Topic-icon Design der TCS Tiger´s Claw und der Concordia

Mehr
7 Jahre 11 Monate her - 7 Jahre 11 Monate her #11028 von Arrow
Arrow antwortete auf das Thema: Design der TCS Tiger´s Claw und der Concordia
In "Action Stations" wird so etwas ja bereits angedeutet. Kamen aber die Phasenschilde für größere Schiffe nicht erst viel später (WC2) und als Antwort darauf schließlich der Torpedo, der den Phasenschild durchdringen konnte?

"Ich würde immer eine Maschine bevorzugen, die um einen schweren Jäger Kreise fliegen kann, wenn es sein muss.“ Alec "Ninja" Crisologo, Wing Commander Saga
Letzte Änderung: 7 Jahre 11 Monate her von Arrow.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
7 Jahre 11 Monate her #11034 von gevatter Lars
gevatter Lars antwortete auf das Thema: Design der TCS Tiger´s Claw und der Concordia
Wenn ich mich recht entsinne ist nicht weiter erklärt welcher art die Schilde vor WC2 waren. Sie wurden einfach Schilde genannt.
Der Torpedo wie wir sie kennen wurden schon relativ eingeführt. Ich bin etwas eingerostet mit den Daten aber ich glaube es war noch wärend der WC1 zeit.
Die Kilrathi setzten sie zum ersten mal ein. Vor blindgängern entwickelte Confed dann ihre ersten eigenen Versionen. Davor hatte Confed zwar ein theoretisches Szenario mit solchen Waffen und war auch an der Entwicklung aber der erste Einsatz war von den Kilrathi die damit Confed auch ziemlich überrumpelt haben.

Ärger ist wie ein Schaukelstuhl - er hält dich in Bewegung aber Du kommst nirgendwo hin.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
7 Jahre 11 Monate her #11037 von Tolwyn
Tolwyn antwortete auf das Thema: Design der TCS Tiger´s Claw und der Concordia
Laut Action Stations waren Schiffe bereits vor dem Angriff auf McAuliffe mit Phasenschilden ausgerüstet.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
7 Jahre 11 Monate her #11043 von Arrow
Arrow antwortete auf das Thema: Design der TCS Tiger´s Claw und der Concordia
Es geht ja eigentlich darum, wie lange die Konföderation (und auch die Kilrathi) überhaupt schon auf Jäger/Bomber mit Torpedos gegen Großkampfschiffe setzten und ob nicht davor eher die größeren Schlachtschiffe das Rückgrat der Flotte waren anstatt der Träger. Hat sich die Geschichte der Marinekriegsführung tatsächlich 700 Jahre in der Zukunft praktisch wiederholt?

"Ich würde immer eine Maschine bevorzugen, die um einen schweren Jäger Kreise fliegen kann, wenn es sein muss.“ Alec "Ninja" Crisologo, Wing Commander Saga

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
7 Jahre 11 Monate her #11046 von gevatter Lars
gevatter Lars antwortete auf das Thema: Design der TCS Tiger´s Claw und der Concordia
Kurzum, ja die Geschichte wiederholt sich.
Vor dem Torpedo der in der lage war die Schilde zu umgehen gab es keine Jägerwaffe die einem Grosskampfschiff, bzw. dessen Schild gefährlich werden konnte. Nur ein anderes Grosskampfschiff konnte genügend Feuerkraft aufbringen um die Schilde zu überlasten.
Jäger und Bomber wurden hauptsächlich zur unterstützung der Bodentruppen oder gegen Piraten mit relativ kleinen und schwachen Schiffen eingesetzt.

Erst mit der neuen Torpedotechnologie hat man die Taktik umgestellt.

Ärger ist wie ein Schaukelstuhl - er hält dich in Bewegung aber Du kommst nirgendwo hin.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
7 Jahre 11 Monate her - 7 Jahre 11 Monate her #11047 von Alex1975
Alex1975 antwortete auf das Thema: Design der TCS Tiger´s Claw und der Concordia
wenn man sich das so vorstellen kann:

man baut erstmal große Schiffe im Weltraum da die technik noch nicht in kleine Maschinen passen wird. Deswegen erstmal big Capships mit Big Guns. Später dann kommt die technische weiterentwicklung das die antriebe/geschütze auch in kleinen Jägern untergebracht werden können.

