Regler lediglich in den Conf-Dateien, also da ist nichts programmiert oder sowas.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
5 Monate 4 Wochen her #29471 von Arrow
Arrow antwortete auf das Thema: Kl.Guide für Wiederkehrer/Neuankauf von Wc3 bis 5
Was ist eigentlich aus deinem YT-Kanal geworden? Scheint verschwunden zu sein.

"Ich würde immer eine Maschine bevorzugen, die um einen schweren Jäger Kreise fliegen kann, wenn es sein muss.“ Alec "Ninja" Crisologo, Wing Commander Saga

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
5 Monate 4 Wochen her - 5 Monate 4 Wochen her #29472 von Dennis_50300
Dennis_50300 antwortete auf das Thema: Kl.Guide für Wiederkehrer/Neuankauf von Wc3 bis 5

Arrow schrieb: Was ist eigentlich aus deinem YT-Kanal geworden? Scheint verschwunden zu sein.


Ja ich hatte diverse Copyright Geschichten woraufhin ich kurzerhand ein paar Videos gesichert habe und dann komplett neuen Kanal b.z.w. neue kanäle aufgezogen habe ;-) (alles einzeln abzuarbeiten war mir schlichtweg bei der Menge an Videos zu aufwendig und zudem hätte ich das meist eh vollkommen zerstückeln müssen sodass davon nichts sinnvolles übrig geblieben wäre leider)

hier Gaming Kanal - www.youtube.com/channel/UC_uMAiJsrAK7ujGswRZJ9BQ
Fun & TeChannel - www.youtube.com/channel/UC_uMAiJsrAK7ujGswRZJ9BQ (wo ja auch das Wc3 Video online ist
und hier HiFi Experience - www.youtube.com/channel/UC_uMAiJsrAK7ujGswRZJ9BQ

Ich muss wohl mal meine Signatur aktualisieren :-) (ist bei vielen Foren schon geschehen, nur hier wohl noch nicht)

Freut mich das du fragst, denn dann hat es dir anscheinend gefallen und dich interessiert, viel Spass auf meinen Kanälen.


Gruss Dennis
Letzte Änderung: 5 Monate 4 Wochen her von Dennis_50300.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
5 Monate 4 Wochen her #29473 von Arrow
Arrow antwortete auf das Thema: Kl.Guide für Wiederkehrer/Neuankauf von Wc3 bis 5

Dennis_50300 schrieb: Ich muss wohl mal meine Signatur aktualisieren :-) (ist bei vielen Foren schon geschehen, nur hier wohl noch nicht)

Das wäre sinnvoll! :)

Dennis_50300 schrieb: Freut mich das du fragst, denn dann hat es dir anscheinend gefallen und dich interessiert, viel Spass auf meinen Kanälen.


Spätestens nach deinem WCS Deutsch-Video hab ich öfter mal reingeschaut! B) Hast da ein paar nette Sachen, die Retro-Liebhaber wie mich interessieren. Apropos, habe gerade noch mal ins WCSD Countdown-Video reingeschaut - beim Stichwort Athlon XP mit Barton-Kern klingelt's ganz gewaltig! Hatte damals für lange Jahre auch so eine CPU, die mich sogar problemlos über die Phase der ersten Athlon64 hinweggetröstet hat. War zwar kein 3200er-Flaggschiff, sondern nur der 2600er, aber damit bin ich wirklich lange prima gefahren. Das Teil lief mit knapp 2 Ghz Realtakt und musste sich vor keinem P4-Netburst mit viel höherer Taktung verstecken. Der 3200+ sowie der 3000+ hatten, glaube ich mich zu erinnern, als einzige einen von 166 auf 200 MHz angeobenen FSB und waren ansonsten zu den 2600/2800-Bartons praktisch identisch. Die beiden Toppmodelle liefen mit voller Leistung nur auf Mainboards mit Nforce2 Ultra sowie dem später erschienenen VIA KT880. Das VIA-Board (nebst PC) habe ich immer noch, und es läuft problemlos. Herrje, ich schweife ab! :cheer:

"Ich würde immer eine Maschine bevorzugen, die um einen schweren Jäger Kreise fliegen kann, wenn es sein muss.“ Alec "Ninja" Crisologo, Wing Commander Saga

