Topic-icon Schwierigkeitsgrade

Mehr
5 Jahre 6 Monate her #18106 von Renegade
Renegade antwortete auf das Thema: Schwierigkeitsgrade
Jo das stimmt schon - allerdings das ist jetzt keine WCSAGA Krankheit, denn das kannst du auch bei Freespace2 oder "The Babylon Project" haben, dass du einige Missionen als Spaziergang empfindest und dann bei einer Hammer Mission einfach hängen bleibst.

Prominentes Beispiel sei dafür nur "Forced Entry" in der FS2 Mod "Blue Planet - Age of Aquarius"
Das ist eine Mission wo du echt auswendig wissen musst was kommt sonst kommste nicht weiter weil deine Cap-Ships verrecken !!!

Also von daher wenn man eine Mission auf Hard oder Medium nicht schafft einfach wie Luke schon meinte einen oder mehrere Gänge zurückschalten.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
5 Jahre 6 Monate her #18109 von Luke
Luke antwortete auf das Thema: Schwierigkeitsgrade

trakath schrieb: Mein Stolz ;)


Woher kenne ich das nur. ;) Wobei das eine Frage des Standpunktes ist. Mein Stolz lässt es z.B. definitiv nicht zu die Funktion "Mission überspringen" zu nutzen. Für mich ist diese Funktion schlicht nicht existent.

Ja hab ich jetzt auch gemacht. Es ist nur seltsam, die Mission vorher war selbst auf hard kein Thema. Das meint ich eben mit balance. Ich versuch trotzdem jede Mission erst paarma auf hard.


So gehts mir mit Medium. Aber mal im Schwierigkeitsgrad eine Stufe runter zu schalten wenn ich eine Mission ein paar dutzend Male ohne Erfolg probiert habe, da bricht mir kein Zacken aus der Krone. Aber zuerst wirds natürlich trotzdem versucht die Mission zu schaffen. Sch... Stolz eben. :D

Und nichts desto trotz schließ ich mich allen Lobhymnen an: absolut geniales Sequel, das beste Fanprojekt was ich bislang gesehen hab


Yepp. Trotz einiger Kleinigkeiten und manchmal fehlendem Balancing, was man wie Renegade schon schrieb auch in anderen Spielen finden kann, ist für mich WCS ein echtes Wing Commander. Bezüglich Komplexität der Missionen toppt es sogar recht oft die Originale.

Tools: Setup ZIP Check & UnZip / EPW-Bug Repair Tool / Debug-Build Support-Tool / Pilot Manager ...und andere
Projekte: Deutsch-Mod / WCS+

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
5 Jahre 6 Monate her #18113 von trakath
trakath antwortete auf das Thema: Schwierigkeitsgrade

Luke schrieb: für mich WCS ein echtes Wing Commander. Bezüglich Komplexität der Missionen toppt es sogar recht oft die Originale.


Definitiv! Aber gerad an den suppenhohlen ISS Piloten könnte man doch was ändern, um eine gewisse Geradlinigkeit in der Schwierigkeit anzustreben
Nachfolgende Patches gehören doch ganz normal zum Reifeprozess :rolleyes:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
5 Jahre 6 Monate her #18118 von Arrow
Arrow antwortete auf das Thema: Schwierigkeitsgrade
Ich kann trakath hier schon ein wenig verstehen. Man möchte die Kampagne natürlich auch in dem Schwierigkeitsgrad beenden, in dem man sie begonnen hat. Der recht knackige Wechsel von "easy" auf "medium" fordert einen da noch zusätzlich heraus, da allein die Bezeichnungen nunmal implizieren, dass "medium" den normalen Schwierigkeitsgrad darstellt, "easy" jedoch bereits eine saftige Erleichterung bedeutet. Der psychologische Effekt ist hier noch wesentlich stärker als z.B in WC3, wo der mittlere Grad bereits "Ass/Ace" hieß, während der zweitleichteste regelrecht hochstaplerisch "Veteran" genannt wurde - eine Eigenschaft, die kaum erforderlich war, denn Veteranen wurden da sicher nicht gefordert.

