Topic-icon Wing Commander Saga LetsPlay Projekt YouTube

Mehr
4 Monate 1 Woche her #29509 von Dennis_50300
Dennis_50300 erstellte das Thema Wing Commander Saga LetsPlay Projekt YouTube
So es ist so weit, der Dennis spielt nun auch mal Saga mit der deutschmod auf seinem YouTube Kanal
Hier die Playliste mal verlinkt:
www.youtube.com/playlist?list=PLadE6GSsa...84tTZ5NDydvANIsyAWXK

Habe schon 3 Video hochgeladen.

Bitte verzeiht "halbwahrheiten" und Kritik, aber ich habe gerade erst Wc3 und Wc4 durch und wc3 again als deutlich besserer Pilot läuft auch noch.
Mir fehlen legitim so Originalgetreue Eigenheiten, wie der Sound im Vorbeifliegen beim Autopiloten, Videosequenzen natürlich mit Schauspielern anstatt Text. Nehmt mir das bitte nicht übel das ich diese sicherlich sehr tolle und aufwendige Übersetzung bestenfalls überfliege, ich schenke dem vielleicht nicht die Aufmerksamkeit in dem LetsPlay was sie verdient hätte.

Ich habe es zuerst auf Windows 7 angefangen und nun läufts auf Windows 10, die Grafik und der meiste Sound ist bisher ziemlich "geil" ja anders kann man es garnicht sagen, es ist einfach geil :-)

Was halbwahrheiten angeht, das werde ich aussprechlich im nächsten "Part" natürlich berichtigen, weil ich im letzten gesagt hatte es wäre eine Mod, eine mod ist natürlich nur die Übersetzung ins deutsche, es wäre eine Schand das Spiel als mod anzusehen, immerhin wurde das von grund auf komplett neu gemacht und lediglich eine vorhandene, frei zur Verfügung stehende Engine benutzt dafür.

Vielleicht wird dank meiner aktuell hohen Ansprüche durch die Originalteile, ja noch was nachgearbeitet, würde mich jedenfalls sehr freuen, denn ist definitiv so das man auch diesen Wing Commander immer mal wieder einlegen und sich wieder daran erfreuen kann.

Was mir auffällt so von wegen Übersetzungsmode, bei den Piraten neulich, da könnte man doch auch sicher mit Ton und Bild schon auch was deutsches einbauen oder ? Ich sag mal so als Fan nen Fetzen von nem Piraten b.z.w. schreibe Zitat: "Haha stirb du schwein, hahaha" ;-)

Ähnlich ist es bestimmt auch mit den Kilrathi, das würde der Deutschschmod ungemein viel bringen, sodass man sich mehr als Wing Commander Pilot fühlt :-)

Wer da Lust drauf hat, dem wünsche ich viel Spass mit meinem LP auf YouTube, Kritik ist immer gerne gesehen, wenn man was verbessern kann, warum nicht ne :-)

Gruss Dennis
Folgende Benutzer bedankten sich: Luke

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
4 Monate 6 Tage her - 4 Monate 6 Tage her #29510 von Arrow
Arrow antwortete auf das Thema: Wing Commander Saga LetsPlay Projekt YouTube
Habe mir die drei bisherigen Videos natürlich gleich angeschaut - cool, dass du's angehst! Es gibt bislang noch kein einizges komplettes Let's Play von WCS mit Deutsch-Mod.