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
5 Monate 4 Wochen her #29474 von Dennis_50300
Dennis_50300 antwortete auf das Thema: Kl.Guide für Wiederkehrer/Neuankauf von Wc3 bis 5
Da werde ich mich gleich mal mitunter darum kümmern ;-)

Du wirst lachen, ich hab nen Athlon XP2400+ auf einem ECS K7SA5 Pro rev5 oder so und ein MSI K6V -LSR der demnächst nen 3200+ bekommen wird ;-)
Nebst ATI X800 GTO (xpervision) und 1950Pro (sapphire) vor kurzem zusammengeschnissen in ein paar MidiTower :D (mit oldschool EMU10K1 SB Karten)

Eben zu Oldschool Zwecken wo's auf modernen Kisten auf Biegen und brechen selbst mit viel Patchen einfach nicht laufen will, dann kann man diese einfach mal eben hinstellen, anklemmen und Spass haben mit 98SE/ME sowie XP


Gruss Dennis

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
5 Monate 4 Wochen her - 5 Monate 4 Wochen her #29475 von Arrow
Arrow antwortete auf das Thema: Kl.Guide für Wiederkehrer/Neuankauf von Wc3 bis 5
Klar, warum auch nicht?
Ich schließe meinen alten Athlon-PC auch immer wieder mal an, um Uralt-Titel zu spielen. Zuletzt übrigens "Starfleet Academy" von Interplay. Wozu hebt man die alten Kisten denn sonst auf? :cheer:

Aber es ist schon verrückt, was sich hardwaretechnisch innerhalb von zehn Jahren allein in der Wahrnehmung gewandelt hat: Man muss heute wohl fast schon Ü30 sein, um zu wissen, dass VIA mal der Chipsatzhersteller schlechthin war, und dass Nvidia damals mit dem Nforce2 Ultra den Chipsatzmarkt gewaltig aufgemischt hat. Intel war in Punkto Chipsätzen für den Konsumentenmarkt damals eine eher uninteressante Randerscheinung, und AMD rockte die Sparte der Spiele-CPUs! Glaubt einem heute keiner mehr ... :lol:

"Ich würde immer eine Maschine bevorzugen, die um einen schweren Jäger Kreise fliegen kann, wenn es sein muss.“ Alec "Ninja" Crisologo, Wing Commander Saga
Letzte Änderung: 5 Monate 4 Wochen her von Arrow.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
5 Monate 3 Wochen her #29479 von Dennis_50300
Dennis_50300 antwortete auf das Thema: Kl.Guide für Wiederkehrer/Neuankauf von Wc3 bis 5
So nun nochmal ein Update zur aktuellen Version von Wc4 in der gog Fassung, ich hab mit der neuen Version das nochmal gemacht abgesehen von den deutschen vob's die man ja hier downloaden kann, mein backup ordner mit den Dateien die ich mit der der deutschen CD's ersetzt habe mal als Screenshotliste zur Hilfestellung:


Danach ist weitestgehend alles auf Deutsch, lediglich die Menüuntertitel sowie die Auswahlen bei den Videos sind texttechnisch dann wohl noch auf Englisch.

Nachteil WC4 als gogversion, keine Cinemascope die Video werden gestreckt, Vorteil richtige 1080p Auflösung die man ohne nicht bekommt.
Ohne bekommt man nur ne 640x480 oder so, was an und für sich auch funktioniert, aber für mein "Let's Play" auf YouTube natürlich Mist, zumal ist dort nun mit meiner GTX1060 sogar noch DSR auf 2880x1620 (faktor 2,25) mit DSR-Glättung 20 Prozent favorisiere, auch das wird wohl gehen denke ich mal, denn das Spiel nimmt in der Gog-Fassung immer die Desktopauflösung wenn ich das richtig sehe.

Es geht mir dabei schlichtweg darum, das höhere Auflösungen bessere Qualität bekommen auf Youtube, selbst wenn man dann nur 1080p abspielt, das liegt an deren "verarbeitung" nach dem Hochladen.
Klar hat man dann leider auch ne cinemascope, nur eben keine Balken oben und unten, sondern links und rechts wenn man diese Auflösung nicht nativ darstellen kann mit seinem Monitor/TV, das ist aber nur ein geringes Übel, denn so dick sind die nämlich nicht.

