Topic-icon Wing Commander 3 und die DosBox

Mehr
5 Jahre 11 Monate her #15986 von Dennis_50300
Dennis_50300 antwortete auf das Thema: Wing Commander 3 und die DosBox
Während es Fluges kann man mit "Strg+Alt+O" ein Menü öffnen, darin kannst du dein Eingabegerät wählen.

Das ganze etwas spielbarer machen indem du den Schwierigkeitsgrad runterschraubst :)
Auch "Unverwundbar" ist einstellbar, ist bei mir irgendwie immer an, weil es mir mehr um die Story geht wenn ich Wc3 und 4 spiele.

Ich kann aber nicht verstehen wie man da mit der DoxBox anständig spielen kann, ich habe immer das Problem das wenn die Videos flüssig laufen die Missionen hakelig sind.
Wenn ich die CPU auf 30000 stelle gibt es Probleme mit dem Sound, also irgendetwas ist ja immer, mit perfekt kann man das total vergessen.

Ich habe mittlerweile für Wc3 einen extra Rechner auf dem MS-DOS 6.22 läuft mit einer guten alten SB AWE64 Gold die SB16-kompatibel ist im ISA ;)
Der Rechner hat auch eine Voodoo5 64MB AGP drin die zusammen mit den etwa 380MB SD-RAM bald noch rocken unter 98SE für alte 3Dfx-Games wie Prophecy O0 (Steckt ein AMD K6-2 mit 500MHZ unter der Haube mit einem AOpen AX59Pro das diesen L2-Cache-artigen Speicher Onboard hat und ist das Luxusmodell mit 1MB 8) )

Wc4 ist bisher am allergeilsten mit diesen WC42DVD-Setup, wo die englischen Videos dann mit den deutschen Tonspuren deiner Wc4-CD's daherkommt.
Das ding brummt absolut perfekt auf meinem Netbook :)


Gruß Dennis_50300

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
5 Jahre 11 Monate her #15995 von Catkiller
Catkiller antwortete auf das Thema: Wing Commander 3 und die DosBox
Oder du holst WC3 auf GOG.com für unschlagbare 4€ und da ist die DosBox schon mit drin..soll heißen, dass Game startet sofort ohne irgendwelche Einstellungen zu tätigen. ;)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
5 Jahre 11 Monate her #15996 von Dennis_50300
Dennis_50300 antwortete auf das Thema: Wing Commander 3 und die DosBox
@Catkiller:

Ich besitze das Spiel ja schon, da nochmal Geld für auszugeben sehe ich garnicht ein :doubtful:

Sollen die die fertig konfigurierte DosBox freigeben ;) , meinetwegen auch jemand der es gekauft hat.
Wir brauchen ja nur die Konfigurationsdateien :)


Gruß Dennis_50300

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
5 Jahre 11 Monate her #16002 von BigReD
BigReD antwortete auf das Thema: Wing Commander 3 und die DosBox
Hallo, ich bin neu hier wie man sieht :nervous: und wollte etwas fragen.

Erst mal Danke für den Beitrag, ich habe dadurch per DosBox WC2 am Laufen gebracht :)
Aber halt auch nicht ganz Perfekt & dann manchmal die Abstürze :rolleyes:
Ich besitze noch WC1 ohne Secret Missions, und habe das mit WinUae am Laufen gebracht.
Kickrom, Workbench & so weiter...
Da mein A600HD bei meinen Eltern grad etwas einstaubt :)

Ich bin immer noch Fan von WC habe aber auch erst WC1 Perfekt spielen können wegen dem A600HD,
oder halt auf WinUae.
(Über WinUae erst vor paar Tagen noch durch das All gedüst und Raumsemmeln Verjagt)
Ich habe auch das Problem mit der DosBox oder halt anderen Emulationen, ständig zu Bemerken das entweder die Grafik nicht ganz 1:1 dargestellt wird oder die Geschwindigkeit nie richtig passt.

Kann man überhaupt einfach eine Allgemeine Config Datei für DosBox erstellen, die dann auf jedem Rechner läuft?
Jeder hat doch andere Hardware, das kann ja gar nicht Funktionieren oder?
Wenn doch würde ich mich da gerne Anschließen um an der Config zu arbeiten, brauche dann jedoch Hilfe. Über das Forum hier oder TS3, XFire oder ICQ...egal...

Ich möchte so langsam mal die ganze WC Saga durchspielen.
Ich konnte vor kurzem Lesen das Herr Roberts wieder über WC nachdenkt...
Dann möchte ich doch Bereit seien ;7
Ich finde keine neuen Weltraum Spiele die mir gefallen nicht einmal mit der X Reihe konnte ich mich anfreunden.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Ladezeit der Seite: 0.102 Sekunden

Login