Wenn du für höhere Schwierigkeitsgrade von WC III trainieren willst, ist WCS übrigens keine schlechte Wahl, denn es ist auf dem mittleren Grad eine Ecke schwerer als WC III auf Ass. Gerade Großkampfschiffe schießen besser und sind, besonders was die häufigen Korvetten angeht, keine leichten Ziele mehr. Einige Unterschiede zu den Vorgängern hast du ja bereits bemerkt: Für die Anpassung der Steuerung solltest du dir also ein wenig Zeit nehmen, da durch die überarbeitete FS2/FSO-Engine neue Spielmechaniken hinzugekommen sind - und alles dadurch wesentlich taktischer ausfällt als in WC III, IV oder Prophecy. Sehr zum Vorteil des Spiels, wie ich finde.
Nachdem ich deine Videos gesehen habe, folgende Ratschläge:
Dein Joystickverhalten kannst du in den Optionen einstellen, falls das Untersteuern der schwereren Jäger zu unangenehm ist. Natürlich werden Jäger wie die Thunderbolt dadurch nicht wendiger, aber das Ansprechverhalten der Steuerung kann man schon beeinflussen.
Wenn du die Arrow fliegst, solltest du von Anfang an Glide bzw. Shelton Slide verwenden und die Funktion gleich an gut erreichbarer Position auf den Stick legen. Kämpfe gegen leichtere Kriegsschiffe werden damit etwas einfacher, zumal der Nachbrenner in Glide keinen Sprit mehr verbraucht. Gegen Jäger liegen die Vorteile sowieso auf der Hand, da du nicht mehr auf kurze Anflüge angewiesen bist. Fliege "seitwärts", beharke feindliche Jäger von allen Achsen, und erhöhe die Trefferrate deiner Kanonen. Die sind bei der Arrow sowieso nicht sehr durchschlagskräftig ...
Gewöhne dich auch an die leicht veränderten HUD-Anzeigen, besonders an das ITTS. Du hast mit deiner Thunderbolt gegen die Fregatte einmal fast deine gesamte Waffenenergie verschossen, ohne in Reichweite gewesen zu sein. Wechsele bei der T-Bolt auch ruhig zwischen den einzelnen Kanonen durch, da nicht alle die gleiche Reichweite haben. Das Treffen von Jägern ist auf größere Distanz aufgrund der höheren Auflösung generell schwieriger als noch in WC III. D.h. du musst schlicht besser zielen! B)
Da kannst dein HUD übrigens komplett stufenlos einfärben, und zwar alle vorhandenen Elemente unabhängig voneinander. Standardmäßig ist alles blau eingestellt, aber ich bevorzuge grün, wie es ja auch in WC IV auf konföderierter Seite üblich war. Das HUD von WCS liefert dir übrigens viel mehr Daten, als du von den offziellen Vorgängern gewohnt bist. Deine Abschüsse werden dir ebenso angezeigt wie der Status missionsrelevanter Schiffe oder deiner Flügelmänner, was besonders bei Eskorteinsätzen sehr nützlich ist!
Das Klicken auf die Schaltfläche "Waffen" nach dem Briefing kannst du dir vorerst sparen, denn erst nach der Beförderung zum 1st Lieutenant darfst du die Zuladung deiner Raketen wählen. Deinen Jäger wirst du im gesamten Spiel nicht auswählen können, da du nunmal kein Geschwaderführer bist, sondern nur ein kleiner Pilot. Dein Jäger wird allein durch die Zugehörigkeit zu deiner Staffel bestimmt, in der logischerweise alle die gleiche Maschine fliegen -, und deine Einheit kannst du dir als Pilot freilich nicht aussuchen. Das wechselt im Verlauf der Kampagne, sodass du alle Jägerklassen aus WC III für einige Missionen in die Finger bekommst. Das "Jägergehüpfe" von Colonel Blair in WC III war ohnehin ziemlich unrealistisch und wurde in der Roman-Adaption komplett eingestampft. Dort fliegt Blair nur die Tunderbolt VII, da alles andere den Flugplan durcheinanderbringen würde und gegenüber den entsprechenden Piloten unkameradschaftlich wäre.

Zur Deutsch-Mod: Wir haben ehrlich gesagt keine Sekunde daran gedacht, deutschsprachige Audio-Clips in die ansonsten englische Sprachausgabe zu integrieren. Das hätte einen nervigen und total unprofessionellen Sprach-Mischmasch ergeben, der den Spielfluss schwer gestört hätte. Ganz oder gar nicht. Ich halte eine deutsche Vertonung aus Amateurhand weiterhin für ausgeschlossen. Die technischen Möglichkeiten haben zwar stark zugelegt und sind bezahlbar geworden, aber der organisatorische Aufwand wäre ein Alptraum. Die Aufnahmen könnten nicht an einem zentralen Ort aufgenommen werden, Qualitätsunterschiede wären ein ständiges Problem, und wer sollte die mindestens zwei Dutzend Sprechrollen besetzen? Eine hingeschluderte Vertonung der Dialoge würde die gesamte Qualität des Spiels hinabreißen. Da wären Profis vonnören, und nachdem die Mindcrusher Studios damals abgesprungen sind, sehe ich da keine realistische Chance mehr ...

Ich hoffe, du machst noch mehr Videos! Nach dem Prolog werden die Missionen besser, komplexer und herausfordernder! Du wirst überrascht sein! Ich freue mich schon darauf! :cheer:

"Ich würde immer eine Maschine bevorzugen, die um einen schweren Jäger Kreise fliegen kann, wenn es sein muss.“ Alec "Ninja" Crisologo, Wing Commander Saga
Letzte Änderung: 4 Monate 6 Tage her von Arrow.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
4 Monate 5 Tage her - 4 Monate 5 Tage her #29511 von Luke
Luke antwortete auf das Thema: Wing Commander Saga LetsPlay Projekt YouTube
Hi Dennis

Schöne Sache! :) Da hast du dir ja was vorgenommen.

Habe mir die 4 aktuellen Videos angeschaut und möchte auf ein paar Dinge eingehen, über die du gestolpert bist.

Veraltete Version

Du hast noch die Release Version 1.0.0 im Einsatz, wir haben Stand 1.1.0.

