Topic-icon Enthusiastische Worte von Chris Roberts, Golden Tickets und ein weiterer Countdown

Mehr
5 Jahre 6 Tage her #18944 von Aginor
Aginor antwortete auf das Thema: Enthusiastische Worte von Chris Roberts, Golden Tickets und ein weiterer Countdo
Zum Projekt an sich:
Ich hab mich auch mal angemeldet und hoffe stark es wird kein MMO. Ich spiele bereits ein MMO, das reicht mir. Multiplayer-Modus gerne, kooperativ Missionen fliegen mit anderen ist immer wieder nett, aber bitte kein MMO.
Ansonsten: Spannend dass das Weltraumgenre doch noch ein wenig zuckt und noch nicht ganz tot ist. Vielleicht bekommt X:Rebirth von Roberts ein wenig ernstzunehmende Konkurrenz? Wäre interessant, da ich zwar sehnsüchtig auf X:R warte, ich aber finde dass die Jungs etwas ablaschen. Klar, wenn man sich darauf verlassen kann dass die X-Serie fast die einzigen Spiele des Genres sind, bei denen Weltraum und Wirtschaft zusammentreffen, EVE Online mal außenvor da MMO.

Betreffs der Steuerung:
Ich bin ja auch ein alter Joystickfan, aber ich gebe zu dass ich bei Freelancer den Knüppel wenig vermisst habe nachdem ich mich an die Maussteuerung gewöhnt hatte (was schnell ging). Die war aber auch weitaus besser als jede andere Spacesim-Maussteuerung die ich bisher gesehen habe. Total flüssig und präzise. Hat mir gut gefallen. Mit der Maussteuerung von Wing Commander oder Freespace bin ich nie wirklich warm geworden. Entweder ist sie Präzise aber man kurbelt sich einen ab beim Kurvenkampf, oder sie ist gut für Kurvenkampf aber man trifft kein Scheunentor. Joystick dagegen ist brauchbar präzise (wenn auch nicht wie ne gute Maussteuerung) UND Kurvenkampf ist lässig.

Bin auf jeden Fall auch gespannt.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
5 Jahre 6 Tage her #18946 von Luke
Luke antwortete auf das Thema: Enthusiastische Worte von Chris Roberts, Golden Tickets und ein weiterer Countdo
Passend zum Thema, ein Interview mit Oliver Haake, seines Zeichens leitender Redakteur bei buffed.de:

Wing-Commander-Erfinder Chris Roberts - Olli im Kurzinterview über mögliche Spiele

Tools: Setup ZIP Check & UnZip / EPW-Bug Repair Tool / Debug-Build Support-Tool / Pilot Manager ...und andere
Projekte: Deutsch-Mod / WCS+

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
5 Jahre 6 Tage her #18947 von Luke
Luke antwortete auf das Thema: Enthusiastische Worte von Chris Roberts, Golden Tickets und ein weiterer Countdo
...und was Multiplayer angeht: ich war da früher kräftig dabei und zwar durch alle Genres, das ging schon los in den 90er z.B. mit Starcraft. Mein letztes Multiplayer Game war Jumpgate. Als die europäischen Server abgeschaltet wurden, hab ich auch mein Interesse an MMO abgeschaltet. Einige Dinge haben mir den Spass an Multiplayer bzw. genauer gesagt MMO nachhaltig versaut. Die Details spare ich mir hier, weil meine Ausführungen alles andere als politisch korrekt ausfallen würden. ;) Das einzige was ich auch heute noch gerne mache ist Coop PvC, also auf gut Deutsch: Mit ein oder mehreren menschlichen Mitstreitern gemeinsam gegen den Computer. Auf dem Gebiet gibt es leider nur verdammt wenig, Splinter Cell 3 Coop gehört da ganz eindeutig zu den seltenen Perlen. Alleine der Coop Modus wäre schon den Vollpreis von SC3 wert gewesen.

Singleplayer mit optionalem Coop: aber gerne
MMO: und tschüss

Tools: Setup ZIP Check & UnZip / EPW-Bug Repair Tool / Debug-Build Support-Tool / Pilot Manager ...und andere
Projekte: Deutsch-Mod / WCS+

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
5 Jahre 6 Tage her #18948 von Arrow
Arrow antwortete auf das Thema: Enthusiastische Worte von Chris Roberts, Golden Tickets und ein weiterer Countdo
Die Erwähnung von von EVE Online im Interview finde ich wichtig. Sollte Roberts tatsächlich ein MMO im Weltraum planen, kommt er an diesem Titel nicht vorbei. Was gäbe es in diesem Genre noch an richtigen Innovationen, die man noch nicht gesehen hat? Gibt es für ein MMO heute überhaupt noch ein breites Publikum? Ich habe do so meine Zweifel...

