Topic-icon WC4 Homeworld 2-Mod wird erweitert!

Mehr
2 Jahre 5 Monate her #28783 von Tolwyn

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
2 Jahre 5 Monate her #28787 von Arrow
Arrow antwortete auf das Thema: WC4 Homeworld 2-Mod wird erweitert!
Die "Remstered Collection" muss allerdings noch ein wenig günstiger werden, denn 31,99.- sind trotz aller Grafik-Upgrades für zwei so alte Spiele ein bisschen saftig.

"Ich würde immer eine Maschine bevorzugen, die um einen schweren Jäger Kreise fliegen kann, wenn es sein muss.“ Alec "Ninja" Crisologo, Wing Commander Saga

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
2 Jahre 5 Monate her #28791 von Arrow
Arrow antwortete auf das Thema: WC4 Homeworld 2-Mod wird erweitert!
Version 2.00 der Mod ist inzwischen hier verfügbar. Die Kilrathi sind als spielbare Fraktion eingebaut, weitere Updates sollen folgen.

"Ich würde immer eine Maschine bevorzugen, die um einen schweren Jäger Kreise fliegen kann, wenn es sein muss.“ Alec "Ninja" Crisologo, Wing Commander Saga

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
2 Jahre 4 Monate her #28821 von Alex1975
Alex1975 antwortete auf das Thema: WC4 Homeworld 2-Mod wird erweitert!
Und er bekommt Hilfe!
Erinnert ihr euch noch an den hier mit der X3 Mod?
https://youtu.be/3EvBwCB0abA
Nun hat er die Vesuvius für Saga erstellt. Noch nicht Ingame aber nah dran:
http://fs1.directupload.net/images/150502/9asmpk4a.jpg
Größentechnisch noch zu klein ;) Aber Hallo!!!
Wird auch in LIF's Mod dann kommen.

Star Citizen Nr. 250 Garage: Aegis Dynamics Sabre, Starfarer-Gemini, Roberts Space Industries Polaris ; Anvil Aerospace Carrack, Hurricane. Drake Interplanetary Cutlass Black.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
2 Jahre 4 Monate her #28823 von Arrow
Arrow antwortete auf das Thema: WC4 Homeworld 2-Mod wird erweitert!
Diese Mod erlebt nicht nur ihren zweiten Frühling, sondern läuft anscheinend jetzt erst richtig auf vollen Touren, könnte man meinen!
Die Lexington-Klasse wurde inzwischen implementiert , und erstrahlt in allen WC Saga-Details. Braucht es jetzt eigentlich noch die überschweren Träger der Vesuvius-Klasse? Falls ja, wie regelt man die Balance aller vier Spielfraktionen? Wie viele Schiffsklassen können pro Fraktion überhaupt eingebaut werden? In Punkto Grenzwelten-Union und Black Lance-Miliz kann es niemals so einen großen Fuhrpark geben, also müssen diese Parteien anderweitig entschädigt werden, um mithalten zu können. Das dürfte dann wohl nur noch über Ressourcen und/oder Baukosten laufen, sodass Masse über Klasse siegt. So eine Einheitenmasse entspräche allerdings nie und nimmer der Natur dieser beiden Fraktionen. Derzeit wird eingebaut, was das Zeug hält, aber was kommt dann? Ich hoffe, das wird noch geklärt, denn die Mod wächst gerade über sich selbst hinaus - hoffentlich zum Guten.

@Alex: Tatsächlich etwa halb so groß, wie sie sein müsste! ;) Immerhin aber feinste WCS-Optik ...

"Ich würde immer eine Maschine bevorzugen, die um einen schweren Jäger Kreise fliegen kann, wenn es sein muss.“ Alec "Ninja" Crisologo, Wing Commander Saga

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
2 Jahre 4 Monate her #28824 von Alex1975
Alex1975 antwortete auf das Thema: WC4 Homeworld 2-Mod wird erweitert!
Hat er schon geschrieben:

Also, penny for your thoughts, everyone, about how to buff the poor Border Worlders in the final version of the mod and make them a valid faction to play. I intend to add a menu option to force a game to take place in an era or another, though there would be one "free for all" with everyone authorized. Anyway, one of the ideas was to give Border Worlders access to some light Kilrathi units as Melek reluctantly sides with the Heart of the Tiger, so stuff like corvettes and frigates, but it would be hard picturing a "super-unit" like the other factions will receive. Maybe some bigger advantage in ressource or some non-conventional buffs, but I'm not sure what... oooooooh, just got an idea while writing this post: a sneak capture unit. A specially modified Avenger bomber with cloak and a capture function, or some way to neutralize defences remotely, like the vanilla game capture units neutralize weaponry on the target ship after some time...