Gruss Dennis

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
4 Monate 4 Wochen her - 4 Monate 4 Wochen her #29497 von DrakonX
DrakonX antwortete auf das Thema: Kl.Guide für Wiederkehrer/Neuankauf von Wc3 bis 5
Da das Spiel und DOSBox maximal 480p liefern, bringt es auch nichts, die Let's-Plays in einer höheren Auflösung (z.B. HD) aufzuzeichnen, da hier von der Grafikkarte nur hochskaliert wird. Die erzeugte Datenmenge nimmt zu, aber die Qualität nicht. ;)

Den Gravis-UltraSound-Treiber findest du hier: http://www.wcnews.com/wcpedia/Gravis_Ultrasound_Patch

Edit: Habe gerade in dein Wing-Commander-3-Let's-Play reingeschaut: Deine Videos sind (von 4:3) auf 16:9 breitgezogen. Kannst du das nicht korrigieren, bevor du sie hochlädtst?

Herzliche Grüße
Letzte Änderung: 4 Monate 4 Wochen her von DrakonX.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
4 Monate 4 Wochen her - 4 Monate 4 Wochen her #29498 von Dennis_50300
Dennis_50300 antwortete auf das Thema: Kl.Guide für Wiederkehrer/Neuankauf von Wc3 bis 5
@DrakonX

Nun also damit die Bildqualität auf YouTube was taugt, muss man klotzen und darf nicht kleckern ;-) (ärger mich das ich das nicht schon genauso wie wc4 in 2560x1440 aufgenommen habe und gerendert) (darfst gerne im letsplayforum vorbeischauen, vp9, gute Bildqualität, losslesscodec mit msi afterburner und bestes Rendering mit MeGUI wofür man Scripts erstellt mit dem SagaraS Scriptmaker, zwischendurch noch Audiobearbeitung mit Audacity zum Abmischen und Mastern..., alles nicht so einfach und steckt viel Zeit und Arbeit drin)
Was das Seitenverhältnis angeht wollte ich es möglichst so auf dem Bildschirm haben wie man es von früher kannte, Cinemascope bei den Videos worin der Untertitel ist und im Weltraum Vollbild. (in 4:3 gäbe das zusätzliche Balken/Cinemascope links und rechts, das wäre zwar besser komprimierbar will man aber nur ungern auf dauer sehen auf einem Breitbild ;-) )

bezüglich des GUS-Patch, wie soll man den anwenden ?
von der regulären dosversion kannte ich es das man unter dos ein setup hat, gibt es die drv datei etwa so oder so im spieleordner und die muss nur ersetzt werden ?
Bei der gogversion die die "CD's" nämlich in einer grossen ISO zusammengeklopft die dann als "data.dat" umbenannt ist ;-)


Gruss Dennis
Letzte Änderung: 4 Monate 4 Wochen her von Dennis_50300.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
4 Monate 4 Wochen her - 4 Monate 4 Wochen her #29500 von DrakonX
DrakonX antwortete auf das Thema: Kl.Guide für Wiederkehrer/Neuankauf von Wc3 bis 5
Ok, du hast so ziemlich alles aus meinem Post missverstanden. Ok, "alles" ist übertrieben, aber einiges.

Punkt 1: Man kann sagen, es ist Geschmacksache, aber als Video-Gucker (und Kunstgenießer) will ich Video-Sequenzen und Spiel selber in dem Format sehen, in dem es erzeugt wurde, nämlich in 4:3 und nicht irgendwie breitgezogen. Guckt man das Video auf dem Fernseher oder dem Monitor, gibt es eh meistens einen schwarzen oder andersfarbigen Rand und zwar nicht nur rechts und links, sondern auch oben und unten, nämlich das Gehäuse des Geräts. Nenn mich verrückt, aber ich bin schon dazu übergegangen, Videos herunterzuladen und neu zu rendern um in den Genuss der Original-Auflösung zu kommen. ;)

Punkt 2: Lossless-Codecs sind die beste Wahl, das hast du schon selbst gut erkannt! Aber das Spiel hat eine native Auflösung von 640x480. Das kannst du noch so sehr hochskalieren, das Bild wird auf keinen Fall besser, als es ist! Ich hoffe auch, dir ist klar, dass, wenn nur ein einziges Mal ein lossy Codec zum Einsatz kommt, ganz egal an welcher Stelle, dann verschwinden schon Details. Das passiert übrigens auch beim Hochladen auf Youtube, da YT das Video in jedem Fall mit einem lossy Codec re-encodiert!