"Ich würde immer eine Maschine bevorzugen, die um einen schweren Jäger Kreise fliegen kann, wenn es sein muss.“ Alec "Ninja" Crisologo, Wing Commander Saga

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
5 Jahre 1 Tag her #18957 von Luke
Luke antwortete auf das Thema: Enthusiastische Worte von Chris Roberts, Golden Tickets und ein weiterer Countdo

Arrow schrieb: Gibt es für ein MMO heute überhaupt noch ein breites Publikum? Ich habe do so meine Zweifel...


Naja, "gefühlsmässig" ist in WOW die halbe Spielerwelt vertreten. Oder ist das mittlerweile rückläufig?

Tools: Setup ZIP Check & UnZip / EPW-Bug Repair Tool / Debug-Build Support-Tool / Pilot Manager ...und andere
Projekte: Deutsch-Mod / WCS+

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
5 Jahre 1 Tag her #18958 von Arrow
Arrow antwortete auf das Thema: Enthusiastische Worte von Chris Roberts, Golden Tickets und ein weiterer Countdo
Nicht nur gefühlsmäßig ist und war WoW hier Spitzenreiter, doch inzwischen gibt es eben auch genug Konkurrenz und die Spielerzahlen sind schon seit längerem rückläufig. Ich glaube nicht so recht daran, dass ein neues Projekt in diesem Genre einfach so viele neue Spieler generieren könnte.

"Ich würde immer eine Maschine bevorzugen, die um einen schweren Jäger Kreise fliegen kann, wenn es sein muss.“ Alec "Ninja" Crisologo, Wing Commander Saga

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
5 Jahre 1 Tag her #18961 von Catkiller
Catkiller antwortete auf das Thema: Enthusiastische Worte von Chris Roberts, Golden Tickets und ein weiterer Countdo
Wenn das ein MMO sein sollte, dann schießt er sich womöglich selber ins Knie. Ich glaube aber nicht daran. :)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
5 Jahre 1 Tag her #18974 von Arrow
Arrow antwortete auf das Thema: Enthusiastische Worte von Chris Roberts, Golden Tickets und ein weiterer Countdo

Catkiller schrieb: Wenn das ein MMO sein sollte, dann schießt er sich womöglich selber ins Knie. Ich glaube aber nicht daran. :)


Am 10.10. wird hoffentlich zumindst das Genre verlautbart. Vielleicht sondiert Roberts auf RSI aber auch nur die Chancen auf mögliches crowdfunding? ;)

"Ich würde immer eine Maschine bevorzugen, die um einen schweren Jäger Kreise fliegen kann, wenn es sein muss.“ Alec "Ninja" Crisologo, Wing Commander Saga

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
5 Jahre 15 Stunden her #18984 von Luke
Luke antwortete auf das Thema: Enthusiastische Worte von Chris Roberts, Golden Tickets und ein weiterer Countdo

Arrow schrieb: Ich glaube nicht so recht daran, dass ein neues Projekt in diesem Genre einfach so viele neue Spieler generieren könnte.


Im Fantasy Genre? Doch, gerade da. Ich dachte lange Zeit, dass das beliebte Fantasy-Genre einfach nur eine Modeerscheinung wäre. Inzwischen jedoch sieht es für mich eher so aus, als ob SciFi tatsächlich dauerhaft eine Randgruppe ist und man die Menschen mit Fantasy einfacher begeistern kann. Alleine schon deswegen hätte ein neues Space Sim MMO keine wirkliche Chance. Vor allem wenn man sich anschaut was auf dem Gebiet schon vielversprechendes den Bach runtergegangen ist, allen voran der Pionier und lange Zeit auch der Klassenprimus Jumpgate.

Edit: Ob im Fanatasy Genre allerdings nochmal ein MMO derart Erfolg hat, wage ich ebenfalls zu bezweifeln, falls es Dir rein um MMO ging.