Wing Commander Saga Deutsch - Updates

Das du noch eine alte Version hast, sieht man z.B. sofort ganz oben in der Zentrale, da fehlt bei dir die Infozeile in welcher Kampagne du gerade bist. Seit Release haben wir 10 Updates (teils kleine, teils grosse) veröffentlicht die ein menge Änderungen/Neuerungen mit sich bringen. Diese Updates enthalten auch insgesamt 9 Engine Updates. Auch einige Bugfixes von alten Fehlern oder neue die in WCS+ entstanden sind, wurden behoben, z.B. der nachfolgende Punkt "Prolog".

Prolog

Der Spieler sollte bei unserer Version eigentlich von Anfang an mit der Prolog Kampagne starten. Dabei war allerdings noch ein Fehler vorhanden der uns leider erst sehr spät aufgefallen ist und mit 1.0.6 behoben wurde. Bis zu dem Zeitpunkt wurde bei einem neu angelegten Pilot fälschlicherweise die Hauptkampagne gestartet. Dabei ist der Prolog nicht nur wegen der Vorgeschichte relevant, sondern auch sinnvoll um mal die wichtigsten Dinge kennen zu lernen. Die grünen Hinweise im Cockpit unter der Anzeige der aktuellen Aufgabe ist übrigens auch neu, das gabs früher nicht.

Mod und Engine

WCS ist nicht nur ein Mod für die Freespace Engine, es bringt auch eine eigene Entwicklung der Engine mit. Die WCS Engine wurde speziell für Wing Commander angepasst. Zum Beispiel den Autopilot, den gab es in der FSO Engine nicht. Unsere deutsche Version bringt ebenfalls eine eigene Entwicklung der Engine mit, nämlich WCS+, eine Weiterentwicklung der WCS Engine. Ich habe z.B. haufenweise Änderungen in der Engine vornehmen müssen, damit die Übersetzer das Spiel überhaupt vollständig übersetzen konnten. Ohne WCS+ wäre die deutsche Version ein Flickwerk geworden, das noch etliche englischen Texte hätte. Ganz zu schweigen davon, das da eine Menge nicht auf deutsche Sprache optimiert wäre bezüglich Anzeige. Der Fiction Viewer ist beispielsweise bei uns erheblich komfortabler und die Texte deutlich besser zu lesen.

Zentrale und Hilfe

Ich habe in die Engine eine Hilfeschaltfläche oben rechts eingebaut. Hat die gleiche Funktion wie F1. Dadurch wird das Hilfe Overlay eingeblendet, damit man sofort sieht was wo in der Zentrale zu finden ist. Das ist sowohl für neue Piloten zur Orientierung als auch Veteranen gedacht um z.b. die neuen Funktionen zu finden, die wir eingebaut haben:

1. Den Simulator ASSM von Aginor der bei uns in einer deutschen Version eingebaut ist und von MajorSpawn kräftig erweitert und zu ASSM+ ausgebaut wurde.

2. Das Extras Menü gibt Zugriff auf einen grossen Teil der WCS+ Eigenschaften und Funktionen. Vieles kann man dort einstellen was früher nicht möglich war. Zum Beispiel um das Intro Video deaktivieren zu können oder das WCS sofort mit dem zuletzt aktiven Pilot startet. Wenn man WCS dann das nächste Mal startet, befindet man sich sofort in der Zentrale ohne erst den Piloten auswählen zu müssen.

Erste Prolog Mission

Japp, nur mal zum falschen Zeitpunkt gehustet und man hat die Mission vergeigt. :D Hier heisst es tun was einem gesagt wird, sonst ist schnell Schluss. Das ist aber nur in der ersten Mission so, danach wirds deutlich "lockerer". Man ist nunmal kein strahlender Held wie Blair, sondern ein kleiner, unbedeutender Pilot der sich erstmal beweisen und Respekt verdienen muss. Das wird dann im Gegenzug honoriert durch Wechsel der Staffel und durch Auszeichnungen, wobei man da besonders auf die grossen Medaillen stolz sein kann.

Wie Arrow schon schrieb, Glide unbedingt auf den Joystick legen. Auf dem mittleren Level hättest du ohne Glide bei der Korvette schon keine Chance mehr. Die Arrow muss man mit Glide nutzen, das ist ihre eigentliche Stärke.

Tastenbelegung einsehen

F1 war schon mal der richtige Weg. Dabei hast du allerdings übersehen, das dort nur die erste Seite von 9 angezeigt wird. Ganz oben in der zweite Zeile steht "Seite 1 von 9" ;). Mit den Buttons unten links kann man die Tafeln vor und zurück schalten. Auf diesen Tafeln findet man schnell die wichtigsten Befehle. So muss man sich nicht durch die ganze Tastenbelegung (F2) quälen, nur um zu erfahren wie man alle Kanonen aktiviert oder die Rakete wechselt. Da die Engine auf Freespace basiert, ist die komplette Tastenbelegung erheblich umfangreicher als bei den original Wing Commander Titeln. Wobei bei WCS auch gar nicht alle benutzt werden, trotzdem sind es deutlich mehr als man bei Wing Commander gewöhnt ist.

