Topic-icon Star Citizen Gamescom-Event in Köln

Mehr
7 Jahre 3 Wochen her #22230 von gevatter Lars
gevatter Lars antwortete auf das Thema: Star Citizen Gamescom-Event in Köln
Ich hab da nur ein weiteren Slot zur verfügung. Hab mir mit dem Gutschein zusammen jetzt noch ne Aurora geholt.

Das Schiff ist ja wirklich klein. Also bei lange Reisen würde ich da im realen leben ja schon fast Platzangst bekommen. Wobei die Freelancer ist auch fast komplett voll gestopft. Immerhin kann man den langen Gang mal rauf und runter laufen ^_^

Ärger ist wie ein Schaukelstuhl - er hält dich in Bewegung aber Du kommst nirgendwo hin.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
7 Jahre 3 Wochen her #22239 von 6de093685cae01b177c24ff306637794
6de093685cae01b177c24ff306637794 antwortete auf das Thema: Star Citizen Gamescom-Event in Köln
Die Aurora ist das Cockpit mit Bett ;) Rest hinten ist der Antrieb und ein kleiner Frachtraum.

Bei reinen Kampfjägern müsste man nur das Cockpit reinbasteln. Wart nun auf die LN Edition, die im Video bei AMD gezeigt wurde. Die hat 4 Wummen, 4 Raketen, mehr Steuertriebwerke, bessere Schilde. Schon ein Schiff das sogar eine Hornet gefährlich werden könnte wenn man nicht grad Frontal angeflogen kommt.

Star Citizen Nr. 250 Garage: Aegis Dynamics Sabre, Redeemer, Hammerhead ; Roberts Space Industries Polaris ; Anvil Aerospace Carrack

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
7 Jahre 3 Wochen her #22257 von Arrow
Arrow antwortete auf das Thema: Star Citizen Gamescom-Event in Köln

gevatter Lars schrieb: Das Schiff ist ja wirklich klein. Also bei lange Reisen würde ich da im realen leben ja schon fast Platzangst bekommen. Wobei die Freelancer ist auch fast komplett voll gestopft. Immerhin kann man den langen Gang mal rauf und runter laufen ^_^


Im realen Leben würde man wohl wirklich nur im Cockpit sitzen, damit man alles überwachen kann. Das geht natürlich nur so lange, bis einen der Copilot ablösen muss. Dann tut´s eine Kabine oder nur die Pritsche nebenan. Wenn du Handel treibst, ist jeder freie Platz im Schiff, wo du herumlaufen kannst, aber eh vergeudeter Stauraum für Fracht. ;)

"Ich würde immer eine Maschine bevorzugen, die um einen schweren Jäger Kreise fliegen kann, wenn es sein muss.“ Alec "Ninja" Crisologo, Wing Commander Saga

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
7 Jahre 2 Wochen her #22268 von gevatter Lars
gevatter Lars antwortete auf das Thema: Star Citizen Gamescom-Event in Köln
Ich denke es kommt auf die Länge des Fluges und die Strecke drauf an.
Wenn ich jetzt nur kurz unterwegs bin bleibe ich wohl direkt am Steuer sitzen.

Sollte ich aber wirklich lange wege haben auf denen es keine Piraten gibt, dann wird wohl der Autopilot reichen und ich hab viel Zeit...nichts zu machen?
Da würde ich mir schon wünschen etwas mehr als 3 Schritte mich bewegen zu können.

Ansonsten gebe ich dir aber recht. Es wird jeder Platz gebraucht den man bekommen kann.

Ärger ist wie ein Schaukelstuhl - er hält dich in Bewegung aber Du kommst nirgendwo hin.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
7 Jahre 2 Wochen her #22271 von 6de093685cae01b177c24ff306637794
6de093685cae01b177c24ff306637794 antwortete auf das Thema: Star Citizen Gamescom-Event in Köln
https://robertsspaceindustries.com/medi ... diator.png
die beiden Bomber sind wieder im Story. Dieses mal mit Pics. Hier die Gladiator
Und hier: meine Kampfsau:
https://robertsspaceindustries.com/medi ... liator.JPG
Das Design hat was. Ein Frontangriff Wahnsinn. Man beachte die Position der unteren Türme. Kann man also alle 5 nach vorn ausrichten ^^ die 96 HS Raketen (wenn man die so bestückt) machen den Rest ^^