Der Unterschied ist auch das die Träger der heutigen Zeit mit Stealth - Technik gebaut werden. Oder U-Boote. Die kannst ja im Weltraum nicht umsetzen. Wie auch? Höchstens mit Tarnschilden wie die Strakha Bomber der Katzen. Aber da man nicht auf so viele Basen setzen kann und auch die ziemlich wehrlos sind kommen in der Zukunft wieder Schlachtschiffe. Nur mit dem Unterschied das die mehr und mehr ne Kombi werden aus Träger / Schlachtschiffen. Siehe Vesuvius.

Nur in der Zeit vor der Schlacht mit den Menschen spielen die Capships die Rolle der Vernichter. Da könnte man den Mod halt so bauen das sich die Jäger kleine Dogfights bieten und die Capships unter sich das Hauptgefecht ausmachen. Sprich da wird man halt nur die kleinen Kills holen und evtl die Rolle dann haben die großen Geschütze der Feinde runterzuknallen das dann dein Schlachtschiff dem andern den Finish Move reindrückt.

Also so stell ich mir das vor und da juckt der Finger auch das irgendwie umzusetzen. Es gibt wenig Infos vor der Zeit mit den Kilrahti-Menschen Krieg so das man da sich austoben kann mit Jäger/Schlachtschiff Design.

Arrow schrieb: Es geht ja eigentlich darum, wie lange die Konföderation (und auch die Kilrathi) überhaupt schon auf Jäger/Bomber mit Torpedos gegen Großkampfschiffe setzten und ob nicht davor eher die größeren Schlachtschiffe das Rückgrat der Flotte waren anstatt der Träger. Hat sich die Geschichte der Marinekriegsführung tatsächlich 700 Jahre in der Zukunft praktisch wiederholt?


Da werd ich dir 2 Videos hin.
http://www.youtube.com/watch?v=3jAy3KAU4Go 76mm Gun wie se zur Zeit auf den Deutschen Fregatten /Korvetten sind
http://www.youtube.com/watch?v=PN-jSGKzTD0 127/54 nur - die 125er Klasse bekommt die 127/64er. Guck dir den Turm an. Und nun stell dir mal ein 2x oder 3x Rohr Design vor. Fertig ist ein alter Schlachtschiff -Turm.

Was ich damit sagen will ist das die Türme wieder größer werden und dazu auch die Schiffe. Die 125er Klasse ist eigentlich ein Zerstörer , die 124er ein Raketenkreuzer. Aber da wir Deutsche solche pösen Wörter nimma wählen ist alles eine Fregatte xD Eigentlich eine Verarschung den anderen Nationen gegenüber :P

Star Citizen Nr. 250 Garage: Aegis Dynamics Sabre, Starfarer-Gemini, Roberts Space Industries Polaris ; Anvil Aerospace Carrack, Hurricane. Drake Interplanetary Cutlass Black.
Letzte Änderung: 7 Jahre 11 Monate her von Alex1975.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
7 Jahre 11 Monate her #11048 von Arrow
Arrow antwortete auf das Thema: Design der TCS Tiger´s Claw und der Concordia
War es nicht erst bei WC3 wieder möglich, mit Jägergeschützen die Schilde von Großschiffen zu durchdringen? Starke Geschütze vorausgesetzt.

"Ich würde immer eine Maschine bevorzugen, die um einen schweren Jäger Kreise fliegen kann, wenn es sein muss.“ Alec "Ninja" Crisologo, Wing Commander Saga

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
7 Jahre 11 Monate her #11050 von Alex1975
Alex1975 antwortete auf das Thema: Design der TCS Tiger´s Claw und der Concordia
In WC1 konntest jedes Schiff mit Laser zerstören. WC2 nur mit Torpedos und in WC3 wieder mit Laser.

Da ist was durcheinander. Ich würd das so machen das alles unterhalb eines Zerstörers mit Laser zerstört werden kann - alles was drüber ist mit Torpedos oder AMG

Star Citizen Nr. 250 Garage: Aegis Dynamics Sabre, Starfarer-Gemini, Roberts Space Industries Polaris ; Anvil Aerospace Carrack, Hurricane. Drake Interplanetary Cutlass Black.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
7 Jahre 11 Monate her #11051 von Arrow
Arrow antwortete auf das Thema: Design der TCS Tiger´s Claw und der Concordia
Kommt drauf an. Mit genügend Verstärkung soll es auch gut bewaffneten Jägern ruhig möglich sein, einen Kreuzer zu zerstören. Es wird natürlich eine halbe Ewigkeit dauern...

