Topic-icon Star Citizens „Arena Commander“ öffnet die Hangars ins Freie

Mehr
2 Jahre 6 Monate her #28662 von Alex1975
Alex1975 antwortete auf das Thema: Star Citizens „Arena Commander“ öffnet die Hangars ins Freie
Klar, das kann sich stätig ändern. Ich hoffe ja sogar das man auf 100 Schiffe die Instanzen erhöhen kann. Allerdings kommt das dann übel rüber. Siehe Schlacht um Endor. Wenn da so viele Schiffe in einer Instanz auf kurzer Entfernung kämpfen, geht nicht nur die Performance gewaltig in die Knie sondern auch der Überblick. Auch bei 80 ist das schon hart.

Btw. Eric Petersons Descent Style Projekt geht morgen bei Kickstarter an den Start. Neben Eric Peterson, Chris Olivia und ein paar anderen EX-Origin, EX-CIG Entwickler ist auch nun Rob Irving von SC zu dem Projekt gewechselt. Denen wurde SC zu groß mit über 300 Mitarbeitern. Die wollten ein kleines Team.

http://descendentstudios.com/
Wird als Counter Strike meets World of Tanks in Space bezeichnet - Space MOBA. Bin schon gespannt was da rauskommt.

PS: Beim Wochenplan kommt Freitag was für die Leute die SC haben:

- Fly Free Week: All AC-Ready Ships. Testet was geht ;)
Und Sonntag Trailer zum Persistent Universe.

Star Citizen Nr. 250 Garage: Aegis Dynamics Sabre, Starfarer-Gemini, Roberts Space Industries Polaris ; Anvil Aerospace Carrack, Hurricane. Drake Interplanetary Cutlass Black.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
2 Jahre 6 Monate her #28665 von Arrow
Arrow antwortete auf das Thema: Star Citizens „Arena Commander“ öffnet die Hangars ins Freie
Wird wohl nichts werden bei mir. Meine GTX 970 liegt beim Händler, der sie bei dem Preis auch behalten kann! :lol:

"Ich würde immer eine Maschine bevorzugen, die um einen schweren Jäger Kreise fliegen kann, wenn es sein muss.“ Alec "Ninja" Crisologo, Wing Commander Saga

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
2 Jahre 6 Monate her #28676 von Alex1975
Alex1975 antwortete auf das Thema: Star Citizens „Arena Commander“ öffnet die Hangars ins Freie

Star Citizen Nr. 250 Garage: Aegis Dynamics Sabre, Starfarer-Gemini, Roberts Space Industries Polaris ; Anvil Aerospace Carrack, Hurricane. Drake Interplanetary Cutlass Black.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
2 Jahre 6 Monate her #28677 von Alex1975
Alex1975 antwortete auf das Thema: Star Citizens „Arena Commander“ öffnet die Hangars ins Freie
Und doch noch oben durch nen Bug gelangt :D

http://abload.de/img/screenshot0015yissp.jpg
Die Gewehrhalterungen (6 pro Seite)
http://abload.de/img/screenshot001612soj.jpg
Die Schlafkammern der Crew / Escape Pods

Und vorhin vergessen:
Einer der 4 Gänge mit Blick auf die Capshipkiller-Torpedos
http://abload.de/img/screenshot0017w2sa5.jpg

und mal bewegt:
https://www.youtube.com/watch?v=CxQmjY5mZ5E
https://www.youtube.com/watch?v=tsjnTLltZd8

Star Citizen Nr. 250 Garage: Aegis Dynamics Sabre, Starfarer-Gemini, Roberts Space Industries Polaris ; Anvil Aerospace Carrack, Hurricane. Drake Interplanetary Cutlass Black.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
2 Jahre 6 Monate her #28683 von Iceman
Iceman antwortete auf das Thema: Star Citizens „Arena Commander“ öffnet die Hangars ins Freie

Arrow schrieb: Wird wohl nichts werden bei mir. Meine GTX 970 liegt beim Händler, der sie bei dem Preis auch behalten kann! :lol:


Das Teil kostet aktuell glaub ich so zwischen 300-380 Euro (Versand, ebay). Je nach Hersteller und Ausstattung. Ist schon ein Wort! Ich hätte auch gerne eine und das trotz der "Ram Affäre". Denn gut isse ja trotzdem :D

Bei den schnelleren Varianten sollte man auch einen Blick aufs Netzteil haben (obwohl die Geforce Architektur vor allem im Vergleich zu den AMD Radeons ja sehr stromsparend ist).

Ich hab selbst ein noname 600 Watt Teil. Sollte voll reichen. Theoretisch...! Hab mir mal die schnelle MSI Gaming angeschaut und auch nochmal telefonisch bei hardwareversand nachgefragt. Es braucht z.B. 2 Stromstecker, einen 6 Pol und einen 8 Pol (bei der etwas schwächeren Palit reicht ein Anschluss). Müsste erst mal meinen PC aufschrauben und gucken ob ich die noch frei habe. Gut es gibt Adapter. Aber 2 Anschlüsse müssen! Mehr Leistung heißt auch mehr Strombedarf.

Und "dank" des aktuell schlechten Kurses vom Euro zum Dollar wird sich auf kurzer Sicht auch preislich nicht viel zum Guten ändern...

