Topic-icon Lieblingsspiel(e).... neben WC

Mehr
10 Jahre 1 Monat her #12530 von gevatter Lars
gevatter Lars erstellte das Thema Lieblingsspiel(e).... neben WC
Ich denke wir können alle hier sagen das wir Wing Commander Fans sind, daher meine Frage welches Spiel oder Spieleserie neben Wing Commander hat euch ähnlich in den Bann geschlagen?

Mir ist es aufgefallen als Mass Effect2 rausgekommen ist, eigentlich wollte ich schon viel früher diesen Thread starten mußte aber erstmal daddeln ^_^
Ich glaube ich war sehr lange nicht mehr so ungeduldig das die Lieferung entlich kommt.

Wenn ich mir jetzt aber ME und WC anschaue sind da doch einiges an ähnlichkeiten.

- Interessante Charactere mit den man sich zwischen den Einsätzen unterhält.
- Filmische erzählungsweise der Geschichte
- Entscheidungen des Spielers wirken sich auf die Mission und andere aus (mehr oder weniger)

Persönlich finde ich ähneln sich beide Spiele irgendwie im Grundaufbau. Vielleicht mag ich es deswegen so gerne oder einfach weils gut ist ^_^

PS: Spielt auf jeden fall die englische Version. Mir scheint das es in der deutschen ne "Sprachzensur" gegeben hat. Jedenfalls ist es mir in der deutschen nicht so aufgefallen das die Leute dermaßen viel fluchen und Joker scheint einige seiner Sprüche nicht zu bringen.
Joker: "...er hat entlich seinen Stock ausm Arsch gezogen aber ich weis nicht ob mir das gefällt. Jetzt erschlägt er damit Leute! Ich glaube ich mochte den alten **** lieber!" (Frei übersetzt und ohne Namen falls jemand noch nicht weis auf wen er sich hier bezieht)
Ich kann mich nicht erinnern den in der deutschen Version gehört zu haben.

BTT
Meine Lieblingsspiele Serie neben Wing Commander wird wohl Mass Effect werden oder ist es schon ^_^

Ärger ist wie ein Schaukelstuhl - er hält dich in Bewegung aber Du kommst nirgendwo hin.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
10 Jahre 1 Monat her #12531 von Deepstar
Deepstar antwortete auf das Thema: Lieblingsspiel(e).... neben WC
Das wären eigentlich viel zu viele um sie aufzulisten :D

Also FreeSpace2, Schleichfahrt, X-Tension und Frontier - Elite 2 spielen bei mir auf jedenfall ganz oben mit.
FreeSpace2 wegen den fetten Pötten und der tollen Editierbarkeit, Schleichfahrt wegen der Atmosphäre und der Story, X-Tension wegen der wirklich tollen Liebe zum Detail die in allen Nachfolgern nie wieder erreicht wurde und Frontier - Elite 2 weil ich diese recht realistische Zukunftsvision mit realer Physik usw. sehr gerne mag.

Ansonsten dahinter platzieren sich diverse Konsolentitel wie beispielsweise ICO, Shadow of the Colossus und Okami.
Weil sie allesamt eine traumhafte Atmosphäre haben, besonders SotC ist da überragend... und die äußerst tragische Story tut noch ihr übriges. In diesen Spielen kann man einfach nur versinken.

An Spielereihen will ich hier auf jedenfall die Prince of Persia - The Sand of Time Trilogie als erstes nennen, der erste Teil hat mich von der Story und der Präsentation einfach weggeflasht. Ich fand die Atmosphäre in diesem Spiel dermaßen genial, ich konnte bei diesem Spiel einfach nicht aufhören und die Lösung der Story am Ende fand ich persönlich überragend und hat mich wunderbar zum denken gebracht.
Gut, den zweiten Teil fand ich wegen seiner Düsternis ehrlich gesagt nicht mehr so gut und das Spiel hatte deutlich öfter nervige Stellen als der Vorgänger, aber auch hier muss ich sagen, dass mir die Story und die Erkenntnis in der Nähe des Endes ähnlich weggeblasen hat wie im ersten Teil. Ich mag es halt, wenn man in der Zeit herum pfuscht.
Der dritte geht von der Präsentation durchaus einen guten Mittelweg, leider war der Teil etwas zu kurz, wie sich in diesem Spiel aber der Kreis der Geschichte schließt hat mir auch sehr gut gefallen, auch wenn hier der große "WTF?! OMG!" Effekt ausblieb.

