Topic-icon Klingelnde Kassen, versicherte Sternenbürger und jede Menge Gruppenbildung

Mehr
1 Jahr 1 Monat her #29338 von Alex1975
Alex1975 antwortete auf das Thema: Klingelnde Kassen, versicherte Sternenbürger und jede Menge Gruppenbildung

Arrow schrieb: Das Werbevideo zur Polaris ist auch mal interessant: Den Verkauf einer Korvette als eine Art Kriegsanleihe für Milizen anzupreisen.Muss man auch erst mal drauf kommen. ^^


Jup. Es hieß ja immer, keine Militärschiffe für Zivilisten. Die Hornet F7A weiterhin nicht zu kaufen, ebenso die F8A, die Gladiator T8A und die Idris-M.

Die Gladius, Vanguard und Retaliator ist in der Militärvariante nicht anders. Die Javelin hingegen kommt komplett leer was Waffen und Systeme angeht, die Idris-P hat die Railgun nicht, der STS Turm ist gegen einen weiteren ASA Turm ausgetauscht und der Torpedoraum ist ausgebaut. Kann ja später mit viel Ruf bei der UEE und / oder viel Geld beim Schwarzmarkt nachgekauft werden.
Zum Start des Verse sind aber neben den 100 Idris-M nun jede Menge Korvetten unterwegs die eine Idris-P und Javelin Outgunnen :lol:

Ach ja noch was gestern im QA:

Does the Polaris carry any fixed weaponry? There is conflicting data between the ship page, the matrix, and the brochure about how many turrets are manned and unmanned, fixed hardpoints, etc.
The current planned weaponry loadout for the Polaris is 4x S10 torpedo launch tubes, 6x Manned Turrets, 1x Remote Operated Turret on the Nose (controlled from the bridge) and 1x Automated Lower Rear turret. Apologies for any confusion, if there are discrepancies on the site we will adjust them.

Size 10 Torpedos? Holly Molly - die Reta hat Size 5! Size 6 sind aber nur pre installed - eine Size 10 stell ich mir ala Wing Commander Capship Missile vor!

Will Polaris have any other rooms not shown on layout?
Rooms not listed in the brochure include an armoury, med bay, brig, Captains Quarters and secondary quarters for the fighter pilot or second in command.

Also ein Knast, Waffenraum, Kapitän und XO/Pilot Kabine... :woohoo: und ein Medbay - sprich Mobiler Respawn Punkt möglich ;)

Star Citizen Nr. 250 Garage: Aegis Dynamics Sabre, Starfarer-Gemini, Roberts Space Industries Polaris ; Anvil Aerospace Carrack, Hurricane. Drake Interplanetary Cutlass Black.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
1 Jahr 1 Monat her #29339 von Arrow
Arrow antwortete auf das Thema: Klingelnde Kassen, versicherte Sternenbürger und jede Menge Gruppenbildung
Wird eigentlich Mehrwertsteuer erhoben, wenn du mit Store-Credits bezahlst?

"Ich würde immer eine Maschine bevorzugen, die um einen schweren Jäger Kreise fliegen kann, wenn es sein muss.“ Alec "Ninja" Crisologo, Wing Commander Saga

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
1 Jahr 1 Monat her #29340 von Alex1975
Alex1975 antwortete auf das Thema: Klingelnde Kassen, versicherte Sternenbürger und jede Menge Gruppenbildung

Arrow schrieb: Wird eigentlich Mehrwertsteuer erhoben, wenn du mit Store-Credits bezahlst?


Nein. Dann gibt's die Mehrwertsteuer nicht. Deswegen eben meine Schiffe hin und hergeschmolzen. Immo macht es so auch am meisten Sinn.

2 Korvetten (Polaris und 890J) mit LTI und dafür hätte ich, da bald Papa von der Spielzeit min 3 Jahre gebraucht bei ca. 2 Std. wenn überhaupt am Tag dann daddeln. Die Sabre dazu und fertig. Alle andern kleinen Schiffe wenn ich die überhaupt brauche werden wenig Zeit beanspruchen.

Aber mein Ziel ist ja der Javelin Zerstörer und ohne Org kann ich den so oder so vergessen.

Star Citizen Nr. 250 Garage: Aegis Dynamics Sabre, Starfarer-Gemini, Roberts Space Industries Polaris ; Anvil Aerospace Carrack, Hurricane. Drake Interplanetary Cutlass Black.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
1 Jahr 1 Monat her #29342 von Arrow
Arrow antwortete auf das Thema: Klingelnde Kassen, versicherte Sternenbürger und jede Menge Gruppenbildung
Wär's nicht praktischer für dich gewesen, die 890 Jump einzuschmelzen? DIe Polaris kommt deinen Wünschen doch viel mehr entgegen - die 890 ist doch "nur" eine größere Luxusjacht und relativ verwundbar. Jetzt bist du sogar deine heißgeliebte Retaliator los ...