Punkt 3: Ich wollte in keinem Falle deinen Aufwand kleinreden. Im Gegenteil, ich habe immer großen Respekt vor Let's-playern, was die in puncto Technik, Zockens und Kommentierens alles drauf haben! Und natürlich steckt hinter solchen Videos viel mehr Arbeit und Know-how, als auf den ersten Blick zu sehen ist! Ich danke dir (und anderen Let's-playern) für deine Arbeit und deinen Einsatz.

Punkt 4: Den Gravis UltraSound zu aktivieren ist bei jedem Spiel (das diese Soundkarte unterstützt) anders. Ich selbst habe es bisher nur für das Spiel "Sternenschweif" hinbekommen. Vielleicht hatte ich das sogar mal für Wing Commander 3 kurz probiert. Ich weiß das nicht mehr so genau. Wenn ja, bin ich gescheitert. Sonst wüsste ich es noch. Die Arbeit, es herauszufinden, bleibt als an dir hängen. *fg*

Bei "Sternenschweif" gliederte sich die Inbetriebnahme in folgende 5 Schritte:
1. GUS in dem Verzeichnis ULTRASND installieren.
2. GUS in der Konfigurationsdatei der DOSBox aktivieren.
3. DOSBox starten, Sternenschweif-Setup aufrufen und Gravis UltraSound auswählen.
4. DOSBox starten (sofern noch nicht geschehen), in das Sternenschweif-Verzeichnis wechseln, dort in den Unterordner DRIVERS und die Datei GRAVIS.BAT ausführen. (Wie der Ordner, bzw. die Datei entstehen, ob bei der Installation des Spiels automatisch angelegt, oder später manuell von mir hinzugefügt, weiß ich nicht mehr.)
5. Sternenschweif starten und UltraSound genießen.
Meiner Meinung nach sind die ersten 3 Schritte in der Reihenfolge ihrer Ausführung beliebig. Schritt 4 muss vor jedem Spielstart manuell ausgeführt werden. (Ich habe noch keinen Weg gefunden diesen Schritt zu automatisieren.)

Das ist alles, was ich zum GUS sagen kann. Ich vermute, dass die drv-Datei tatsächlich ins WC3-Verzeichnis einzufügen ist und dass dann noch irgendetwas gestartet/ausgeführt werden muss, aber kP, was und wie. Würde mich allerdings freuen, zu erfahren, wie man bei WC3 vorgeht! Ich habe btw. die Version, die man direkt bei Origin erwerben kann. Da sind dann die tre-Dateien alle im selben Verzeichnis. Images gibt es nicht.

Funktioniert eigentlich der MSI Afterburner nur bei MSI-Grafikkarten oder kann der generell als Aufzeichnungsprogramm genutzt werden?

Auf das WC4-Let's-Play bin ich ja gespannt. Das muss ich mir erst noch angucken. Das ist mein erklärtes Lieblingsspiel.
Letzte Änderung: 4 Monate 4 Wochen her von DrakonX.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
4 Monate 4 Wochen her #29501 von Arrow
Arrow antwortete auf das Thema: Kl.Guide für Wiederkehrer/Neuankauf von Wc3 bis 5
In Punkto Auflösung muss ich DrakonX beipflichten. Die bestmögliche Qualität auf YT ist ein anderes Thema, aber bei WC IV sollte man besser nicht von 1080p sprechen, weil es suggeriert, dass die GoG-Version tatsächlich bessere Grafik hätte als die ursprüngliche CD-Fassung. Es bleibt beim alten SVGA, und mehr hat die alte Engine auch nie dargestellt.