Also Borderworlds mit ein paar Kilrathi Einheiten, die Black Lance bekommt Zuwachs. Guck mal in meinen alten Operation Serpent Thread. Dieser L4CHunter will da aushelfen und evtl. wird meine Kampagne doch noch was :D

Black Lance Carrier Heavy und light (langgezogener und dieser kleine Kasten) mit 60 bzw. 120 Jägern und unterschiedlicher Bewaffnung und - Tarnfähigkeit! Ka ob man das in Homeworld 2 so bringen kann. Wäre ein Unterschied ca. zwischen der Yorktown und der Jutland. Dann der Black Lance Transsport als leicher Zerstörer evtl. geb ich ihm meinen Northhampton Heavy Zerstörer.

Super Waffen: : Kilrathi - Dreadnought, Confed - Behemouth, Black Lance Vesuvius, Border Worlds - erobertes Superschiff der Gegner oder.. kann man preislich ja dann Balancen. Die Vesuvius wäre das günstigste da der Dreadnought größer ist noch ein wenig besser bewaffnet. Die Behemouth am teuersten aber dafür der Schiffskiller-Superlaser. Die Border Worlds könnten ne Confederation Klasse bekommen mit der PTC.

Eigentlich kann man den Black Lance und Confeds die selben Schiffe geben, bis auf die speziellen Black Lance Carrier, Transport und Dragon. Border Worlds ein paar WC1+2 Einheiten. Bengal, Exeter, Tolmacs, Waterloo, Gilgamesh.

Star Citizen Nr. 250 Garage: Aegis Dynamics Sabre, Starfarer-Gemini, Roberts Space Industries Polaris ; Anvil Aerospace Carrack, Hurricane. Drake Interplanetary Cutlass Black.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
2 Jahre 4 Monate her #28829 von Arrow
Arrow antwortete auf das Thema: WC4 Homeworld 2-Mod wird erweitert!

Alex1975 schrieb: Hat er schon geschrieben:


Hast du einen Link dazu?

Ich habe mir ja schon gedacht, dass es bei den Grenzwelten auf ein paar Ressourcenvorteile und Sondereinheiten herauslaufen würde. Ein paar WC2-Jäger wären sicher eine gute Ergänzung, aber Bengal- und Confederation-Klasse halte ich für keine gute Idee. Es ist ziemlich unwahrscheinlich, dass Bengal-Träger nach dem Krieg noch existieren, und eine Confederation-Dreadnaught würde die Konföderation nie und nimmer an die Grenzwelten verscherbeln. Welche sollte das auch sein?
Was ich gerne sehen würde, wären die Wake-CVEs, die auch in "False Colors" zumindest von den Landreich-Welten eingesetzt werden. Dazu als Standardträger die Concordia-Klasse, wie man sie in WCIV für die Grenzwelten stehlen konnte. So wäre immerhin eine Verbindung zu den Büchern und Spielen gewahrt. Southampton, Caernaven sowie Tallahassee haben wir in WCIV bei ihnen auch gesehen, wären also auch kein Problem ...

"Ich würde immer eine Maschine bevorzugen, die um einen schweren Jäger Kreise fliegen kann, wenn es sein muss.“ Alec "Ninja" Crisologo, Wing Commander Saga

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
2 Jahre 4 Monate her #28830 von Alex1975
Alex1975 antwortete auf das Thema: WC4 Homeworld 2-Mod wird erweitert!
In der alten Mod für Secret Ops, Unknown Enemy hatten die Grenzweltler ja die BWS Dauntless, was ja vorher die TCS Kipling war. Einige Schiffe kann man in Homeworld ja limitieren. Ist ja nicht so das die Black Lance wie hier ein paar Dutzend Stealth Carrier haben ;)

Hier noch das alte Model drin:
https://www.youtube.com/watch?v=4TNVfOWk1DY

Star Citizen Nr. 250 Garage: Aegis Dynamics Sabre, Starfarer-Gemini, Roberts Space Industries Polaris ; Anvil Aerospace Carrack, Hurricane. Drake Interplanetary Cutlass Black.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
2 Jahre 4 Monate her #28831 von Arrow
Arrow antwortete auf das Thema: WC4 Homeworld 2-Mod wird erweitert!

Alex1975 schrieb: In der alten Mod für Secret Ops, Unknown Enemy hatten die Grenzweltler ja die BWS Dauntless, was ja vorher die TCS Kipling war. Einige Schiffe kann man in Homeworld ja limitieren. Ist ja nicht so das die Black Lance wie hier ein paar Dutzend Stealth Carrier haben ;)

Hier noch das alte Model drin:
https://www.youtube.com/watch?v=4TNVfOWk1DY


Habe mir das Video gerade noch mal angeschaut. Echtzeitstrategie ist natürlich eine andere Baustelle, aber ich finde, die alten Concordia-Träger haben auf konföderierter Seite in der Nachkriegs-Ära nichts mehr verloren. Ich hoffe, sie werden demnächst durch die Jutlands ersetzt! Wie gesagt, solche alten Trägerklassen sollten höchstens an die Grenzwelten gehen.