"Ich würde immer eine Maschine bevorzugen, die um einen schweren Jäger Kreise fliegen kann, wenn es sein muss.“ Alec "Ninja" Crisologo, Wing Commander Saga

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
1 Jahr 1 Monat her - 1 Jahr 1 Monat her #29343 von Alex1975
Alex1975 antwortete auf das Thema: Klingelnde Kassen, versicherte Sternenbürger und jede Menge Gruppenbildung
Die Reta hab ich schon lange los. Die Reclaimer und die Reta sind damals für die Jump gegangen.

Richtig ist das ich nun eine léichte und schwere Korvette habe

Jump - 2 Manned türrets Size 5, 3 Remote Control Size 4 (stock 2 Missileturrets), 2 Point Defence Automatic Turrets), 2 85X im Hangar (ohne Repair und Refuel Optionen), Battlebridge, schneller als die Polaris, Max Crew 5. Kann aber auch Solo geflogen werden. Mit 2 NPC in den Türmen, rest ist ja Automatisch.

Polaris - 6 manned Turrets size 4, 1 remote Control size 5, 1 automatic turret size 4, 2 missilelauncher size 3 (8 Missiles each), 28 Torpedos size 6 (kann aber hoch bis Size 10), 1 kompletter Hangar für 1 Sabre/Superhornet oder 2 M50 und Argo Shuttle (passt von der Größe ca wie die Sabre), Medbay, Brig, Armory.
Min Crew - 13 - fully Crew 24. Das ist ein WoW Raid für allein das Schiff.

Für rein Defence die Jump, Offensiv die Polaris. Wenn ich nur mit 3-4 Leuten unterwegs bin macht die Jump mehr Sinn. Oder ich hab genug UEC und freiwillige um die Polaris zu bemannen. Warum die Jump behalten? Sehr rares Schiff. Nach 3 Jahren immer noch kein weiterer Sale von dem Schiff. Haben keine 3000 Leute mehr von den nur 3560 verkaufen Jumps. Polaris werden wahrscheinlich bereits um die 7000 verkauft worden sein. Die Jump soll es nur 1 mal im Monat im Verse geben. Bei ca. 2 Millionen Citizen kannst dir ausmalen wie viele dieses Schiff haben ;) Könnte auch die Vanguard und die Connie zurückholen. Vanguard brauch ich nimma als Bomber - hab ja nun die Polaris und die Connie ist die Jump in klein. Dazu kommt das die Polaris wie auch die Jump die Raketentürme intern nachladen können. Und beide haben Platz für nen Rover. Die Jump hat mehr Platz da könnten sogar 2 Ursa Rover reinpassen oder 4 Dragonflys zusätzlich zu den beiden 85X oder 2 M50 die auch reinpassen.

Und für rein Solo in nen Jäger hab ich ja noch die Sabre. Die anderen beiden Schiffe werden Ingame ja noch Faktor x3 an UEC kosten. Sagte Roberts nochmals bei der Gamescom mit 1 Dollar = 1000 UEC *3. Die Jump wird (wenn sie nochmal kommt min zu den Preis was sie kosten sollte - 750 Dollar verkauft - die 600 waren Discount Preis weil sie nicht wollten das die Wave 3 Serie über 600 Dollar teure Schiff hat) dann ca. 2,2 oder gar 3 Millionen UEC kosten. Und schwer zu ersetzen sein im Gegensatz zur Massenware Polaris. Flight ready mit Patch 3.3 wo ich von ausgehe, heute in einem Jahr. Da könnte der Preis wie bei der Starfarer locker nochmals 100 Dollar mehr anheben.

Mir fehlt ja auch nur noch 1 Rekrut und ich bekomme ne Gladius mit 6 Monate Versicherung ;)

PS: Wenn das passt - die Cutlass Blue eintauschen gegen die Gladius?

Star Citizen Nr. 250 Garage: Aegis Dynamics Sabre, Starfarer-Gemini, Roberts Space Industries Polaris ; Anvil Aerospace Carrack, Hurricane. Drake Interplanetary Cutlass Black.
Letzte Änderung: 1 Jahr 1 Monat her von Alex1975.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
1 Jahr 3 Tage her #29360 von Alex1975
Alex1975 antwortete auf das Thema: Klingelnde Kassen, versicherte Sternenbürger und jede Menge Gruppenbildung
Neue Infos usw.


Video zur Idris Fregatte, Javelin Zerstörer und Bengal Träger

In Patch 2.6 - Drake Caterpillar, Herald, Origin 85X

Star Marine

Drake Cutlass Rework

robertsspaceindustries.com/comm-link/tra...er-From-The-Chairman
Sollten sich die Kritiker mal durchlesen.

Star Citizen Nr. 250 Garage: Aegis Dynamics Sabre, Starfarer-Gemini, Roberts Space Industries Polaris ; Anvil Aerospace Carrack, Hurricane. Drake Interplanetary Cutlass Black.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
1 Jahr 3 Tage her - 1 Jahr 3 Tage her #29361 von Deacan
Deacan antwortete auf das Thema: Klingelnde Kassen, versicherte Sternenbürger und jede Menge Gruppenbildung

Alex1975 schrieb: Neue Infos usw.

robertsspaceindustries.com/comm-link/tra...er-From-The-Chairman
Sollten sich die Kritiker mal durchlesen.