Zum Bildverhältnis der WC IV-Videosequenzen: Ich sehe sie mir gerade mal wieder an, aber das Bildverhältnis hat definitiv kein Cinemascope-Format (zum Glück), sondern entspricht eher irgendetwas zwischen 17 und 16 zu 9. Um das Material im FLV-Player halbwegs korrekt in Vollbild zu sichten, muss ich schon ein wenig in den EInstellungen herumspielen ...

"Ich würde immer eine Maschine bevorzugen, die um einen schweren Jäger Kreise fliegen kann, wenn es sein muss.“ Alec "Ninja" Crisologo, Wing Commander Saga

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
4 Monate 4 Wochen her - 4 Monate 4 Wochen her #29503 von Dennis_50300
Dennis_50300 antwortete auf das Thema: Kl.Guide für Wiederkehrer/Neuankauf von Wc3 bis 5
Hey Kollegen :-)

Erstmal ein Update zur Wc3 konfiguration :-)


Desweiteren, natürlich ein Danke für die Blumen

Was YouTube angeht, kann ich es nur so am sinnvollsten machen, lossless aufnehmen (dabei muss es halt am besten gerade mindestens in 2560x1440 laufen, damit es so aufgenommen werden kann), danach folgt ein Scripterstellen für MeGUI mit dem SagaraS Scriptmaker der mir auch Bildspur (mitsamt der Möglichkeit zu schneiden ermöglicht) und Tonspur b.z.w. Tonspuren erstmal aufsplittet (verlustfrei) exportiert, dann folgt halt das Abmischen und Mastern im Sinne mit Audacity Gametonspur per normalisieren auf ein Level bringen sodass nach Zusammenmischen mit der Mikrofonspur (die ich erst optimalerweise von Stereo in Mono wandle, dann zumindest einmal einen halbwegs gut optimierten Kompressor überfahren lasse...) und dann eben das Rendern, komprimieren des Ton's in FLAC und das Muxen in eine mkv-datei.
Soviel zur Aufnahme und verarbeitung sei mal beschrieben so grob über den Daumen ;-)
Wir müssen halt Klotzen mit Auflösung auf YT, damit wir den guten VP9-Codec bekommen und ganz ehrlich den Qualitätsverlust nach dem "Verarbeiten" von YouTube, den sieht man kaum bisgarnicht, wenn man eben lossless aufgenommen hat und dann eben x264, crf 20 mit flac in ner MKV hochgeladen hat. (wie schon geschrieben, bei wc3 ärgere ich mich gerade, aber dank Update, werd ich das eh nochmal spielen :D, bin auch tatsächlich ein besserer Pilot geworden ;-) )

Was die Videos dann an sich angeht und Seitenverhältnisse, also mal so aus der Erinnerung heraus und da kann ich dir definitiv nachempfinden @DrakonX
und @Arrow
Was die DVD-Videos anbelangt klar wird die Qualität nicht besser, aber eben auch nicht schlechter, im Falle PC b.z.w. Grafikkarte die da das Skalieren übernimmt, ist das Ergebnis nämlich absolut in Ordnung. (was die meisten DVD/BluRay/AudioVideoReciever/Flachglotzen-TV's nämlich ziemlich hässlich versaubeuteln macht diese wiederum in so toller Art und Weise das man das eigentlich nicht kritisieren kann.

Was die Seitenverhältnisse angeht, so aus der Erinnerung heraus (hab auch Hardware da um das aufzuzeigen :P;-) (notfalls mit dem Smartphone vom Monitor abgefilmt)
- Wc3
Weltraum und Menü war Vollbild (ja 4:3 ist richtig, find da inGame die Skalierung aber echt voll i.O., bei den Videos war da sinngemäß oben und unten immer die Cinemascope zu sehen auf dem guten alten 4:3 Röhrenmonitor, lasse mich aber natürlich gerne eines besseren belehren.
Wc4
Hier kann ich eigentlich ganz sicher natürlich nur von der DOS-Version sprechen, da war es meiner Ansicht nach genauso, was die DVD's anbelangt kann man das schlecht sagen aufgrund von zuvielen Faktoren, Grafikkartentreiber-Einstellungen, die ganzen Patches die dazwischenklemmen die zumal nicht gerade offizieller natur sind.
Man müsste die englische DVD-Version im Original besitzen und zeitgenössisch mal betreiben auf Hardware derer Zeit :-)