Tools: Setup ZIP Check & UnZip / EPW-Bug Repair Tool / Debug-Build Support-Tool / Pilot Manager ...und andere
Projekte: Deutsch-Mod / WCS+

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
5 Jahre 14 Stunden her #18986 von Luke
Luke antwortete auf das Thema: Enthusiastische Worte von Chris Roberts, Golden Tickets und ein weiterer Countdo
Ich wollte vorher nachschauen wie denn nun der Poll ausgegangen ist bez. Controller. Leider hatten die RSI Leute vergessen das Ergebnis im Comm-Link Beitrag zu posten, weswegen ich das Team vorhin angeschrieben hatte. Die RSI'ler reagieren verdammt fix muss ich sagen, Ben Lesnick hat mir eben per Mail geschrieben dass das nun nachgeholt wurde und so kann ich nun auch das Ergebnis hier posten:

How do you like to fly?

Joystick (38%, 1,436 Votes)
Mouse (35%, 1,325 Votes)
Keyboard (10%, 371 Votes)
Full HOTAS setup (10%, 361 Votes)
Gamepad (6%, 218 Votes)
Something else (1%, 22 Votes)

Total Voters: 3,733


Tools: Setup ZIP Check & UnZip / EPW-Bug Repair Tool / Debug-Build Support-Tool / Pilot Manager ...und andere
Projekte: Deutsch-Mod / WCS+

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
5 Jahre 13 Stunden her #18988 von Catkiller
Catkiller antwortete auf das Thema: Enthusiastische Worte von Chris Roberts, Golden Tickets und ein weiterer Countdo
Vor allen Dingen, hätte ich dieses Spiel auch gerne als Konsolenversion. Das wird aber erst möglich sein, wenn Microsoft und Sony endlich mit ihren neuen Konsolengenerationen auf dem Markt erscheinen.
Und solange behaupte ich mal, wird Roberts mit seiner Entwicklung auch warten.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
5 Jahre 13 Stunden her #18990 von Iceman
Iceman antwortete auf das Thema: Enthusiastische Worte von Chris Roberts, Golden Tickets und ein weiterer Countdo

Catkiller schrieb: Und solange behaupte ich mal, wird Roberts mit seiner Entwicklung auch warten.


Bist du dir da sicher?
Nun die Frage kann sich einmal dadurch erledigen dass es bis zur offiziellen Veröffentlichung des neuen Roberts Spiels wohl noch eine Weile dauern wird. Bis dato könnten die neuen Konsolen bereits auf dem Markt sein.

Außerdem: was spricht dagegen zunächst eine PC Version zu veröffentlichen und sie später für Konsolen zu konvertieren?
Man sollte dabei nicht vergessen dass Roberts ja kommerzielle Interessen hat!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
5 Jahre 12 Stunden her #18992 von Luke
Luke antwortete auf das Thema: Enthusiastische Worte von Chris Roberts, Golden Tickets und ein weiterer Countdo
Bezüglich Konsole verweise ich nochmal auf einen früheren Beitrag hier.

Aber, ich bezweifle ob CR wirklich kompromisslos "sein Ding" durchzieht, er wird mit Sicherheit während der Entwicklung seine Fühler ausstrecken. Das er Marktforschung betreibt, wie ich es ja schon von Anfang an vermutet habe, kann man an vielen Details feststellen. Zum einen ist momentan noch eine Registrierung erforderlich. So fischt man schon mal den Grossteil der Spieler raus, die wirklich Interesse haben. Ausserdem können so statistisch genauere Erfassungen vollzogen werden, da alle Aktionen prinzipiell personalisiert werden können. Dann die Gliederung im Forum; diese ermöglicht von Anfang an Diskussionen über vielfältige Themen rund um Space Sims und natürlich primär um die Roberts Games. Das nächste sind die Umfragen, auch hier zeigt sich ganz klar das Roberts rausfinden will, wie die potentiellen Space Sim Spieler von heute gelagert sind usw. usf.

