Topic-icon Modellbau: Flugzeuge von Kunststoff-Replik bis RC

Mehr
2 Jahre 10 Monate her #28552 von Arrow
Arrow antwortete auf das Thema: Modellbau: Flugzeuge von Kunststoff-Replik bis RC

simson747 schrieb: das teil fliegt. schön ist es vielleicht nicht, dafür sieht es interessant aus, fast wie so ein kilrathijäger.
grund für diese asymetrische auslegung ist es, die querschnittsfläche zu verringern. 2 motorige flugzeuge haben normalerweise einen rumpf und 2 motorgondeln, der boomerang spart sich die querschnittsfläche einer motorgondel.


Interssant ist das Design auf jedenfall, keine Frage. Offenbar lege ich andere ästhetische Maßstäbe an Flugzeuge an als an Raumjäger der Kilrathi... :D Die waren übrigens auch nicht immer asymmetrisch und kannten auch so etwas wie Doppelrümpfe. Ich müsste nur mal die Beispiele raussuchen...

"Ich würde immer eine Maschine bevorzugen, die um einen schweren Jäger Kreise fliegen kann, wenn es sein muss.“ Alec "Ninja" Crisologo, Wing Commander Saga

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
2 Jahre 10 Monate her #28553 von Death Angel
Death Angel antwortete auf das Thema: Modellbau: Flugzeuge von Kunststoff-Replik bis RC
In den ersten beiden Teilen war, aufgrund der Graphik-Engine, kein einziges kilrathisches Schiff asymmetrisch - das heisst, möglich wäre es schon gewesen, aber dann hätte man doppelt so viele Sprites pro Schiff gebraucht. Erst ab Teil 3, wo dann Echtzeit-3D-Modelle verwendet wurden war das dann problemlos möglich und wurde auch ausgiebig genutzt.
Der einzige Doppelrumpfjäger der Kilrathi, der mir einfällt, ist der Krant aus WC1. Dafür hatte in Teil 3 so ziemlich jeder zumindest 2 Rumpfabschnitte - allerdings hatte jeder dieser Jäger nur ein Cockpit - im Gegensatz zu den 2 beim Krant.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
2 Jahre 10 Monate her #28554 von Arrow
Arrow antwortete auf das Thema: Modellbau: Flugzeuge von Kunststoff-Replik bis RC
Die Krant wäre definitiv ein solcher Fall des Doppelrumpfs. Ich bezweifle aber irgendwie, dass es sich bei der zweiten Kanzel um ein weiteres Cockpit handelt. Möglicherweise dient sie einem anderen Zweck. Ein ganz anderes Beispiel wäre dann noch die Crossbow , die ich ziemlich cool finde.

"Ich würde immer eine Maschine bevorzugen, die um einen schweren Jäger Kreise fliegen kann, wenn es sein muss.“ Alec "Ninja" Crisologo, Wing Commander Saga

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
2 Jahre 10 Monate her #28556 von Kalumet2
Kalumet2 antwortete auf das Thema: Modellbau: Flugzeuge von Kunststoff-Replik bis RC
Cool, eine Wing Commander Enzyklopädie.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
2 Jahre 10 Monate her #28557 von Arrow
Arrow antwortete auf das Thema: Modellbau: Flugzeuge von Kunststoff-Replik bis RC

Kalumet2 schrieb: Cool, eine Wing Commander Enzyklopädie.


Ist die stinknormale Enzyklopädie, die seit etlichen Jahren vom CIC betreut wird. Nichts aufregend Neues. ;)

"Ich würde immer eine Maschine bevorzugen, die um einen schweren Jäger Kreise fliegen kann, wenn es sein muss.“ Alec "Ninja" Crisologo, Wing Commander Saga

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
2 Jahre 7 Monate her #28734 von Alex1975
Alex1975 antwortete auf das Thema: Modellbau: Flugzeuge von Kunststoff-Replik bis RC
Bastel selber nicht an Modellen (früher wars mal so)

Aber hab Ersatz gefunden ^^ die Schlachtschiff Sammlung.

Bisher hab ich 7 Modelle bekommen. Siehe hier:
http://abload.de/img/schlachtschiffejtuj9.jpg
Man beachte das U-Boot Typ VII vor der Essex :D Alles in 1:1250
Oben: Bismarck, Yamato
Reihe 2: Scharnhorst, Gneisenau
Reihe 3: Essex
Reihe 4: Graf Spee, leichter Kreuzer Leipzig
Das ist das Video dazu:
https://www.youtube.com/watch?v=T5ngyaz0FLM

In 2 Wochen ca. kommt die HMS ILLUSTRIOUS

Star Citizen Nr. 250 Garage: Aegis Dynamics Sabre, Starfarer-Gemini, Roberts Space Industries Polaris ; Anvil Aerospace Carrack, Hurricane. Drake Interplanetary Cutlass Black.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
2 Jahre 6 Monate her #28836 von Alex1975
Alex1975 antwortete auf das Thema: Modellbau: Flugzeuge von Kunststoff-Replik bis RC
Mal ein paar neue Pics dazu:

Bismarck
http://abload.de/img/wp_20150327_0029bsq3.jpg
Yamato
http://abload.de/img/wp_20150327_003cysc9.jpg
Scharnhorst
http://abload.de/img/wp_20150327_004b1sw7.jpg
Gneisenau
http://abload.de/img/wp_20150327_005o9suv.jpg
Essex - ist falsch - Nr 10 ist die Yorktown!
http://abload.de/img/wp_20150327_006t3sut.jpg
Graf Spee
http://abload.de/img/wp_20150327_0078jsz8.jpg
Leipzig
http://abload.de/img/wp_20150327_008t2sk3.jpg
Illustrious
http://abload.de/img/wp_20150508_0022es8l.jpg


Essex vs. Illustrious
http://abload.de/img/wp_20150508_00303ski.jpg
http://abload.de/img/wp_20150508_00485sl3.jpg

Gruppenbild
http://abload.de/img/wp_20150508_005ylsc0.jpg
Hab die Deutschland vergessen.

Die Deutschland als Schwesterschiff der Spee hat andere Aufbauten wie auch die Gneisenau als Schwesterschiff der Scharnhorst.

In 3 Wochen bekomm ich die Prinz Eugen und dann als nächster Vergleich - Graf Zeppelin.

Die Essex hat ja um die 85 Flugzeuge (Corsair, Avenger, Dauntless)
Die Illustrius hat 48 (Swordfish, umgebaute Spitfires und US Wildcats)
Die Zeppelin 43 (Stuka und spezielle ME109 - ME155) dafür aber 16 15cm Geschütze - Feuerkraft wie 4 leichte Kreuzer.

Star Citizen Nr. 250 Garage: Aegis Dynamics Sabre, Starfarer-Gemini, Roberts Space Industries Polaris ; Anvil Aerospace Carrack, Hurricane. Drake Interplanetary Cutlass Black.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
2 Jahre 6 Monate her #28837 von Arrow
Arrow antwortete auf das Thema: Modellbau: Flugzeuge von Kunststoff-Replik bis RC
Nette Sammlung! Was für ein Maßstab ist das? Selbstgebaut und lackiert?

"Ich würde immer eine Maschine bevorzugen, die um einen schweren Jäger Kreise fliegen kann, wenn es sein muss.“ Alec "Ninja" Crisologo, Wing Commander Saga

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
2 Jahre 6 Monate her #28839 von Alex1975
Alex1975 antwortete auf das Thema: Modellbau: Flugzeuge von Kunststoff-Replik bis RC
Nein, schrieb ich ja :D

Das ist die Kriegsschiffe-Sammlung. Die Bismarck kostete 5 Euro. Danach jedes weitere 15 Euro. Ist ein kleines Heft dabei mit Infos, Größe, Geschichte und evtl. wo noch Sachen der Schiffe wie Glocke oder sogar noch Jäger in welchem Museum stehen. Nix was man eigentlich nicht im Internet findet. Aber das ist halt eine Sammlung ;)

Maßstab ist 1:1250 für alle Modelle und teils sind die aus Metal, teils Plastik. Fertig lackiert. Alle 2 Wochen kommen ein neues dazu und im Abo bekomm ich alle 4 Wochen eben 2 Schiffe geliefert. Denk so gute 120 Schiffe werden kommen.

http://kriegsschiffe-sammlung.de/index.php

Keine Geduld mehr in dem alter mit zittrigen Händen was zu basteln :D Weiter unten kann man die nächsten Ausgaben angucken was für ein Model dabei ist. Schon im Laden gibt's die Prinz Eugen dann kommt eben die Graf Zeppelin, Tirpitz und ein WW1 SMS Derfflinger.

Star Citizen Nr. 250 Garage: Aegis Dynamics Sabre, Starfarer-Gemini, Roberts Space Industries Polaris ; Anvil Aerospace Carrack, Hurricane. Drake Interplanetary Cutlass Black.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
2 Jahre 6 Monate her #28842 von Arrow
Arrow antwortete auf das Thema: Modellbau: Flugzeuge von Kunststoff-Replik bis RC
Ach je, da ist natürlich sehr bequem. :) Maßstab 1:1250 ist immerhin vergleichsweise leicht unterzubringen mit seinen höchstens 20cm pro Modell. Ich komme derzeit aber auch zu nichts, dabei habe ich von Revell noch den Bausatz der USS Intrepid (CV-11) im Maßstab 1:720 hier herumliegen. Macht einen guten Eindruck und zeigt bei 36cm Länge schon jede Menge Details. Mal sehen, wann ich die baue. Mehr als den Rumpf müsste man nicht mal brushen, aber die Feinheiten erfordern viel Pinselarbeit ...