Bei der GOG-Version von Wc4 kann ich da leider nicht wirklich irgendwo einhaken und was einstellen, was aber auffällt ist im Weltraum, wohl tatsächlich 4:3 am laufen ist, fällt nur nicht auf, da der Weltraum da echtes schwarz hat und nicht mehr das Blau wie bei Wc3 ;-) (man sieht es an den Seiten beim Hud, da sind ja schwarze Balken links und rechts, also theoretisch :dry:

Was Wc3 angeht, werd ich gleich nochmal wegen dem Seitenverhältnis in der conf, nochmal nachgucken, wenn ich abgesehen von nun wirklich flüssigem Gameplay, bei den Videos sowie im Weltraum, nun auch noch das Seitenverhältnis verbessern kann, warum nich ne :-)

Mit Wc4 bin ich meinerseits jedenfalls absolut zufrieden, abgesehen von einem Video wo leider nur mein Mikrofon drin ist (wird nachgearbeitet, sowie alternative Spielwege), qualitativ ist das ansonsten an Bild und Ton aber tiptop :-) (das ist kein Eigenlob, ich bin da realistisch, einfach weil ich den Wert auf die bestmögliche Qualität eh lege, wenn ich auf Abos und klicks aus wäre, dann wäre die Qualli längst nicht so gut, aber mindestens das dreifache an Videos oben, mit Werbung davor und allem typischen Zip und Zapp :D )

Was GUS angeht, da werde ich mich auch nochmal dransetzen, ich hatte das irgendwann schonmal laufen gehabt, da ich die configuration eh komplett neu aufgezogen habe, bekomme ich das sicherlich auch noch hin, hoffen wir das Beste das gog das nicht tatsächlich vermurkst hat und oder uns das vorenthält, sondern beschulden wir die von Haus aus so ekelhaft verschandelte Configuration der DosBox, die wiederum aber dennoch die Jungs von gog so hässlich verschandelt haben, mal ehrlich, das ist echt grausam wenn man das so bekommt und keine Ahnung hat zum einen und zum anderen einfach diese grausige uralt DosBox bekommt.

Gruss Dennis

PS:
Kritik ist immer gut und wird auch angenommen, wenn sinnvoll eben ;-) (Yt-technisch kennt man allerdings leider zuviel, die einfach Quatsch ist und naja..., aber wird sind hier ja glücklicherweise nicht auf Yt)
Letzte Änderung: 4 Monate 4 Wochen her von Dennis_50300.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
4 Monate 4 Wochen her #29504 von DrakonX
DrakonX antwortete auf das Thema: Kl.Guide für Wiederkehrer/Neuankauf von Wc3 bis 5
Ich mache es diesmal kurz: Deine WC4-Videos sind seitenverhältnis-mäßig ok. Richtig, Weltraum und Menü sind 4:3, die Videos sind etwas schmaler. Daran würde ich aber nichts ändern. An der Qualität gibt es ebenfalls nichts zu meckern. Ich dachte halt nur, es sei mit Kanonen auf Spatzen geschossen, weil die Auflösung des Spiels ja "nur" SVGA hat. Und an der Stelle können wir vielleicht auch einen Punkt in der Diskussion machen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
4 Monate 2 Wochen her - 4 Monate 2 Wochen her #29506 von Dennis_50300
Dennis_50300 antwortete auf das Thema: Kl.Guide für Wiederkehrer/Neuankauf von Wc3 bis 5
@DrakonX:
jopps

@all:
hier geht nun wc3 again weiter, ist schon im gange ;-)
letzte Mission rendert gerade noch, ich bin einer besserer Pilot geworden als ich zuerst dachte :D

hier die Playlist:
www.youtube.com/playlist?list=PLadE6GSsa...eoJU4E1kEPilCLlIvPkz

Edit:
Prophecy hab ich eben übrigens bei gogdotcom auf deutsch gesichtet, installiere/sauge gerade, wollen wir gespannt sein ob mit oder ohne DVD Videos, 3dfx oder direct3d mit patch für 3dfx effekter oder ohne... :-)


Gruss Dennis
Letzte Änderung: 4 Monate 2 Wochen her von Dennis_50300.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Ladezeit der Seite: 0.148 Sekunden

Login