Bin mal gespannt wie der neue TSoT Titel in diese Trilogie bzw. dann Quadlogie reinpassen wird, aber auf den Kinofilm freue ich mich auch :D

Eine weitere Lieblingsreihe von mir ist auf jedenfall Metal Gear Solid, das finde ich auch ziemlich geil :D . Die Story, die Präsentation, die Atmosphäre, an diesem Spiel ist einfach sehr viel genial. Ähnlich wie bei Wing Commander fühlt man sich einfach wie in einem spielbaren Film. Leider habe ich keine PS3 und MGS4 nie gespielt und MGS2 war speziell am Ende für mich erst nach dem 5. mal zu verstehen, aber trotzdem, ich zocks gerne.

Als drittes nenne ich hier einfach mal God of War... weil Kratos einfach rockt! Ja sorry, eigentlich ist GoW ein Hack&Slay wie jedes andere, aber Kratos als Charakter, die heftigst coolen Bosse und die Story finde ich halt einfach genial. Leider habe ich auch keine PS3 für GoW3, sehr bedauerlich.

Und als letztes muss ich wohl auch die Kingdom Hearts Reihe nennen, ich habe sowieso ein Faible für Disney Filme und Serien und das ganze Verbunden in einer absolut tollen Story, einer absolut überragenden deutschen Synchronisation (da lohnt sich eine dt. Version wirklich!) und auch der klugen Verknüpfung zwischen Final Fantasy und den verschiedensten Disney Welten macht das ganze einfach zu einem absoluten (Traum)Erlebnis.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
10 Jahre 1 Monat her #12535 von nersd
nersd antwortete auf das Thema: Lieblingsspiel(e).... neben WC
Aaaalso......habe seit 1990 einen Computer (mein Erster war ein Commodore 286 mit 12 MHz und 82 MB Festplatte für 1.500 DM) und damit viele tolle Nächte erlebt. Solche Erlebnisse habe ich heute so gut wie nie mehr. Sicherlich auch, weil die Erwartungen steigen und man sich an das Medium gewöhnt hat.

Ganz besondere Erlebnisse hatte ich mit Eye of the Beholder, speziell der erste Teil hat mich absolut gefesselt. Auch da wurden die Mitspielercharaktere sehr liebevoll in der Story behandelt und so wuchsen sie einem ans Herz. Der dritte Teil war dann schon sehr zäh. Die eins war großartig und herausvordernd, die zwei sehr gut. Und was ich immer großartig fand, man konnte seine Party ins nächste Spiel übernehmen!!! Für mich das Megakaufargument für einen Nachfolger. Warum das heute nicht mehr genutzt wird, ist mir schleierhaft.

In einer ählichen Richtung liegt die Nordland-Trilogie von DSA, nur viiiel komplexer. Das Charakter erstellen allein hat mich tagelang beschäftigt (habe natürlich immer im Expertenmodus gespielt). Man merkt, dass jedes Talent, jede Entscheidung die man bei Stufenanstiegen trifft, sich tatsächlich auswirkt. Etwas Motivierenderes kann es kaum geben. Leider lassen sich derart individuell erstellte Charaktere schwer in die Story einbinden, was einem aufgrund der guten Autoren aber nie fehlt. Den persönlichen Bezug zu seinen Helden schafft man sich beim erstellen und den Stufenanstiegen eh selber, so dass man mit jedem Einzelnen das ganze Spiel über mitfiebert. Ich weiß jederzeit, was jeder einzelne kann und was nicht, bin immer mittendrin. Es wurde nix gegenüber der Vorlage weggelassen, tatsächlich waren alle Talente und Zauber enthalten, wahnsinn. Derartige Komplexität gab es nie wieder. Natürlich konnte man auch hier seine Party in die nächsten Teile übernehmen.
Das beschnittene Drakensang sieht dagegen wie ein Fußlahmer im Rollstuhl aus und selbst die Autoren waren wesentlich ideenloser als damals. Und die vierte Edition von DSA ist mir eh zu action- und anfängerorientiert. Zu nah an D&D, was vom System und Umfang her DSA nie das Wasser reichen konnte. Fertigkeiten kaufen, wer kommt denn auf so'ne schwachsinnige Idee? Wenn ich da an die stundenlangen Würfelorgien bei den Stufenanstiegen denke, auf die man wochenlang hingearbeitet hat. Man litt, jubelte, verzweifelte.....solche Emotionen gibt es beim "ich kaufe einmal Schmetterschlag bitte" nicht.