Star Citizen Nr. 250 Garage: Aegis Dynamics Sabre, Redeemer, Hammerhead ; Roberts Space Industries Polaris ; Anvil Aerospace Carrack

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
7 Jahre 2 Wochen her #22272 von 6de093685cae01b177c24ff306637794
6de093685cae01b177c24ff306637794 antwortete auf das Thema: Star Citizen Gamescom-Event in Köln
Sorry for Pic Spam but... OMG Oo oO

Reta:
http://i.imgur.com/0cJ7rLd.png
http://i.imgur.com/7TKpBO6.png
http://i.imgur.com/lgsC0Ws.png
Schlafräume & Rettungskapseln
http://i4.photobucket.com/albums/y114/B ... liator.jpg
http://i4.photobucket.com/albums/y114/B ... iator3.jpg

Lange drauf gewartet und nicht enttäuscht. Sogar eine Kapitänskabine mit Seitenblick ala Normandy...meine kleine Mini-Korvette lol

Meine Kabine:
http://i.imgur.com/M8tTWa7.png
RETA >>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>CONNIE!

Star Citizen Nr. 250 Garage: Aegis Dynamics Sabre, Redeemer, Hammerhead ; Roberts Space Industries Polaris ; Anvil Aerospace Carrack

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
7 Jahre 2 Wochen her #22273 von Catkiller
Catkiller antwortete auf das Thema: Star Citizen Gamescom-Event in Köln
Es gibt jetzt das komplette Video der ersten Star Citizen Con von heute Nacht. Am Ende könnt Ihr den Hornet-Trailer sehen, in dem kämpft ein Pilot gegen eine Aurora und gewinnt - was für eine Überraschung. ;)

[youtube:1vavq1bd]J5YJDOwil0k[/youtube:1vavq1bd]

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
7 Jahre 2 Wochen her #22275 von 6de093685cae01b177c24ff306637794
6de093685cae01b177c24ff306637794 antwortete auf das Thema: Star Citizen Gamescom-Event in Köln
Da sieht man auch die Pics der Gladiator die irgendwie an den Snowspeeder erinnert. Die "Privateer" Kleidung, Aquarium, und die Avenger kommen heute in den Hangar. Denk mal so um 22 Uhr wieder rum kommt der Patch. Die Hornet Promo find ich etz nicht so schön wie die 300i aber da sieht man den Turm. Zwar nicht der Ball-Turret der Militärhornet der SQ42 Kampagne aber passt auch. Wenigstens der untere Turm an der Front ist machbar. Aber hab eh keine Hornet mehr ^^

Connie
Reta
Gladi

Reicht ;) Werde heute die eine NPC Aurora eintauschen gegen die Avenger. Der Buckelwal interessiert mich doch wie der aussieht ;)

Star Citizen Nr. 250 Garage: Aegis Dynamics Sabre, Redeemer, Hammerhead ; Roberts Space Industries Polaris ; Anvil Aerospace Carrack

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
7 Jahre 2 Wochen her #22276 von Aginor
Aginor antwortete auf das Thema: Star Citizen Gamescom-Event in Köln
Ich mag die Retaliator auch, aber ich bleibe lieber bei der Connie als mein "großes" LTI-Schiff. Zum einen wegen der (vermutlichen) Werte, insbesondere triebwerkstechnisch, zum anderen wegen der Fracht und der vielfältigen Upgrademöglichkeiten.

Schade finde ich dass die Retaliator sogar den schöneren Innenraum hat, das passt irgendwie nicht zum schweren Bomber IMO. Aber vielleicht wird da an der Connie ja noch nachgebessert, ich finde zB die Vorschläge in diesem Video interessant:
https://forums.robertsspaceindustries.c ... cargo-bay/

Für mein "kleines" Schiff (ich will ja ein großes ein kleines) schwanke ich noch zwischen Hornet und Avenger.
Aber ich hab ja noch Zeit bis Ende November. (bzw auch noch danach, aber dann eben ohne LTI, wobeio ich nicht glaube dass die so areg ins Gewicht fallen wird)

Auf jeden Fall gefallen mir die Neuigkeiten, und alle bisher vorgestellten Schiffe haben was. :)