Diese Hilfetafeln gab es schon bei WCS, ich habe da aber noch einige Tasten hinzugefügt. Wenn du die aktuelle Version installiert hast, kannst mal in unser PDF schauen, das dabei auch aktualisiert wurde. Dort findet sich dann am Schluss eine Tabelle zum ausdrucken mit den wichtigsten Tasten.

Ruder auf Joystick

Ein bekanntes Manko. Schub und Ruder müssen erst auf den Joystick geschaltet werden. Du hast das über die Tasten versucht, du brauchst aber die Achsen dazu, die weiter unten zu sehen waren. Schau mal bei uns vorbei, ich habe dort eine deutsche Anleitung für unser WCS+ erstellt. Die erklärt Schritt für Schritt was man wo machen muss.

[HowTo] Joystick: Schub und Ruder (Twist) definieren

Action und gleichzeitig lesen

Mit der Pause-Taste kann man notfalls jederzeit das Spiel einfrieren und in Ruhe den Text lesen. Und wenn man mal was verpasst hat, kann man auf sämtliche Funksprüche und Ereignisse seit Missionsbeginn zugreifen, wenn man F4 drückt. Dabei wird das Spiel ebenfalls pausiert. Die Funksprüche bringen nicht nur die Geschichte weiter, sie sind auch teilweise sehr wichtig wenn die Kameraden Hinweise funken die für die aktuelle Aufgabe relevant sind. Bei der zweiten Prolog Mission funkt z.B. einer das man sich zuerst um die Demons kümmern sollte. Ein sehr wichtiger Hinweis, denn bereits auf dem mittleren Schwierigkeitsgrad ist die Aurora sehr schnell zerstört wenn man das nicht berücksichtigt.

Fortschreiten in der Geschichte

Zuerst mit dem Prolog zu beginnen, ist von uns ausdrücklich empfohlen. Da fängt es gemächlich an, die Action wird aber auch hier schon langsam gesteigert. So kann man sich "in Ruhe" auf die Spielmechanik einstellen. Um Joystick und Tasten so zu belegen das man gut klar kommt, empfehlen wir den Simulator in der Zentrale zu nutzen. Dort hat man im Startbereich alle Ruhe der Welt und kann alles gemütlich einstellen und ausprobieren, ohne sich um Feinde kümmern zu müssen. In der Hauptkampagne wiederum zieht die Action weiter an. Da gibt es dann später Missionen die mich kräftig zum schwitzen gebracht haben. ^^

Ich wünsche weiterhin gutes Gelingen bei den LPs!

Tools: Setup ZIP Check & UnZip / EPW-Bug Repair Tool / Debug-Build Support-Tool / Pilot Manager ...und andere
Projekte: Deutsch-Mod / WCS+
Letzte Änderung: 4 Monate 5 Tage her von Luke.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
4 Monate 4 Tage her #29512 von Dennis_50300
Dennis_50300 antwortete auf das Thema: Wing Commander Saga LetsPlay Projekt YouTube
Hey Leute,

ich habe soebend mal "WCSD_Patch_Komplett_1.0.0_zu_1.1.0" drübergebügelt, was hoffentlich richtig war.
Thema Joystick, im Fenster bevor man das Spiel starten kann "Directional Hit" mal aktiviert, den Link dazu schaue ich mir natürlich auch gleich noch an.

Was die Missionen nach dem Prolog angeht hatte ich ja schonmal gespielt, es gab eine Mission wo man sehr viel mit diesem Glide unbedingt machen musste hab für diese Mission auch noch die M18xxx-Datei die ich vorsichtshalber schonmal dahinkopiert hatte wo sie hin musste (damit das Spiel nicht zu schwer wird an dieser Stelle) ;-)

Was die deutsche Vertonung angeht, sehe ich eigentlich nur dieselben Hürden wie in nun schon vorhandener englischer Vertonung, das sehe ich irgendwie nicht das das nun ein Problem sein sollte denn genau das sollte man zuvor auch schon gehabt haben.
Klar es müsste Leute geben deren Stimmen irgendwie passend sind und das möglichst auch umsonst machen würden, damit es eben möglichst kein Geld kostet.