Im Video taucht die TCS Vesuvius aufseiten der Black Lance auf, und das finde ich wirklich passend. Der Träger sollte mit Blick auf WCIV wirklich die schwere Einheit der BL-Truppe sein. Wäre mir jedenfalls wesentlich lieber als irgendwelche Phantasie-Einheiten. Ehrlich gesagt, würde ich die Vesuvius-Klasse der Konföderation gar nicht zugänglich machen. Wie viele Trägerklassen soll sie denn noch haben?

"Ich würde immer eine Maschine bevorzugen, die um einen schweren Jäger Kreise fliegen kann, wenn es sein muss.“ Alec "Ninja" Crisologo, Wing Commander Saga

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
2 Jahre 4 Monate her #28832 von Alex1975
Alex1975 antwortete auf das Thema: WC4 Homeworld 2-Mod wird erweitert!
Das ist das Prob das die Confeds so viele Träger gebaut haben:

Bengal, Confederation, Wake, Eagle, Jutland, Yorktown, Concordia, Lexington, Vesuvius, Midway,

Midway fällt erstmal raus. Vesuvius sollte auch hier Black Lance only sein und nur ein Schiff verfügbar zum bauen. Auf Seiten der Confeds könnte die Confederation nach wie vor als Gegenstück zur Vesuvius herhalten. Grenzwelten haben neben den umgebauten leichten Trägern ja nix anderes als die Confeds - Southampton, Caernavon und Talla. Die Wakes machen wenig Sinn - die haben ja schon nen leichten Träger. Da bleiben ja nur alte WC1+2 Schiffe + ein paar WC1+2 Kilrathi Schiffe. Eroberte Fralthi und Ralari.

Star Citizen Nr. 250 Garage: Aegis Dynamics Sabre, Starfarer-Gemini, Roberts Space Industries Polaris ; Anvil Aerospace Carrack, Hurricane. Drake Interplanetary Cutlass Black.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
2 Jahre 4 Monate her #28833 von Arrow
Arrow antwortete auf das Thema: WC4 Homeworld 2-Mod wird erweitert!

Alex1975 schrieb: Das ist das Prob das die Confeds so viele Träger gebaut haben:

Bengal, Confederation, Wake, Eagle, Jutland, Yorktown, Concordia, Lexington, Vesuvius, Midway,


Das liegt in der Natur der Sache. Wer die höheren Verluste an Trägern hat und zahlenmäßig immer unterlegen ist, legt in der Regel mehr unterschiedliche Klassen auf Kiel. :) Das wird hier aber ein Problem, wenn LIF wirklich alle Modelle von WCS übernehmen will. Mit der Jutland und der Lexington hat die Konföderation als Spiefraktion schon alle Träger (mit schwerem Geschwader), die sie braucht. Dazu noch Eagle-Klasse als leichter Träger und gut. Die älteren Concordias wären daher m.E. bei den Grenzwelten am besten aufgehoben.
Die Wake-Klasse ist sicher etwas überflüssig, da bereits die Durango als leichter Träger vorhanden ist, doch hätte ich gerne mal ein solches Schiff im Spiel gesehen. Allerdings müsste erst einmal ein optisch passendes Modell vorhanden sein, denn außer dem von WC Standoff scheint es da im Moment nichts zu geben.

Alex1975 schrieb: Midway fällt erstmal raus. Vesuvius sollte auch hier Black Lance only sein und nur ein Schiff verfügbar zum bauen. Auf Seiten der Confeds könnte die Confederation nach wie vor als Gegenstück zur Vesuvius herhalten. Grenzwelten haben neben den umgebauten leichten Trägern ja nix anderes als die Confeds - Southampton, Caernavon und Talla. Die Wakes machen wenig Sinn - die haben ja schon nen leichten Träger. Da bleiben ja nur alte WC1+2 Schiffe + ein paar WC1+2 Kilrathi Schiffe. Eroberte Fralthi und Ralari.