Um was Aktuelles beizusteuern, komme ich auch auf Mass Effect zu sprechen. Bei der Veröffentlichung noch an mir vorbei gegangen, machte mich doch der Test von Mass Effect 2 neugierig. Und ich bin froh darüber. Ein tolles Spiel, mit einer Menge Unzulänglichkeiten. Aber was ein tolles Spiel ausmacht ist, dass man die negativen Dinge verdrängt. Unter der Oberfläche ist das Ganze ein sehr substanzloses Simpelspiel mit Rollenspielelementen, die aber niemand wirklich braucht. Wenn Rollenspiel, dann entweder Megakomplex, mit zig Möglichkeiten, an seinen Charakteren rumzubasteln oder gar nicht.
Aber die Story fesselt und einige der Charaktere wachsen einem ans Herz. Leider wurde viel Potenzial verschenkt, die Hauptstory ist viiiel zu kurz, die Charaktere hätten noch viel mehr ausgearbeitet werden können. Na mal sehen, wie Mass Effect 2 das macht. Zumindest hat man die Rollenspielelemente konsequent gekürzt. Noch mehr auf den Massenmarkt zugeschnitten, andersrum wärs mir lieber gewesen.

Jut, Wing Commander brauche ich sicher nicht extra zu erwähnen, wenn ich dem nicht verfallen wäre, wäre ich nicht hier ;)

Was gibts sonst noch......Diablo 1 war fantastisch, der Nachfolger sehr gut. Beim dritten Teil bin ich megaskeptisch, zu viel WoW, zu wenig Diablo.

Und noch ein Kleinod fällt mir ein.....Stonekeep. Ein tolles Spiel, ellenlang, wahnsinnig viel Sprachausgabe, Megastory. Leider habe ich es nie durchgeschafft

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
10 Jahre 1 Monat her #12540 von FekLeyrTarg
FekLeyrTarg antwortete auf das Thema: Lieblingsspiel(e).... neben WC
Ich spiele am liebsten Weltraumsimulationen wie z.B. Wing Commander, Star Wars: X-Wing und die Nachfolger, Star Trek: Starfleet Academy, ST: Klingon Academy und ST: Bridge Commander.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
10 Jahre 1 Monat her #12541 von Challenger
Challenger antwortete auf das Thema: Lieblingsspiel(e).... neben WC
Mafia, Jagged Alliance und Homeworld sind meine Favoriten neben Wing Commander... ganz besonders Mafia. Ich weiß garnicht mehr, wie häufig ich das Teil durchgezockt habe.

Achte auf deine Gedanken - Sie sind der Anfang deiner Taten (Chinesisches Sprichwort)

wem.bammestechtalk.de

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
10 Jahre 1 Monat her #12546 von Death Angel
Death Angel antwortete auf das Thema: Lieblingsspiel(e).... neben WC
Mafia kann ich nur unterstreichen - ist auch eines meiner absoluten All Time Favourites. Freu mich schon riesig auf Teil 2.

Dann noch die STALKER Reihe - wegen der grandiosen Atmosphäre. Die Jedi Knights haben mir auch sehr gut gefallen.