Bei Saga nennt sich der Schwierigkeitsgrad unter "medium" aber zwangsläufig "easy" und das schlägt natürlich aufs Gemüt bzw. auf die Spielererehre. Da hilft es wenig, dass "easy" bisweilen sogar eine Herausforderung sein kann.
Unter medium mögen nur die wenigsten Leute ihr Steak. ;)

"Ich würde immer eine Maschine bevorzugen, die um einen schweren Jäger Kreise fliegen kann, wenn es sein muss.“ Alec "Ninja" Crisologo, Wing Commander Saga

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
5 Jahre 6 Monate her #18133 von Blair
Blair antwortete auf das Thema: Schwierigkeitsgrade
ein hallo und ich hoffe mal es wirkt nicht anstößig, sich hier mit diesem nick zu registrieren. aber ich nenn mich jetzt eben wegen wingcommander im internet schon seit 15 jahren so und mir fällt einfach kein anderer name ein ;)

so, jetzt zum thema:

ich bin der, den luke meint mit bis auf 2 missionen auf hard durch.
es sind dies die stalker mission und die transport-dock-verhinder mission, wobei ich die wohl auch auf hard hinbekommen könnte. mir hat nur die zeit gefehlt.

die mission mit den ISS sabres ist in der tat sehr schwer. luke, du hast dich hier vertan, das ist nicht die stalker mission ;) . aber sie ist mindestens genauso lästig.
ich sehe keine möglichkeit, die sabres auf hard ganz durch zu bringen. ich hatte mal eine fast tote bis nach den 2 corvetten, aber ich konnte nicht mehr verhindern, daß eine der dann kommenden darkets eine rakete auf sie gefeuert hat.

aber die mission hab ich auf hard noch hinbekommen, mit allen gemeinheiten. es hat nur 25 versuche gebraucht :hoppingmad:



jetzt spiel ich übrigens auf insane. die besagte mission mit den sabres hab ich aber wissend der niederlage nur einmal probiert und sie dann stressfrei auf medium gemacht.

im grunde dürfte ich auf insane mit einigen missionen schwierigkeiten bekommen. die hellcat ist nicht für den schwierigkeitsgrad gemacht. sie hat im grunde alle nachteile aller schiffe vereint.
schwache panzerung, placebo-schilde, schwache bewaffnung, zu langsam, kein glide und ist auch nicht wendig genug.

mal ein paar beispiele wie es auf insane aussieht:
- eine darket knutscht mich seitlich mit <200 speed und ich stand: auf 85% hull integrity runter.
- ein dralthi landet einen geschützvolltreffer nachdem die schilde runter sind: auf 70% hull integrity runter und die sensors waren auf 20%
- raketentreffer = mission neustart

mehr an die devs gerichtet: wie skalieren die schwierigkeitsgrade in zahlen (abgesehn vom flugverhalten)? also wieviel mehr schaden nehme ich auf hard im vergleich zu medium, und auf insane etc, wenn man bei medium als 100% ansieht?

gratuliere, ihr habt echt was tolles zuwege gebracht!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
5 Jahre 6 Monate her #18140 von Luke
Luke antwortete auf das Thema: Schwierigkeitsgrade
Na jetzt aber hallo und willkommen an Bord Blair :)

Blair schrieb: ein hallo und ich hoffe mal es wirkt nicht anstößig, sich hier mit diesem nick zu registrieren. aber ich nenn mich jetzt eben wegen wingcommander im internet schon seit 15 jahren so und mir fällt einfach kein anderer name ein ;)


Ich kenn Dich jetzt unter dem Nick - wie lange? Dürften 10 Jahre sein. Irgendwann 2001/2002 als ich zu JG sties. Für mich wirst Du immer Blair bleiben. ;) Für die Space Cowboys fehlen Dir zwar ein paar Jährchen ;7 , aber das ändert nichts an der Tatsache das Du trotzdem ein WC Hardcore Spieler bist. Den Nick hast Du Dir verdient finde ich. :D Und ich denke wenn Anton nicht gewollt hätte, das diesen Nick jemand belegt, dann hätte er ihn in der Forensoft bestimmt reserviert.

die mission mit den ISS sabres ist in der tat sehr schwer. luke, du hast dich hier vertan, das ist nicht die stalker mission ;) .