"Ich würde immer eine Maschine bevorzugen, die um einen schweren Jäger Kreise fliegen kann, wenn es sein muss.“ Alec "Ninja" Crisologo, Wing Commander Saga

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
7 Jahre 11 Monate her #11054 von gevatter Lars
gevatter Lars antwortete auf das Thema: Design der TCS Tiger´s Claw und der Concordia
Die "offiziele" erklärung ist relativ simple. Waffen und Schildtechnik entwickeln sich ja immer weiter. Wenn du ein Schild hast das man nicht durchdringen kann wird ne Waffe entwickelt die das kann. Dann bauste wieder eine Waffen die den Schild umgeht, dann wieder ein Schild der sie aufhält usw.

Ärger ist wie ein Schaukelstuhl - er hält dich in Bewegung aber Du kommst nirgendwo hin.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
7 Jahre 11 Monate her #11069 von Arrow
Arrow antwortete auf das Thema: Design der TCS Tiger´s Claw und der Concordia
Deathsnake, jetzt erkläre mir mal, was du eigentlich immer an der Größe der Caernaven-Fregatte auszusetzen hast? Sie ist größer als ein Zerstörer, was grundsätzlich doch in Ordnung geht.

"Ich würde immer eine Maschine bevorzugen, die um einen schweren Jäger Kreise fliegen kann, wenn es sein muss.“ Alec "Ninja" Crisologo, Wing Commander Saga

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
7 Jahre 11 Monate her #11071 von Tolwyn
Tolwyn antwortete auf das Thema: Design der TCS Tiger´s Claw und der Concordia
Die Erklärung dafür, zumindest von unserer Seite, ist einfach: Caernaven wurde oft mit der EW-Ausrüstung ausgestattet. Die Längenangaben beziehen sich dann auf den sehr langen Antennenmast.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
7 Jahre 11 Monate her #11072 von Arrow
Arrow antwortete auf das Thema: Design der TCS Tiger´s Claw und der Concordia
Das meinte ich nicht einmal. Das ganze Design der Caernaven-Klasse zeigt doch, dass sie eine alte Konstruktion ist. Die Form wirkt einfach nicht aus einem Guss, obwohl die modulare Bauweise sicher auch ihre Vorteile hat. Wenn sie ein altes Vorkriegsmodell ist, dann kann sie ruhig auch ein wenig länger und grobschlächtiger sein als die anderen Großkampfschiffe. Deshalb störe ich mich auch garnicht an der recht gewaltigen Länge der Yorktown-Klasse bei "nur" 40 Jägern. Die Schiffe dieser Generation sind nun einmal noch etwas "verschwenderischer", was ihre Ausmaße angeht.

"Ich würde immer eine Maschine bevorzugen, die um einen schweren Jäger Kreise fliegen kann, wenn es sein muss.“ Alec "Ninja" Crisologo, Wing Commander Saga

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
7 Jahre 11 Monate her #11073 von gevatter Lars
gevatter Lars antwortete auf das Thema: Design der TCS Tiger´s Claw und der Concordia
Verschwenderischer vielleicht nicht direkt. Manche komponenten mögen mit der Zeit vielleicht kompakter geworden sein.

Ärger ist wie ein Schaukelstuhl - er hält dich in Bewegung aber Du kommst nirgendwo hin.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
7 Jahre 11 Monate her #11074 von Arrow
Arrow antwortete auf das Thema: Design der TCS Tiger´s Claw und der Concordia
Genau das meinte ich eigentlich damit. Moderne Konstruktionen neigen logischerweise zur kompakteren Bauweise und zu kleineren Ausmaßen. Die Southhampton-Klasse ist da eigentlich ein ganz guter Vergleich: Ein wirklich kompaktes Kriegsschiff, das kaum noch etwas mit der Caernaven gemeinsam hat! Leider haben wir keine moderne Fregatte mehr gesehen...

"Ich würde immer eine Maschine bevorzugen, die um einen schweren Jäger Kreise fliegen kann, wenn es sein muss.“ Alec "Ninja" Crisologo, Wing Commander Saga

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Ladezeit der Seite: 0.146 Sekunden

Login