Ich glaube das Roberts den Wurzeln seines Erfolgs - also dem PC - treu bleiben wird. Aber ich glaube auch, dass er es sich nicht leisten können wird, auf die Konsole komplett zu verzichten, auch wenn ich persönlich das sofort begrüssen würde. Und sei es nur, um sich die PC Fassung schlussendlich "leisten" zu können, denn das ist schon seit Jahren nicht unüblich in der Branche nach meiner Beobachtung. Vergessen sollte man auch nicht, dass dem PC in Amerika bez. Spiele keine grosse Rolle mehr zukommt, anders als in Europa. In Amerika ist m.W. die Konsole bez. Spiele sehr viel verbreiteter als der PC. Und was die berufliche Nutzung angeht, so scheint der PC auch hier immer mehr aus amerikanischen Haushalten zu verschwinden, da Tablet PCs immer weiter an Bedeutung gewinnen.

Wie auch immer. IT technisch gesehen leben wir in einer sehr interessanten Zeit und die gesamte Computer-Landschaft, wozu ich jetzt auch Konsolen zähle, wird sich in den nächsten Jahren, so wie es aktuell aussieht, gewaltig verändern.

Tools: Setup ZIP Check & UnZip / EPW-Bug Repair Tool / Debug-Build Support-Tool / Pilot Manager ...und andere
Projekte: Deutsch-Mod / WCS+

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
5 Jahre 8 Stunden her #18995 von Iceman
Iceman antwortete auf das Thema: Enthusiastische Worte von Chris Roberts, Golden Tickets und ein weiterer Countdo
Sicherlich wird CR Marktforschung betreiben! Alles andere wäre ja auch aus kaufmännischer Sicht ein Unding! Vor allem wenn man die Entwicklungskosten sieht. Und die Idee mit seinem Forum kommt nicht von ungefähr.
Das verdeutlicht auch die von dir gemachte Anmerkung des Registrierungs Zwangs um dort schreiben zu können.

Sehen wir es doch mal so: wer kennt denn den Namen Chris Roberts heute noch? Außer der "alten" WC Gemeinde die jeden neuen Teil quasi blind gekauft hat (und nicht enttäuscht wurde).
Das ist der Ruhm von gestern. Seine Ausflüge ins Filmgeschäft hatten ja nun mal -gelinde gesagt- relativ wenig zu seiner Popularität bei getragen.

Und ein erfolgreiches Projekt wie Saga dürfte er nur begrüßt haben. Denn das schafft ihm und seinem Namen einen neuen Schub. Nicht nur bei den früheren Fans sondern auch bei Spielern die nicht in den 90ern mit WC "aufgewachsen" sind.

Das heißt seine Zielgruppe sind nicht nur die ursprünglichen WC´ler sondern auch eine neue Generation.
Das unterstreicht meine Aussage er wird sich schon viele Gedanken über seinen möglichen kommerziellen Erfolg gemacht haben.

Warum würdest du eine Konsolen Umsetzung nicht begrüßen? Das ist doch heute bei vielen Spielen üblich. Auch anders herum! Ich persönlich kenne mich mit Programmierung nicht aus. Bedarf das zu vieler Kompromisse?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
5 Jahre 8 Stunden her #18996 von Arrow
Arrow antwortete auf das Thema: Enthusiastische Worte von Chris Roberts, Golden Tickets und ein weiterer Countdo

Luke schrieb: Vergessen sollte man auch nicht, dass dem PC in Amerika bez. Spiele keine grosse Rolle mehr zukommt, anders als in Europa. In Amerika ist m.W. die Konsole bez. Spiele sehr viel verbreiteter als der PC. Und was die berufliche Nutzung angeht, so scheint der PC auch hier immer mehr aus amerikanischen Haushalten zu verschwinden, da Tablet PCs immer weiter an Bedeutung gewinnen.


Oh je, bitte nicht wieder die Gruselgeschichte des sterbenden PCs! Die ist inzwischen 15 Jahre alt, hat sich nie bewahrheitet und wird es auch nie. Tablets sind für den PC auch keine ernsthafte Konkurrenz, weil sie alles ein bisschen, aber nichts richtig können. Wenn auch mit Konsolentiteln seit Jahr und Tag schon mehr umgesetzt wird als mit PC-Spielen, wird der PC als hardwarestärkste Plattform weiterhin seinen festen Platz haben. Mir ist also relativ wurscht, für welche Plattform Roberts hauptsächlich entwickelt, solange am Ende eine ordentliche PC-Version erscheint. ;)

"Ich würde immer eine Maschine bevorzugen, die um einen schweren Jäger Kreise fliegen kann, wenn es sein muss.“ Alec "Ninja" Crisologo, Wing Commander Saga

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Ladezeit der Seite: 0.166 Sekunden

Login