Du hast Recht. Ich hab das selbst auch am nächsten Tag bemerkt, war aber zu faul das richtig zu stellen.

aber die mission hab ich auf hard noch hinbekommen, mit allen gemeinheiten. es hat nur 25 versuche gebraucht :hoppingmad:


Ein paar Dutzend Versuche? Na logisch doch, da kann ich mithalten bei einigen Missionen. Allerdings nur auf Medium, das reicht mir völlig.

jetzt spiel ich übrigens auf insane.


Ich sag ja, Hardcore eben. :D

Schön das Du hier jetzt auch mit von der Partie bist.

Tools: Setup ZIP Check & UnZip / EPW-Bug Repair Tool / Debug-Build Support-Tool / Pilot Manager ...und andere
Projekte: Deutsch-Mod / WCS+

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
5 Jahre 6 Monate her #18142 von trakath
trakath antwortete auf das Thema: Schwierigkeitsgrade
Hi blair

Blair schrieb: ich nenn mich jetzt eben wegen wingcommander im internet schon seit 15 jahren so und mir fällt einfach kein anderer name ein ;)


was glaubst du wie ich zu trakath kam :D allerdings erst seit reichlich 12 Jahren, du Fossil

Blair schrieb: ich hatte mal eine fast tote bis nach den 2 corvetten


stell dir vor, ich hab auf hard beide ISS heil zum Ace gebracht + mich und mate in gutem Zustand. Hat keine 15 sekunden gedauert un wir hatten alle nur noch den Steuerknüppel in der Hand oO

Blair schrieb: aber die mission hab ich auf hard noch hinbekommen, mit allen gemeinheiten. es hat nur 25 versuche gebraucht :hoppingmad:


ich muss zugeben dass mein Atem dazu nicht lang genug war, allein schon alle Dialoge und Autosequenzen immer wieder. das macht einen doch wahnsinnig :eek:

summasummarum: Respekt! du darfst in der tat diesen nick tragen ;7

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
5 Jahre 6 Monate her #18143 von Luke
Luke antwortete auf das Thema: Schwierigkeitsgrade

trakath schrieb: Hat keine 15 sekunden gedauert un wir hatten alle nur noch den Steuerknüppel in der Hand oO


Loool :D ...ich stelle mir das grad bildlich vor und das Bild ist ungewöhnlich deutlich. :lol:

Tools: Setup ZIP Check & UnZip / EPW-Bug Repair Tool / Debug-Build Support-Tool / Pilot Manager ...und andere
Projekte: Deutsch-Mod / WCS+

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
5 Jahre 6 Monate her #18144 von Blair
Blair antwortete auf das Thema: Schwierigkeitsgrade
soso, fossil muß ich mich jetzt schon schimpfen lassen. ;)
na gut ich leite weiter: so lang ich nicht ganz so alt bin wie luke, ist das ok :D

aber ist schon richtig. die mission hat mich wahnsinnig gemacht und ich habe luke auch mit essays zugetextet. aber der stolz hat verhindert, zu überspringen oder runterzuschalten. ich hab ja vorher schon alles auf medium durchgespielt und hier wär mir diese mission, abgesehn von den sabres, nicht besonders schwer aufgefallen. anders als bei der zuvor mal angesprochenen stalker mission. die war auf medium schon die hölle. das ständige geramme - einfach viel pech und glück dabei. meine taktik gegen die strakhas ist generell noch nicht sorecht ausgereift. liegt halt auch daran, daß man zu selten gegen die fliegt.

im grunde ist es bei der mission bei mir so:
entweder hau ich voll rein und nagel alle runter und bekomme dafür zwangsläufig selber mehr schaden und die strike sabres schaffen es zumindest eine corvette per torpedo zu zerlegen.
die 2. ist dann einfach.
oder ich spiel auf glück und konzentrier mich primär drauf, selber so wenig schaden wie möglich zu nehmen. soll heißen: jede katze, die nicht auf mich losgeht, wird ignoriert. das ist auf insane im prinzip die allgemeine taktik, sonst hat man sowieso keine chance.