Richtig, die Vesuvius schreit nach einmaliger Spieleinheit der Black Lance. Sie vereinigt quasi Superträger und schweres Kriegsschiff in einem Modell. Davon sollte es wirklich nicht mehr als ein Exemplar auf dem Schlachtfeld geben. Das würde auch hervorragend mit WCIV harmonieren, wo die TCS Vesuvius gewissermaßen das Flaggschiff der Black Lance darstellte. Ob die Konföderation dazu unbedingt ein direktes Gegenstück (z. B. Confederation-Klasse) benötigt, ist die Frage. Ich finde, das hat die Konföderation nicht nötig, da sie mit ihren Angriffs- und schweren Trägern schon bestens aufgestellt ist. Die Confederation-Klasse braucht es da eigentlich nicht. Mal sehen, ob sie sie tatsächlich verwenden. Die TCS Armageddon aus WCS war natürlich sehr beeindruckend.

Zurück zu den Grenzwelten: Wenn sie mit ihren Buffs und Boni gegenüber den anderen Fraktionen gut balanciert wird, wären eigentlich keine weiteren uralten Kilrathi-Kriegsschiffe notwendig. Passende Modelle der Fralthi oder Ralari müsste man auch erst mal haben. Und wie gesagt, einige Einheiten der Konföderation haben die Grenzwelten ja sowieso schon - das sind auch nicht gerade wenige. Die könnten ja problemlos mit einigen Sonderfähigkeiten aufgewertet sein, da man in den Kolonien gerne mal ein wenig improvisiert und experimentiert.
Die Midway hat in der WCIV-Ära wirklich nichts verloren, auch wenn einige User schon wegen Prophecy-Einheiten (und sogar den Nephilim) angefragt haben. Ich hoffe, LIF lässt die Finger davon, sonst wird das ein total wirres WC-Potpourri ...

Ich bin wirklich sehr gespannt, denn die Weiterentwicklung der Mod geht derzeit ja erst richtig los. Im Moment werden erst einmal die WCS-Modelle implementiert, dann kommen die grafischen Updates für die WCIV-Schiffe, wobei man auf einige Überraschungen gefasst sein muss. Warten wir mal ab, was aus WCII noch dazustößt. Würde mich jedenfalls nicht wundern, wenn aufseiten der Grenzwelten noch die Broadsword auftaucht. Auch die Frage nach den unique units ist noch nicht vollstädnig geklärt: Die Konföderierten werden wohl eine Quasi-Behemoth mit dicker Kanone erhalten, die Kilrathi anscheinend die Hvar'kann. Was bekommen Grenzwelten und Black Lance? Vesuvius bzw. Confederation? Fragen über Fragen.

"Ich würde immer eine Maschine bevorzugen, die um einen schweren Jäger Kreise fliegen kann, wenn es sein muss.“ Alec "Ninja" Crisologo, Wing Commander Saga

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
2 Jahre 4 Monate her #28840 von Alex1975
Alex1975 antwortete auf das Thema: WC4 Homeworld 2-Mod wird erweitert!
https://sketchfab.com/models/1dd694dbb6 ... e2ebfe74d3

Die Vesuvius. Ich seh schon wo ich was umbasteln würde ;)

Star Citizen Nr. 250 Garage: Aegis Dynamics Sabre, Starfarer-Gemini, Roberts Space Industries Polaris ; Anvil Aerospace Carrack, Hurricane. Drake Interplanetary Cutlass Black.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
2 Jahre 4 Monate her #28841 von Arrow
Arrow antwortete auf das Thema: WC4 Homeworld 2-Mod wird erweitert!
Ist doch sehr schick geworden. Das Größenverhältnis muss eben noch stimmen, aber ansonsten hat man die WCS-Optik klar getroffen.

"Ich würde immer eine Maschine bevorzugen, die um einen schweren Jäger Kreise fliegen kann, wenn es sein muss.“ Alec "Ninja" Crisologo, Wing Commander Saga

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
2 Jahre 4 Monate her #28843 von Alex1975
Alex1975 antwortete auf das Thema: WC4 Homeworld 2-Mod wird erweitert!
Gibt ein neues Bild. Aber noch nicht Ingame:

http://cdn.wcnews.com/newestshots/full/lc4_models4.jpg

Star Citizen Nr. 250 Garage: Aegis Dynamics Sabre, Starfarer-Gemini, Roberts Space Industries Polaris ; Anvil Aerospace Carrack, Hurricane. Drake Interplanetary Cutlass Black.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
2 Jahre 4 Monate her #28846 von Arrow
Arrow antwortete auf das Thema: WC4 Homeworld 2-Mod wird erweitert!

Alex1975 schrieb: Gibt ein neues Bild. Aber noch nicht Ingame:

http://cdn.wcnews.com/newestshots/full/lc4_models4.jpg


Jetzt müssen sie eigentlich nur noch die Details anbringen und das Schiff implementieren.

"Ich würde immer eine Maschine bevorzugen, die um einen schweren Jäger Kreise fliegen kann, wenn es sein muss.“ Alec "Ninja" Crisologo, Wing Commander Saga

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Ladezeit der Seite: 0.141 Sekunden

Login