Wenn ich weiter zurückgehe dann wären da noch Elite und Pirates! und die ganzen alten Graphic Adventures, angefangen von Zak McKracken, Maniac Mansion bis zu den Monkey Islands, Full Throttle und meinem Adventure Highlight DAY OF THE TENTACLE - es gibt kein abgefahrenerers Adventure mit so einer genialen Zeitreisegeschichte!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
10 Jahre 1 Monat her #12565 von Karrde
Karrde antwortete auf das Thema: Lieblingsspiel(e).... neben WC
Ich sag nur Resident Evil 1 und 2. Und 4. Die anderen Teile sind auch nicht schlecht, aber diese drei haben eine Atmosphäre, das ist sagenhaft.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
10 Jahre 1 Monat her - 10 Jahre 1 Monat her #12567 von Catkiller
Catkiller antwortete auf das Thema: Lieblingsspiel(e).... neben WC
Ganz klar ist neben Wing Commander Mass Effect mein Favorit. ;) Wie ich schon mal in einen anderen Thread geschrieben habe, könnte so in etwa ein neuer offizieller Wing Commander aus sehen. Aber den werden wir bestimmt in den nächsten 100 Jahren nicht mehr bekommen. :(

Ja ansonsten gibt es noch Freespace2 (WC-SAGA),Freelancer,Starlancer,Crysis, Call of Duty-Reihe, Operation Flashpoint-Dragon Rising und diverse Flugis wie IL2-Sturmovik, der Rote Baron 2. Dann gibt es da auch noch Autorenspiele wie z.B. RD-Grid, PGR4, Dirt2 und Forza2 letztere für XBox. :D
Letzte Änderung: 10 Jahre 1 Monat her von Catkiller.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
10 Jahre 1 Monat her #12570 von Distance404
Distance404 antwortete auf das Thema: Lieblingsspiel(e).... neben WC
Hmm ...mal überlegen ...neben Wing Commander ..ziemlich viel und auch sehr bunt gemischt ...Star Wars Games ( speziell Jedi Knight) ..dazu noch Adventures auch gerne mal Oldschool a la Full Throttle...Monkey Island etc...hach einfach zuviele um die hier aufzuzählen ....hmm aber wenn ich so genauer überlege lässt sich einfach nur sagen früher gab es wirklich noch qualitativ hochwertige Games ..welche einfach zeitlos sind und nicht so schnell wieder in Vergessenheit geraten wie heute mittlerweile ...früher war das alles irgendwie nen Hauch besser

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
10 Jahre 1 Monat her #12583 von rcb
rcb antwortete auf das Thema: Lieblingsspiel(e).... neben WC
Hmm neben WC is klar X1- X3 und zusatz Mission ist ein muss, dann natürlich Starwas Xwin T-Fighter , x-wing vs TieFighter , Mellium Xwing....Freelancer usw.

Die MassMission Spiel wie es heist wolte ich mit auch mal anschauen gibt es irgendwo hie ne Demo die man runterladen kann zum testen/spielen..

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
10 Jahre 1 Monat her #12584 von Arrow
Arrow antwortete auf das Thema: Lieblingsspiel(e).... neben WC
Ganz klar System Shock 1 und 2, wobei gerade Teil 2 als genialer Genremix atmosphärisch immer noch unerreicht bleibt. Dazu kommt natürlich noch Operation Flashpoint mit Addon Resistance, das damals gezeigt hat, dass Taktikshooter auch wirklich taktisch sein können.
Ansonsten wären da noch so einige Titel zu nennen: Homeworld (trotz vergurkter Story), Company of Heroes (WK2-Strategie wie sie sein muss), Fahrenheit (Erzähladventure der anderen Art), Schleichfahrt (unterirdisch gut), Day of the Tentacle (verrückt genial) und vielleicht noch Chronicles of Riddick-Escape from Butcher Bay (Knaststimmung vom Feinsten)... Ich höre besser auf, sonst lande ich am Ende noch bei Ports of Call oder gar Pong.

"Ich würde immer eine Maschine bevorzugen, die um einen schweren Jäger Kreise fliegen kann, wenn es sein muss.“ Alec "Ninja" Crisologo, Wing Commander Saga

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
10 Jahre 3 Wochen her #12648 von Wildfire
Wildfire antwortete auf das Thema: Lieblingsspiel(e).... neben WC
Spiele die ich immer wieder auspacke und installiere.
Oder, wie im Fall von WingCommander, ich versuche an Remakes ranzukommen:

UFO EnemyUnknown, es gibt da ein sehr schmuckes Remake "AlienInvasion" allerdings ist wohl noch nicht fertig.