beide sabres bis zum ace hab ich noch nie geschafft. ist natürlich pech, daß du dann noch verloren hast. aber ich habs luke auch mal gesagt, daß es mir hier so vorkommt, als kämpfe man (auf hard) gegen 5 aces.

die "re-establish communication to fort crockett" mission ist auf insane auch keine leichte kiste. hier darf man ja auch paktahn abfangen. ballern kannst du mit der hellcat auf die dinger ewig. viel tut sich nicht. echt schlimm. aber geschafft ist geschafft.

heute geh ich mal die valkyrie mission an. mal sehn ob das geht. gestern hatte ich nur einen versuch unternommen und der endete bei den landungstruppen, als mich 2 dralthi im doppeldeckermodus angehustet haben, da machts 2 treffer von beiden und man darf neu anfangen.

irgendwie muß ich ja wahnsinnig genug werden, um kilrah zu zerstören ;)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
5 Jahre 6 Monate her #18146 von Luke
Luke antwortete auf das Thema: Schwierigkeitsgrade

Blair schrieb: soso, fossil muß ich mich jetzt schon schimpfen lassen. ;)


Also das passt jetzt irgendwie gar nicht. :lol:

na gut ich leite weiter: so lang ich nicht ganz so alt bin wie luke, ist das ok :D


Und das passt mir jetzt irgendwie gar nicht! :mad2: ......pffffff :D

ich hab ja vorher schon alles auf medium durchgespielt und hier wär mir diese mission, abgesehn von den sabres, nicht besonders schwer aufgefallen.


Wobei hier ja wohl das Anschiessen aller Katzen das A und O sein soll um hier überhaupt ne Chance zu haben, hat Renegade mal irgendwo geschrieben. Also um die Sabres zu retten. Naja. Von der Mission hab ich erstmal die Schnauze voll. Wenn ich WCS das zweite Mal spiele, werde ich das nochmal versuchen. Selbst auf Easy war ich da vollends mit Überleben beschäftigt.

Tools: Setup ZIP Check & UnZip / EPW-Bug Repair Tool / Debug-Build Support-Tool / Pilot Manager ...und andere
Projekte: Deutsch-Mod / WCS+

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
5 Jahre 6 Monate her #18148 von Blair
Blair antwortete auf das Thema: Schwierigkeitsgrade

Luke schrieb: Wobei hier ja wohl das Anschiessen aller Katzen das A und O sein soll um hier überhaupt ne Chance zu haben, hat Renegade mal irgendwo geschrieben. Also um die Sabres zu retten. Naja. Von der Mission hab ich erstmal die Schnauze voll. Wenn ich WCS das zweite Mal spiele, werde ich das nochmal versuchen. Selbst auf Easy war ich da vollends mit Überleben beschäftigt.


das ist schon richtig mit dem anschießen.
das funktioniert bis auf medium eigentlich noch ganz gut.

aber ab hard heißt es: "die geister die ich rief ..." ;)
wenn du mal >2 dralthis an der leine hast - viel spaß.
auf insane ist das abartig. wenn dir da mehrere drankleben und dir keiner hilft, kommst du nie zum schießen. vorher geht dir der sprit aus. sobald du einmal einen im sichtfeld hast, kommt auch schon die raketenwarnung, bevor die eigene spiculum IR auch ein targetlock hat :D

hab jetzt auch noch die vega evacuation mission (vega 5) hinter mich gebracht. damit ist auch das kapitel hellcat wieder abgeschlossen: "welcome to the hell's archers" yeah :) .

also bis auf die strike sabres mission erstmal alle hellcat missionen auf insane erledigt.
vaktoths in einer hellcat killen ist krank.
ich mein treffen und so is ja kein problem, die fliegen eh so langsam. aber der geschützturm .. brrr, aua.

die valkyrie mission mit den landungstruppen dauert abartig lang. es verheizen alle ihre nachbrenner und dann darf man den landungstruppen (350c) mit der hellcat (420c) nachfliegen.
wenn man der erste ist, kann man gleich aufhören ;) . der weg ist hier zu warten, bis alle kumpels in schußreichweite sind, damit nicht alle landungsschiffe auf dich schießen. die mission hat (insgesamt) 30min gedauert ...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
5 Jahre 6 Monate her #18149 von Renegade
Renegade antwortete auf das Thema: Schwierigkeitsgrade
Hab ich da Renegade gehört ??? :D
Hallo Blair und....
:lvlshot:

Musste doch mal gesagt werden hehe !!