Gruss Dennis

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
4 Monate 1 Tag her #29513 von Arrow
Arrow antwortete auf das Thema: Wing Commander Saga LetsPlay Projekt YouTube
Ich hoffe, wir haben dich mit unseren Tipps nicht überrollt! :)

Habe vorhin dein neuestes Video gesehen - das flutscht von der Bedienung her doch gleich etwas besser, oder? Das HUD habe ich bei mir übrigens auch immer grün eingefärbt, weil man es so von WC IV her gewohnt war, zumindest auf konföderierter Seite. Erst bei den Missionen aufseiten der Grenzwelten wechselte es ja zu blau, bei den Black Lance-Jägern zu rot. Wenn du möchtest, kannst du auch sämtliche HUD-Elemente einzeln beliebig einfärben, z.B. das Zielkreuz greller machen. Es stimmt, die Autopilot-Sequenz (Vorbeiflug) ist in WC Saga tatsächlich länger als in den Originalspielen. Der klassische "Triebwerkston" fehlt dabei, aber so toll klang der in meinen Ohren ehrlich gesagt noch nie. Furchtbares Gekratze ...
Noch eine Mission, dann kann der große Feldzug losgehen! Ich bleib dran. Zeig`s ihnen!

"Ich würde immer eine Maschine bevorzugen, die um einen schweren Jäger Kreise fliegen kann, wenn es sein muss.“ Alec "Ninja" Crisologo, Wing Commander Saga

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
4 Monate 1 Tag her #29514 von Dennis_50300
Dennis_50300 antwortete auf das Thema: Wing Commander Saga LetsPlay Projekt YouTube
@Arrow

Nenee im Gegenteil, ich hab es in der Vergangenheit ja schonmal gespielt, im Grunde genommen waren das nur unbedingt nötige Erinnerungen.

Habe gerade weitermachen wollen, eigentlich gestern schon, aber unbrauchbare Folge, weil die Mission, entschuldigt aber sie ist leider unmachbar warum auch immer.
Das ist genauso wie mit der "M18-BG-Hermes.fs2", die ich vorsichtshalber schonmal hinkopiert habe wo sie eigentlich wohl hingehört, diese Mission da nun wo die Raketen auf die Wellington drauffliegen, ich krieg die Dinger einfach nicht rechtzeitig kaputt.
Als ich die verworfene Folge gestern gedreht hatte hab ich es lustigerweise mal geschafft, keine Ahnung warum, wohl mehr Glück oder so.

Diese andere Mission was die genannte fs2 Datei betrifft die ging dann mit der Datei eigentlich, aber das ist jetzt gerade mal wieder grausam, habe es direkt nochmal versucht und auch den Schwierigkeitsgrad entdeckt, runtergestellt auf anfänger von Flugschüler, aber keine Chance, da gehen mir mindestens 2 bis 3 Stück durch die Lappen und die Wellington zerreissts dann.

Also auch aus heutiger Sicht, geiles Spiel, aber das ist echt Kacke, nehmt mir die Kritik bitte nicht böse, aber sowas kann einen echt fuchsig machen :dry:
Vielleicht habt ihr hierfür auch ne passende fs2 Datei oder sowas, ich krieg es anscheinend nicht nochmal hin, als ich es gestern hinbekommen hatte, war ich später zu nah an irgendwas dran was ich hochgejagt habe, hätte nicht sein gemusst und dann hab ich wohl knapp kurz vor Schluss somit selbstmord begangen gehabt :D

Aber diese Raketenabschussaktion ist in dem Spiel echt grottig gelungen anscheinend, liegt da auch definitiv nicht am Piloten, zumal ich es ja eigentlich auch schonmal geschafft hatte, ich verstehe nicht warum das mal klappt und meistens ich da total versage, ich fliege wie immer, vielleicht ist das eine Schwachstelle der Engine oder sowas ? o.O

Ich will und werde weiterspielen, nur dafür muss nun denk ich erstmal eine Lösung her, ich versuchs nochmal aber irgendwann muss halt auch gut sein, also da wäre es mir echt lieb wenn es was gibt wie derzeit die "M18-BG-Hermes.fs2" bei dieser einen Mission da ;-)

Oder wurde das nachgepatched vielleicht und die fs2-Datei da an Ort und Stelle hebt das wieder auf ?
Ich hab absolut keine Ahnung, ich weiss nur das das früher schonmal ne problematische Art von Mission war und mich das nun leider schonwieder ärgert ;-)

Was den Triebwerksound angeht und die Länge, also wenn man den aus dem Menü nehmen könnte wo die Hellcat da links durchrauscht, das wäre schon sehr sehr nice, der klang schon wuchtig und nicht kratzig. Jenachdem wie es sich damit dann anfühlt vielleicht etwas kürzen die Szene mit dem Autopiloten.
Das ist natürlich nicht soo krass wie das mit den "Raketenmissionen" :P

Für ein Spiel das kostenlos ist, ist und bleibt es natürlich geil, bin ich mal gespannt wie es weitergeht, vielleicht habt ihr tatsächlich Zeit und Lust da nochmal was zu machen, auch wenn es keine verdeutschung mehr im Audio geben sollte.