Gruß
Aginor

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
7 Jahre 2 Wochen her #22280 von 6de093685cae01b177c24ff306637794
6de093685cae01b177c24ff306637794 antwortete auf das Thema: Star Citizen Gamescom-Event in Köln
Hab mir die Bilder der Reta auch nochmals angesehen. Die Specs bei der RSI Seite stimmen eh nicht mehr. Die Gladi hat 2 Triebwerke wie auch die Cutlass. Bei der Reta brauch ich 9 Crewmitglieder keine 6! Sieht man auch gut hier im Querschnitt und Vergleich mit der Conni:
http://i.imgur.com/pYLd8Q6.jpg
1 Pilot
5 Gunner für die Türme
2 im CIC
1 in diesem Ausguck - Kapitän Wie in nen Panzer hockt der ja da in diesem erhöhten Sitz mit extra Luke.
8 Betten/Rettungskapseln sind ja drin + das extra Bett in der Kapitänkabine. Sind genauso viel wie in der Venture Korvette (Siehe WC-Buch - der Hinterhalt) ;) Auch in diesem Größenverhältnis zur Connie (siehe Docking Punkte) kommt man nicht auf 50/51m Reta/Connie sondern eher um die 70-75m Reta - Ebenso Venture Größe...

Vergleich bisheriger Schiffe:
http://i.imgur.com/LUHMb4j.jpg

Gibt nun die Bilder in groß
https://robertsspaceindustries.com/comm ... pt-Gallery
da sieht man auch diesen Gang der zu den hinteren seitlichen Türmen führt.

Star Citizen Nr. 250 Garage: Aegis Dynamics Sabre, Redeemer, Hammerhead ; Roberts Space Industries Polaris ; Anvil Aerospace Carrack

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
7 Jahre 2 Wochen her #22281 von Arrow
Arrow antwortete auf das Thema: Star Citizen Gamescom-Event in Köln
Die Retaliator erinnert mich ein wenig an das Schiff aus Titan A.E., wenn ich ehrlich bin. Allein vom Aussehen her finde ich die Constellation aber wesentlich schicker als die Retaliator. Diese "Wespentaille" sagt mir einfach nicht zu.

Die nötigen Posten auf den größeren Schiffen bemannt man also wahlweise mit Spielern oder mit KI-Kameraden? Wie soll das ablaufen - muss man den KI-Mitgliedern dann Gehalt zahlen oder stellt man sie mit einer Pauschale fest ein?

"Ich würde immer eine Maschine bevorzugen, die um einen schweren Jäger Kreise fliegen kann, wenn es sein muss.“ Alec "Ninja" Crisologo, Wing Commander Saga

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
7 Jahre 2 Wochen her #22285 von 6de093685cae01b177c24ff306637794
6de093685cae01b177c24ff306637794 antwortete auf das Thema: Star Citizen Gamescom-Event in Köln
Das ist die Frage. Hier hat er zwar ne Erklärung für die NPC gegeben:
https://robertsspaceindustries.com/comm ... rification
aber wie sich das nun spielt...ka

Werde ich mit einer NPC Crew die ich über mehrere Pakete zusammengekauft habe (zb 5 x Aurora Digital Paket)die Reta voll einsetzen können oder taugen die NPC nix? Muss ich für die trotzdem Sold zahlen? Wenn ja kommts dann evtl. günstiger sich NPC zu mieten statt den eigenen selbst erstellen Charakerslots? Man soll sich später auch die Charakterslots so kaufen können. Aber so könnte man auch das System ein wenig für sich nutzen und die 5 Aurora dann Ingame verkaufen für je 30-40k Credits. Wären dann schonmal 200k Startkapital und hat 5 Crewmitglieder. Dazu meinte er 2 NPC Flügelmänner max. Was für Flügelmänner? Wenn ich nun die Connie nehm brauch ich nur 2 NPC für die Geschütze und könnte dann die andern 3 in 2 Aurora setzen? Oder in die Gladi und Reta und miet noch paar NPC...Sind ja trotzdem nur 2 Flügelmänner - wenn auch Multicrew.