Getan. Und nun? Schöne Worte sind das eine, Taten was anderes.
Transparenz mal anders:

ar2016.frontier.co.uk/assets/pdf/frontie...ort-and-accounts.pdf

Aber das wäre wohl etwas zuviel verlangt, oder? Aber wer inmal wissen möchte, wie viel ein David Braven verdient, welche Boni er verteilt oder wie viel Bares (in welcher Währung) noch herum liegt, der wird hier fündig.

Bei QVC,ähm nein, CIG gibt es nur das nächste JPEG, einen Crowdfundingcounter (der (leider) nicht nach unten korrigiert wird - Aussteiger sind eh quasi nicht-existent) und einen CEO, der alles will nur eben nichts liefert. Okay, stimmt nicht ganz, die wievielte Überarbeitung der Modelle war das jetzt?

There is something under my wing - and it's not friendly!
Letzte Änderung: 1 Jahr 3 Tage her von Deacan.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
1 Jahr 3 Tage her - 1 Jahr 3 Tage her #29362 von Alex1975
Alex1975 antwortete auf das Thema: Klingelnde Kassen, versicherte Sternenbürger und jede Menge Gruppenbildung
CIG braucht ja auch nix offenlegen gegenüber Backern. Warum auch? Sind ja keine Investoren.

Das des Geld net nach unten geht ist auch klar. Es wird mehr gespendet. Bin auch von meinen anfänglich 80 Dollar auf fast nun 3000 Dollar hoch. Ebenso ca. allein 10 in unserer Org und am WE hat CIG die Idris und Javelin sehr limitiert mit höheren Preis 1500 Dollar und 3000 Dollar verkauft die in Sekunden ausverkauft waren. Der Polaris Sale hat allein an einem Tag 1.6 Millionen eingebracht. Die paar die mit ihren 50 oder 100 Dollar aussteigen machen da nix aus.

Sind ja nun bei 133 Millionen Dollar. Fehlen noch 2 und man das Geld drin das GTA 5 in der Entwicklung gekostet hat.

War die zweite Version der Cutlass. Die Bengal war ja nun allein 2 Jahre in Bearbeitung. Kein Wunder - 1400m und jeder Raum ist designt worden. Man stelle sich einen Sternenzerstörer vor, in dem jeder Raum bearbeitet wird. Wurde aber auch fällig weil auch die Aurora und die 300i den neuen Standards der Schiffe hinterher hängt. Die werden als nächstes überarbeitet. Die 85X wird in der Entwicklung der alten 300i und M50 einfließen.

Star Citizen Nr. 250 Garage: Aegis Dynamics Sabre, Starfarer-Gemini, Roberts Space Industries Polaris ; Anvil Aerospace Carrack, Hurricane. Drake Interplanetary Cutlass Black.
Letzte Änderung: 1 Jahr 3 Tage her von Alex1975.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
1 Jahr 21 Stunden her #29364 von Arrow
Arrow antwortete auf das Thema: Klingelnde Kassen, versicherte Sternenbürger und jede Menge Gruppenbildung
Naja, zum "Production Schedule Report", der neuen Transparenzoffensive, hat angryBot eigentlich schon alles nennenswerte gesagt (ab 49:00):


Viel Wind um nichts. :side:

"Ich würde immer eine Maschine bevorzugen, die um einen schweren Jäger Kreise fliegen kann, wenn es sein muss.“ Alec "Ninja" Crisologo, Wing Commander Saga

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
1 Jahr 1 Minute her - 11 Monate 4 Wochen her #29368 von Alex1975
Alex1975 antwortete auf das Thema: Klingelnde Kassen, versicherte Sternenbürger und jede Menge Gruppenbildung
Die Advocati haben den Patch bereits. Einer hat die NDA nicht eingehalten.

Im Patch 2.6 werden 2 neue ICC Missionen dabei sein und eine ist ein Starfarer Wrack wie in der Gamescom Demo.

Star Citizen Nr. 250 Garage: Aegis Dynamics Sabre, Starfarer-Gemini, Roberts Space Industries Polaris ; Anvil Aerospace Carrack, Hurricane. Drake Interplanetary Cutlass Black.
Letzte Änderung: 11 Monate 4 Wochen her von Alex1975.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
7 Monate 1 Woche her #29489 von Alex1975
Alex1975 antwortete auf das Thema: Klingelnde Kassen, versicherte Sternenbürger und jede Menge Gruppenbildung


Freu ich mich wie Schnitzel auf den Pott :D

Und hier mal was zu 3.0. Verzögerungen usw.

Star Citizen Nr. 250 Garage: Aegis Dynamics Sabre, Starfarer-Gemini, Roberts Space Industries Polaris ; Anvil Aerospace Carrack, Hurricane. Drake Interplanetary Cutlass Black.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Ladezeit der Seite: 0.149 Sekunden

Letzte Beiträge

Login