Jedi Knight Serie: kein blödes Knopfdrücken wie bei Frustunleashed, und JediKnight hat noch einen anderen Vorteil: Kontrolle - Die Figur macht was ich will, wann ich es will. Herrlich!

BaldursGate: 8 mal durchgespielt: von Teil 1 bis zum Ende in Thron des Bhaal - Story, Witz, Entscheidungsfreiheit, interessante Charaktere... und jedes Mal wenn ich durchgespielt habe, hab ich etwas neues entdeckt.
>Abstecher nach IcewindDale: weniger Story, dafür bessere taktische Kämpfe

Ansonsten die Mischung FPS/Rollenspiel: SystemShock2, DeusEx1 und das oft unterschätzte Vampire Bloodlines

LucasArts Adventure: wobei ich da weniger selber spiele sondern mit kumpels in Erinnerung schwelge ;)

Turrican(AmigaVersion) wundervolles Spiel mit schönen Ideen - und der Soundtrack ist ... wundervoll

für Konsolen:
Metroid (komme leider nicht dazu, die PrimeTriology zu spielen)
und FinalFantasy 1-6 (wobei Teil 6 neben toller Story und großartigen Charakteren auch was bietet was viele übersehen: einen genialen Oberbösewicht)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
10 Jahre 3 Wochen her #12649 von Catkiller
Catkiller antwortete auf das Thema: Lieblingsspiel(e).... neben WC

rcb schrieb: Die MassMission Spiel wie es heist wolte ich mit auch mal anschauen gibt es irgendwo hie ne Demo die man runterladen kann zum testen/spielen..

#

Nur so am Rande..MassEffect, wenn Du das meinst, gibt es nicht als Demo zum downloaden. :)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
10 Jahre 3 Wochen her #12650 von Deacan
Deacan antwortete auf das Thema: Lieblingsspiel(e).... neben WC
Als Dauergast auf meiner Platte:

- Freespace 1 & 2
- Nexus - the jupiter incedent
- Starlancer
- MW4 Mercenaries
- MW3 + Addon
- Stronghold Crusader
- Sam & Max, Vollgas...

There is something under my wing - and it's not friendly!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
10 Jahre 2 Wochen her - 10 Jahre 2 Wochen her #12682 von Dark Hunter
Dark Hunter antwortete auf das Thema: Lieblingsspiel(e).... neben WC
Abgesehen von "allgemein anerkannten Klassikern langjähriger PC-Süchtiger"*, die somit immer meine Liebsten bleiben, ist es bei mir saisonal abhängig.

Zur Zeit helfe ich mal wieder gern Sam Fisher dabei die Welt vor diversen Terroristen und Syndikaten zu retten und bin gerade dabei angelangt die Chaos Theory zu lösen. Muss allerdings sagen, dass mir der Vorgänger irgendwie einen Ticken besser gefiel, da war m.E. die Atmosphäre stimmiger. Hier ist mir diese ganze Hackersache doch wieder zu, hm, abgedreht.

Mechwarrior 3 und 4 waren letztens dran und irgendwie hole ich die alle paar Monate mal hervor. Man kann da also durchaus von einem Lieblingsspiel sprechen.

Homeworld 1 und 2 sind da auch dabei. Allerdings kriege ich HW1 nicht mehr auf meinem Vista-Schlepptop zum laufen. Schade.

Mit der X-Reihe verbindet mich so eine Art Hassliebe. Ich fange es immer mal wieder an, aber die Motivation es dann ganz durchzuspielen gehtmir da recht bald flöten. Das Spiel hatte ungemeines Potential, aber bei keinem Teil haben sie es mal geschafft diese ewige Eintönigkeit und Wiederholung

Ask not what you can do for your country. Ask what's for lunch. (Orson Welles)
Letzte Änderung: 10 Jahre 2 Wochen her von Dark Hunter.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Ladezeit der Seite: 0.148 Sekunden

Letzte Beiträge

  • Keine Beiträge vorhanden.

Login