Gruss Dennis

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
4 Monate 20 Stunden her #29515 von Arrow
Arrow antwortete auf das Thema: Wing Commander Saga LetsPlay Projekt YouTube
Welche problematische Mission meinst du jetzt genau? Die letzte des Prologs müsste es sein, oder? Falls ja - die ist eigentlich gar nicht so schwierig: Du hast es bei Nav 1 und 3 mit Capship Missiles zu tun. Beim ersten sind es die meisten, nutze Nachbrenner plus Glide und hol sie runter, dafür ist genug Zeit da. Bei Nav 3 feuert ein Zerstörer Raketen auf die Wellington ab. Hier solltest du den Raketenwerfer ausschalten, dann herrscht Ruhe. Mit "b" peilst du die Raketen übrigens direkt an. Am letzten Navpunkt kommen keine Raketen mehr, dafür zwei Kreuzer. Die Wellington kannst du dort nicht retten.

"Ich würde immer eine Maschine bevorzugen, die um einen schweren Jäger Kreise fliegen kann, wenn es sein muss.“ Alec "Ninja" Crisologo, Wing Commander Saga

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
4 Monate 12 Stunden her #29516 von Dennis_50300
Dennis_50300 antwortete auf das Thema: Wing Commander Saga LetsPlay Projekt YouTube
Ah nach dem ersten Autopiloten schon ja ?

Find ich lustig wie ich es genauso Spiele wie vorher schonmal, sogar mit zus. ganz runtergesetztem Schwierigkeitsgrad, quasi kurz vor Schluss als die Wellington (wohl auch zwangsweise laut story) , als die konf. durch den jump kommen hochgegangen ist.
Ich bin dann noch auf irgendwas auf die Treibwerke losgegangen, war aber bei der Explosion von dem Kilrathi-Dingen zu nah dran "selbstmord", hatte es also quasi schonmal fast geschafft und nun verrecke ich so jämmerlich :D

Das mit der B-Taste weiss ich mein Gutster, mir war nur nicht bewusst das sowas schon nach dem 1. AutoPiloten am Bach ist :D

Hab dank, gut das ich nicht sinnfrei noch weiter verreckt bin und mich geärgert habe bis ich das nun von dir zu lesen bekomme, dann will ich nichts gesagt haben, vermutlich kann man dann bei 2 Angriffen, bei beiden garnicht verhindern das zumindest ein paar treffen, aber wenn ich die erste Welle natürlich garnicht sehe nach dem 1. Auto Piloten und die Wellington davon die volle Breitseite bekommt, dann leuchtet mir nun ein warum ich dann natürlich (unbewusst bei der 2. Welle) ich mich anstrengen kann soviel ich will und ich keine Chance hab die Wellington solange zu schützen wie nötig :D


Gruss Dennis

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
4 Monate 2 Stunden her #29517 von Arrow
Arrow antwortete auf das Thema: Wing Commander Saga LetsPlay Projekt YouTube
Korrektur: Die erste Welle Raketen kommt erst beim zweiten Navpunkt, beim ersten sind's nur Jäger, Einen Treffer hält die Wellington schon aus, aber mehr sollten es dann nicht sein ... B)

"Ich würde immer eine Maschine bevorzugen, die um einen schweren Jäger Kreise fliegen kann, wenn es sein muss.“ Alec "Ninja" Crisologo, Wing Commander Saga

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
3 Monate 3 Wochen her #29519 von Dennis_50300
Dennis_50300 antwortete auf das Thema: Wing Commander Saga LetsPlay Projekt YouTube
@Arrow:

Joa das hab ich dann auch gemerkt :-)
Hab die Mission geschafft in einem weiteren Teil, das die Wellington in die Luft geht, da gehe ich mal Story-technisch davon aus oder ist mir dieses Ziel tatsächlich durch die Lappen gegangen ?


Gruss Dennis

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
3 Monate 3 Wochen her - 3 Monate 3 Wochen her #29521 von Luke
Luke antwortete auf das Thema: Wing Commander Saga LetsPlay Projekt YouTube
Schön das du weitermachst. :)

Mir ist hier aufgefallen, das du das klassische WCS Profil geladen hast. Damit hast du dir und auch den Spielern allerdings keinen Gefallen getan, da so etliche WCS+ Verbesserungen und Neuerungen abgeschaltet wurden. Dieses Profil habe ich eigentlich nur eingebaut, damit man sehr einfach WCS und WCSD vergleichen kann.

Viele Neuerungen sind so, wie gesagt, inaktiv. Da wären z.B. optische und akustische Hinweise wenn neue Datenbankeinträge vorhanden sind, Datenbankmarkierungen die zeigen welche Einträge neu sind, die deutlich bessere Schrift im Menü-System und Fiction Viewer, im Cockpit eine abgedunkelte transparente Box die hinter den Dialogtext gelegt wird damit der Text auch bei hellen Szenen stets gut lesbar bleibt, die Aufgabentipps die vor allem im Prolog vorkommen und vieles mehr.