Wow insane das ist ne Hausnummer.
Ich weiss ja nicht wie jung du bist aber mir wär das echt zu stressig :squeeze:
Ich bin grad bei Easy angekommen und das passt scho. wobei die Sabres wenn ich net aufpass auch da schnell Katzenfutter sind.

Ja das mit dem anschießen: Das mag in den unteren schwierigkeitsgraden gut gehen aber ab hard denke ich mal haben die lieben Kitties dich dann so lieeb dass die dir nen dutzend Raketen in den allerwertesten jagen und dann den sieg über dich feiern gehen. :wtf:

Hiermit gebe ich Blair erstmal ne runde Babymilch aus hehe ;) )
Tradition ist ne feine Sache :hammer:

Gruß Peter

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
5 Jahre 6 Monate her #18151 von Blair
Blair antwortete auf das Thema: Schwierigkeitsgrade
hehe, dankedanke.

also jung, ääh naja lassen wir das.
aber es gibt gewisse dinge, die mit meinem stolz nicht vereinbar sind ;) .

easy wär mir zu langweilig mittlerweile. es is ja nicht so, daß man nicht mit der erfahrung und der aufgabe wächst. ich bin ja nun schon 3x durch.
beim ersten anlauf hab ich mit den schwierigkeitsgraden experimentiert bis ich auf medium aufs maul bekommen habe und dann letztlich auf easy fertig gespielt habe.
dann dacht ich mir, gut jetzt auf medium. das ging eigentlich gut. bis auf stalker und loki4 nie ein problem gehabt.
auf hard waren ein paar missionen wiegesagt etwas zu hard ;)
und auf insane wird es genauso sein. wobei ich gespannt bin, wieviele und welche missionen zusätzlich zu den beiden auf hard für mich nicht zu schaffen sein werden.

*in den arrow hüpf*

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
5 Jahre 6 Monate her #18156 von Renegade
Renegade antwortete auf das Thema: Schwierigkeitsgrade
Ja so ähnlich halte ich es auch. Hab auf Very Easy angefangen und bin jetzt bei Easy.
Und wäre ich nicht mal wieder über Babylon5 gestolpert (DVD) wäre ich sicher schon durch auf Easy.
Aber wie es eben ist will man nicht nur zuschauen sondern auch eingreifen.. und peng biste im BAB5 Universum gefangen und spielst "The Babylon Project" neben WCSAGA ;) Und da muss man echt aufpassen, denn es gibt keine Schilde !!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
5 Jahre 6 Monate her #18157 von Arrow
Arrow antwortete auf das Thema: Schwierigkeitsgrade
Höre ich da etwa Stalker? Klingt sehr verdächtig nach meiner absoluten "Lieblingsmission" Torgo 2. Die Mission erfordert leider auch eine gehörige Portion Glück, denn manchmal kann man am bitteren Ende gegen Stalkers Raketenrotzerei mehrere Minuten lang bestehen, ein andermal fängt man sich dann schon die dritte Rakete oder einen Beinahetreffer ein und das Duell ist beendet. Der letzte Abschnitt enthält mehr Stress als der ganze vorherige Einsatz, und dadurch wird die Wiederholung schnell frustrierend, gerade weil man eben immer wieder bis zum letzten Abschnitt vordringen muss.
Ich werde mit Saga erst vollständig im Reinen sein, wenn dieser Einsatz auf medium abgeschlossen ist...

"Ich würde immer eine Maschine bevorzugen, die um einen schweren Jäger Kreise fliegen kann, wenn es sein muss.“ Alec "Ninja" Crisologo, Wing Commander Saga

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Ladezeit der Seite: 0.152 Sekunden

Letzte Beiträge

Login