Da ist diesbezüglich noch Erklärungsnot da. Wenn ich mal nicht in einem Gildenrun bin und kein Mate on ist wären die NPC gut das ich da die Connie und Reta nicht im Hangar stehen lassen muss. Auch denk ich nicht das die Leute viel Spass haben wenn wir einem Teammate begleitschutz geben und in 1 Std die wir brauchen nix los ist. Oder es kommt nur ein Jäger den ich verfolg und mit einer Rakete abknall? Dann sitzen die Leute in den Turm, im CIC und denken "der Alex hatte seinen Spass"

PS: Die Shield Animation sieht auch gut aus:
http://i.imgur.com/DECDE98.gif
http://i.imgur.com/xlWWYUe.gif

Wird doch so langsam was :)

Star Citizen Nr. 250 Garage: Aegis Dynamics Sabre, Redeemer, Hammerhead ; Roberts Space Industries Polaris ; Anvil Aerospace Carrack

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
7 Jahre 2 Wochen her #22287 von 6de093685cae01b177c24ff306637794
6de093685cae01b177c24ff306637794 antwortete auf das Thema: Star Citizen Gamescom-Event in Köln
Und gleich noch ein Update für den kleinen Aurora Besitzer:

Die LN Edition ist für nen Aufpreis von 10 Dollar (nicht ganz 8 Euro) im Aufrüstpaket zu haben.

4 Gatling Laser Guns, 4 Raketen, besserer Sitz, weitere Steuertriebwerke, bessere Kühlung


So siehts im Hangar aus. Hab für meinen NPC Acc Kelly mal das Teil sollte ich die Connie fliegen hab ich schonmal eine gute Aurora als Begleitschutz :)

Star Citizen Nr. 250 Garage: Aegis Dynamics Sabre, Redeemer, Hammerhead ; Roberts Space Industries Polaris ; Anvil Aerospace Carrack

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
7 Jahre 2 Wochen her #22293 von Aginor
Aginor antwortete auf das Thema: Star Citizen Gamescom-Event in Köln
Die aufgemotzte Aurora macht natürlich meine Entscheidung welches kleine Schiff ich haben will auch nicht gerade einfacher...

Und dann muss ich wieder sagen: Taktisch geschickt gemacht diese Informationspolitik! Die neuen Schiffe gehen weg wie warme Semmeln (war ja nicht anders zu erwarten). Das 22M Ziel wird also in Kürze erreicht sein, evtl sogar heute noch.
Wobei ich schätze dass der überwiegende Teil des Geldes von Leuten stammt, die das Spiel und andere Schiffe sowieso schon gekauft haben. Das ist einfach die Sammelwut (an der auch nichts falsch ist, spielt Geld in die Kasse und das kommt dem Spiel zugute). Die Anzahl der Unterstützer wächst nämlich wesentlich langsamer. Vermutlich sind die meisten Mitglieder der Zielgruppe jetzt einfach schon dabei.
Das bedeutet aber auch dass CIG nicht erwarten darf, dass bei Release des Spiels so eine Wahnsinnsmenge an Leuten dazukommen wird. Ich rechne nicht unbedingt damit dass das Spiel viel mehr als 300.000 Spieler finden wird. (Lasse mich aber gerne überraschen, und an sich reicht diese Menge ja auch, wie andere MMOs (zB AoC, Eve, The Secret World etc.) zeigen.) Lediglich das Business-Modell muss das einkalkulieren.
Ich muss auch sagen bei mir ist im Moment an sich das Ende der Fahnenstange erreicht. Soo viel geld will ich auch nicht in etwas hineinstecken von dem ich nicht weiss ob es sich danach mit meinen Vorstellungen deckt.

Bin also gespannt was als nächstes kommt. :)

Gruß
Aginor

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
7 Jahre 2 Wochen her #22295 von 6de093685cae01b177c24ff306637794
6de093685cae01b177c24ff306637794 antwortete auf das Thema: Star Citizen Gamescom-Event in Köln
22 Millionen sind schon erreicht ^^

Freitag kommt die Hornet Promo, heute Nacht noch der BIG Patch. Evtl. sind da noch ein paar Käufer der Avenger dabei...Denke das wir am Freitag die 23 Millionen drin haben. Dann kommt ja der Xi'an Scout der ein wenig an den B-Wing erinnert (falls es das Schiff ist aus der Konzeptzeichnung) Keine Haupttriebwerke sondern steuert sich rein über über die Steuertriebwerke. Wenn das im Store ist denk ich sind die 24 Millionen kurz drauf geknackt. Die Bomber und die Aurora LN haben nun dafür gesorgt das innerhalb von 48 Std. eine weitere Million gesammelt wurden. 1 noch zur Vollfinanzierung!

Star Citizen Nr. 250 Garage: Aegis Dynamics Sabre, Redeemer, Hammerhead ; Roberts Space Industries Polaris ; Anvil Aerospace Carrack

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Ladezeit der Seite: 0.153 Sekunden

Login