Nehmen wir als Beispiel den Fiction Viewer. In WCS sah das noch so aus:



Elend lange Textzeilen, eine geradezu fürchterliche Schrift die Umlaute ausserdem nicht richtig darstellt, schlechte Farbwahl, keine optische Unterteilung in Seiten usw. usf. Das ist bezüglich Präsentation und Schrift schlicht eine Zumutung, kann man kaum schönreden. Besonders jemand der gerne und viel liest, wird sich so etwas grausames wohl kaum antun. Diese alte Darstellung ist aktiv, wenn das klassische Profil geladen wird.

Dagegen der Fiction Viewer In WCSD:



Der FV 2.0 sieht schon ganz anders aus und bietet ausserdem Einstellmöglichkeiten für die Schriftbreite, Schriftgrösse, Farben, hat eine optische Einteilung in Seiten, bietet Seitenweisses blättern und andere Dinge. Gerade weil in WCS viel von der Story in Textform dargestellt werden muss, haben wir uns viele Gedanken gemacht, wie man Text so gut wie möglich präsentieren kann. Man kann beide Bilder prima vergleichen, wenn man eines davon anklickt und dann mit den Pfeilen links oder rechts oder mit den Pfeiltasten auf der Tastatur blättert.

Wenn dich neue Funktionen stören sollten, dann wäre es besser diese selektiv im Extras-Menü abzuschalten. Das neue Menüsystem für die zusätzlichen Funktionen bietet da viele Möglichkeiten der Anpassung.

Tools: Setup ZIP Check & UnZip / EPW-Bug Repair Tool / Debug-Build Support-Tool / Pilot Manager ...und andere
Projekte: Deutsch-Mod / WCS+
Anhang:
Letzte Änderung: 3 Monate 3 Wochen her von Luke.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
3 Monate 3 Wochen her - 3 Monate 3 Wochen her #29523 von Luke
Luke antwortete auf das Thema: Wing Commander Saga LetsPlay Projekt YouTube
Vergessen

Dennis_50300 schrieb: ich habe soebend mal "WCSD_Patch_Komplett_1.0.0_zu_1.1.0" drübergebügelt, was hoffentlich richtig war.


War völlig richtig. Wenn noch die Release Version 1.0.0 installiert ist, hat man sogar 3 Möglichkeiten um WCSD auf den neusten Stand zu bringen. 1. wenn man alle 10 Einzel-Updates nacheinander installiert, 2. wenn man einmalig das aktuelle Sammel-Update installiert wie du es gemacht hast, 3. wenn man das Service Pack 1 installiert. Das Ergebnis wäre in allen Fällen das gleiche.

Zudem habe ich die jeweiligen Updates so gestaltet, das man sie nur installieren kann, wenn die Voraussetzungen stimmen. Selbst wenn man versuchen würde die Updates wild durcheinander zu installieren, wäre das maximale was passieren würde, das die beiden Changelogs im WCS Ordner nicht mehr stimmen würden, das wars aber auch schon. Ausserdem: in welchem Zustand WCSD dann auch immer wäre, mit dem Service Pack 1 könnte man die WCSD Installation jederzeit reparieren.

Tools: Setup ZIP Check & UnZip / EPW-Bug Repair Tool / Debug-Build Support-Tool / Pilot Manager ...und andere
Projekte: Deutsch-Mod / WCS+
Letzte Änderung: 3 Monate 3 Wochen her von Luke.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
3 Monate 2 Wochen her #29526 von Dennis_50300
Dennis_50300 antwortete auf das Thema: Wing Commander Saga LetsPlay Projekt YouTube
Hi Luke,

ja wunderbar dann hab ich ja Patchtechnisch alles richtig gemacht.

jetzt wo du es nochmal aufzeigst fällt es mir auch auf, hab das nochmal zurückgestellt, auch wenn ich vermutlich nun so von wegen standard "neuer pilot" nun vielleicht nochmal mit Tutorial mässigen Hinweisen genervt werde.
Das Seitenweise scrollen ist definitiv ein Vorteil das alles zu zeigen im LP ;-)

Und die sonstigen Vorteile sollen ruhig auch alle greifen, das ist da nunmal als das Endprodukt dann von Saga anzusehen :-)


Gruss Dennis

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
3 Monate 1 Woche her - 3 Monate 1 Woche her #29529 von Luke
Luke antwortete auf das Thema: Wing Commander Saga LetsPlay Projekt YouTube

Dennis_50300 schrieb: jetzt wo du es nochmal aufzeigst fällt es mir auch auf, hab das nochmal zurückgestellt, auch wenn ich vermutlich nun so von wegen standard "neuer pilot" nun vielleicht nochmal mit Tutorial mässigen Hinweisen genervt werde.