"Ich würde immer eine Maschine bevorzugen, die um einen schweren Jäger Kreise fliegen kann, wenn es sein muss.“ Alec "Ninja" Crisologo, Wing Commander Saga

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
2 Jahre 4 Monate her #28873 von Alex1975
Alex1975 antwortete auf das Thema: Modellbau: Flugzeuge von Kunststoff-Replik bis RC
Dank der zuverlässigen Post *höhö* hab ich nur 8 Wochen insgesamt auf meine Schiffe gewartet!!!

Aber nun da:

Die Graf Zeppelin in der Mitte:
http://abload.de/img/wp_20150710_001x9b4v.jpg

Das Schiff in seiner Pracht!
http://abload.de/img/wp_20150710_002p9l3r.jpg

Hab mich natürlich beschwert wegen den Schiffen weil ich dachte die kommt nimma - nun hab ich auf einmal 2 Pakete bekommen ^^ Nun ist halt der Träger B dabei ;) Sollte ja wie die Graf Zeppelin aufgebaut sein.

http://abload.de/img/wp_20150710_0040jln3.jpg
Im Bild die Graf Zeppelin, Träger B, Bismarck, Tirpitz, Scharnhorst, Gneisenau, SMS Derffinger (WW1 Schlachtkreuzer), Graf Spee, Deutschland (Schwesterschiff der Spee als schwerer Kreuzer umgebaut) und der leichte Kreuzer Leipzig. Als nächstes kommt die Hipper (Schwesterschiff der Eugen), Königsberg (leichter Kreuzer) und die Hood, Missouri und die SMS König.

Bild von der Seite:
http://abload.de/img/wp_20150710_005duag1.jpg

Weil ich Abo hab, gabs ein Geschenk. Passt nicht in den Maßstab sonst wäre das zu klein.
1:144 : Schnellboot S-100
http://abload.de/img/wp_20150710_007uhae5.jpg

Star Citizen Nr. 250 Garage: Aegis Dynamics Sabre, Starfarer-Gemini, Roberts Space Industries Polaris ; Anvil Aerospace Carrack, Hurricane. Drake Interplanetary Cutlass Black.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
2 Jahre 4 Monate her #28875 von Arrow
Arrow antwortete auf das Thema: Modellbau: Flugzeuge von Kunststoff-Replik bis RC
Einen Träger hat's also umsonst obendrauf gegeben ... ;)

"Ich würde immer eine Maschine bevorzugen, die um einen schweren Jäger Kreise fliegen kann, wenn es sein muss.“ Alec "Ninja" Crisologo, Wing Commander Saga

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
2 Jahre 3 Monate her #28901 von Alex1975
Alex1975 antwortete auf das Thema: Modellbau: Flugzeuge von Kunststoff-Replik bis RC
Und ne 2. Prinz Eugen ;)

Und dieses mal sind se fast pünktlich :D Die Königsberg hab ich noch eingepackt gelassen (baldiger Umzug aufs Land - raus aus der Stadt ;D)

Aber hier der Stolz der britischen Flotte - bis zur Begegnung mit der Bismarck!

http://abload.de/img/wp_20150731_0011gut5.jpg

Die Hood war als Schlachtkreuzer ja um einiges größer als die Bismarck. Nur die Yamato und Missouri waren noch größer.

http://abload.de/img/wp_20150731_002paumz.jpg

http://abload.de/img/wp_20150731_004tmq7h.jpg

Missouri bekomm ich als nächstes ;)

Star Citizen Nr. 250 Garage: Aegis Dynamics Sabre, Starfarer-Gemini, Roberts Space Industries Polaris ; Anvil Aerospace Carrack, Hurricane. Drake Interplanetary Cutlass Black.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
2 Jahre 3 Monate her #28902 von Alex1975
Alex1975 antwortete auf das Thema: Modellbau: Flugzeuge von Kunststoff-Replik bis RC
Nun doch ausgepackt :pimp:

Kreuzer!

http://abload.de/img/wp_20150731_005cujb7.jpg

Die Königsberg hat schon ein komisches Design am Heck mit den versetzten Türmen.

Star Citizen Nr. 250 Garage: Aegis Dynamics Sabre, Starfarer-Gemini, Roberts Space Industries Polaris ; Anvil Aerospace Carrack, Hurricane. Drake Interplanetary Cutlass Black.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
2 Jahre 3 Monate her #28920 von Death Angel
Death Angel antwortete auf das Thema: Modellbau: Flugzeuge von Kunststoff-Replik bis RC
Hallo Modellbaufreunde!

Im CIC Forum bietet jemand, der in Deutschland zuhause ist, eine Scratch-Build Banshee (aus WC4) zum Verkauf an. Das Modell sieht grandios aus, zum Preis hat er noch nichts geschrieben. Im Moment macht er sich noch eher Sorgen um den Transport beim Verschicken, deshalb könnte ich mir vorstellen, dass er das gute Stück wohl am Liebsten in Deutschland verkaufen würde.

Hier der Link:
http://www.wcnews.com/chatzone/threads/banshee-scale-model-for-sale.27973/

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Ladezeit der Seite: 0.165 Sekunden

Letzte Beiträge

Login