Solche Hinweise gibt es primär im Prolog und dort auch nur verstärkt in den ersten paar Missionen. Dann muss man unterscheiden:
  1. Tutorial Tipps (die eingeblendeten Fenster in der Mitte oben im Cockpit).
  2. Die Aufgabentipps (grüne Schrift unterhalb der Aufgaben mitte links im Cockpit). [erstmalig seit WCSD]
  3. Generelle Hinweise:
    A: das Willkommen-Fenster beim Spielstart [erstmalig seit WCSD]
    B: die Tipps beim Spielstart
    C: der Hinweis auf F1 beim Spielstart ganz oben in der Leiste im Hauptmenü.
    D: die Datenbankhinweise ganz oben in der Leiste im Hauptmenü. [erstmalig seit WCSD]

1: Die Tutorial Tipps lassen sich nicht deaktivieren, sie sind elementarer Bestandteil des Prologs und stellen wichtige Funktionen vor. Empfehlung: -
2: Die Aufgabentipps. Sie kommen hauptsächlich im Prolog vor. In der Hauptkampagne zeigen sie in ein paar Missionen an, zu welchem Schiff welche Entfernung unterschritten sein muss, damit der Autopilot aktiviert werden kann. Empfehlung: sind subtil und stören eigentlich nicht, kann man aktiviert lassen.
3A: das ist primär für WCS Neulinge gedacht, um ihnen die wichtigsten Dinge gleich vorab mitzuteilen. Empfehlung: kann man abschalten, wenn man das wenigstens einmal gelesen hat.
3B: das sind - nun wie formuliere ich das am besten - nicht immer ganz ernst gemeinte Tipps. ^^ Empfehlung: sind nicht Spielentscheidend. ;)
3C: diese Info ist für Neulinge gedacht, damit sie die F1-Taste benutzen, da sie so fast überall eine Hilfeseite aufrufen können. Das hätte dir übrigens auch schon ein paar Mal weitergeholfen, als du im Hauptmenü entsprechende Funktionen gesucht hast. Die neue Hilfe-Schaltfläche oben rechts hat übrigens die gleiche Funktion. Empfehlung: wenn man diesen Hinweis mal gelesen hat, kann man das auch abschalten.
3D: das ist ebenfalls eine der neuen WCS+ Funktionen. Sie zeigt an, wenn neue Einträge in den Datenbanken vorhanden sind. Empfehlung: sind subtil und stören nicht. Wer WCSD zum ersten Mal spielt, egal ob WCS Anfänger oder WCS Veteran, sollte die Datenbank-Hinweise aktiviert lassen.

Auf keinen Fall sollte man die "Datenbank-Markierungen" deaktivieren. Diese WCS+ Funktion zeigt in den Datenbanken stets an, welche neuen Einträge man noch nicht gelesen hat.

Du findest das alles (bis auf Punkt 1) im neuen Extras-Menü. Sollte dabei etwas unverständlich sein, können wir das hier schnell klären.

Das ist auch einer der grössten Unterschiede zwischen der WCS und der WCS+ Engine. Bei WCS Plus hat der Benutzer erstmalig die Möglichkeit viele Dinge anpassen und aktivieren/deaktivieren zu können. Hat man bei WCS Classic zum Beispiel die Tipps deaktiviert, dann war's das für das Pilotenprofil, sie liessen sich nicht mehr reaktivieren. Bei WCS+ ist das dagegen kein Problem. Alles was bei WCS+ deaktiviert werden kann, kann selbstverständlich auch wieder reaktiviert werden. Somit kann man auch ruhig alles mal ausprobieren.

Und die sonstigen Vorteile sollen ruhig auch alle greifen, das ist da nunmal als das Endprodukt dann von Saga anzusehen :-)


Es stecken tatsächlich sehr viele Detailverbesserungen in WCSD (WCS+ und Deutsch-Mod).

Tools: Setup ZIP Check & UnZip / EPW-Bug Repair Tool / Debug-Build Support-Tool / Pilot Manager ...und andere
Projekte: Deutsch-Mod / WCS+
Letzte Änderung: 3 Monate 1 Woche her von Luke.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
3 Monate 1 Woche her #29530 von Dennis_50300
Dennis_50300 antwortete auf das Thema: Wing Commander Saga LetsPlay Projekt YouTube
@Luke:

Vielen Dank für deine ausführlichen Ausführungen :-)
Ohne sowas wäre mein LP wohl nur sehr sehr halbherzig, ist ja eigentlich schon schändlich genug das ich dem vielen Story-Text nicht gerecht werden kann.

Zu meiner Verteidigung, man stelle sich mal vor ich würde das alles Vorlesen.... dann hab ich eine wenn nicht 2 Folgen mit Überlänge voll denke ich mal :D

Ich werd gleich mal noch ne Folge zumindest abdrehen, muss da ja auch mal wieder weitergehen genauso wie bei BioShock Infinite.


Gruss Dennis

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Ladezeit der Seite: 0.246 Sekunden

Login