Ich hatte ja gehofft ich gewinne die "Höllenmaschine" der PC Welt. War nix :( ! Na ja die Hoffnung stirbt zuletzt und ich bin wieder bei der "Höllenmaschine portable" in der Verlosung dabei :D
Dafür bräuchte ich dann zumindest kein eigenes Kraftwerk... :D

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
2 Jahre 6 Monate her #28684 von gevatter Lars
gevatter Lars antwortete auf das Thema: Star Citizens „Arena Commander“ öffnet die Hangars ins Freie
Aufgrund der Tatsache das meine letzte Karte vor ein paar Tagen den Geist aufgegeben hat (Lüfter im Ars..) hab ich mich entschlossen mir die GTX970 an zu schaffen.
Brauchte sowieso mal was neues ^_^

Was die Leistung angeht kann ich nicht meckern. Schlägt meine alte Karte in allen belangen bei weitem und ist leiser!
Vor allem wird sie dadurch leiser das sie nicht mehr ständig unter vollast läuft. Meine alte war ständig am schwitzen.

Ich bin durchaus zufrieden mit der Karte und der Aufpreis auf die nächst stärkere ist einfach zu hoch für das wenige an Leistungsunterschied.

PS: Bei der Höllenmaschin hab ich auch mitgemacht. Leider auch leer ausgegangen.

Ärger ist wie ein Schaukelstuhl - er hält dich in Bewegung aber Du kommst nirgendwo hin.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
2 Jahre 6 Monate her #28688 von Iceman
Iceman antwortete auf das Thema: Star Citizens „Arena Commander“ öffnet die Hangars ins Freie
Die GTX970 wäre aktuell auch meine Favorit. Mal abgesehen vom Geld das ich derzeit dafür nicht habe würde sich für mich der Aufpreis von rd. 200,- Euro zur GTX980 eh nicht rechnen.
Ich spiele in HD (mehr gibt mein Monitor auch nicht her) und da würde die GTX970 voll reichen.

Wer kein "Kleingeld Problem" hat darf von mir aus auch gerne mit der ganz neuen GTX Titan X für schlappe 1.000 Euronen liebäugeln 8)
Habe gerade den Test bei Gamestar gelesen:

http://www.gamestar.de/hardware/grafikk ... 83895.html

P.S:: @gevatter Lars
Schon an der Verlosung der Höllenmaschine Portable teilgenommen (die Hoffnung stirbt bekanntlich wie gesagt zuletzt... :D )

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
2 Jahre 6 Monate her #28689 von Aginor
Aginor antwortete auf das Thema: Star Citizens „Arena Commander“ öffnet die Hangars ins Freie
Also ich würde mir derzeit auch eine 970 holen.
Als ich mir meinen jetzigen Rechner gebaut habe, da war die 780 die tollste, und ich hab mich auch da für die 770 entschieden. Die paar Frames sind das viele Geld meines Erachtens nicht wert. Der Unterschied zwischen der 970 und der 980 sieht etwa genauso groß aus.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
2 Jahre 6 Monate her #28691 von Arrow
Arrow antwortete auf das Thema: Star Citizens „Arena Commander“ öffnet die Hangars ins Freie
Mir fällt auf, dass ich die GTX 970 verwechselt habe. Ich dachte, sie wäre eine der sündteuren Doppel-GPU-Karten...

"Ich würde immer eine Maschine bevorzugen, die um einen schweren Jäger Kreise fliegen kann, wenn es sein muss.“ Alec "Ninja" Crisologo, Wing Commander Saga

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
2 Jahre 6 Monate her #28692 von Iceman
Iceman antwortete auf das Thema: Star Citizens „Arena Commander“ öffnet die Hangars ins Freie
Da ich keine Shooter spiele (eher RPG´s und natürlich vor allem früher WC und Vergleichbares) kommt es bei mir aufs letzte Frame nicht an.
Die 900er von Geforce haben halt den Vorteil der sehr stromsparenden Maxwell Architektur. Dadurch wirds halt im Vergleich zu den Radeons meist deutlich kühler und leiser.

Die GTX960 solls ja z.B. bald mit 4GB geben. Bin mal auf die Tests gespannt und welcher Preis aufgerufen wird.

@Arrow
Ich weiß ja nicht was du unter sündhaft teuer verstehst. Die von mir favorisierte MSI GTX 970 Gaming kostet z.B. bei hardwareversand etwa 375,-. Orderst du über geizhals.de kannst du glaub ich nochmal 3% oder so sparen.
Und was die Doppel GPU Karten angeht muss man auch gucken ob dein board das überhaupt unterstützt! Etwa SLI. Soweit ich das gerafft habe ist das technisch genau wie etwa 2 verbundene Single GPU Karten. Ansonsten kannst du das knicken was die Leistung angeht.

Hier ist mal ein Vergleichstest der 970er von Gamestar:

http://www.gamestar.de/hardware/grafikk ... 264,2.html

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
2 Jahre 6 Monate her #28695 von Arrow
Arrow antwortete auf das Thema: Star Citizens „Arena Commander“ öffnet die Hangars ins Freie

Iceman schrieb: @Arrow
Ich weiß ja nicht was du unter sündhaft teuer verstehst. Die von mir favorisierte MSI GTX 970 Gaming kostet z.B. bei hardwareversand etwa 375,-. Orderst du über geizhals.de kannst du glaub ich nochmal 3% oder so sparen.
Und was die Doppel GPU Karten angeht muss man auch gucken ob dein board das überhaupt unterstützt! Etwa SLI. Soweit ich das gerafft habe ist das technisch genau wie etwa 2 verbundene Single GPU Karten. Ansonsten kannst du das knicken was die Leistung angeht.

Hier ist mal ein Vergleichstest der 970er von Gamestar:

http://www.gamestar.de/hardware/grafikk ... 264,2.html


Unter sündhaft teuer verstehe ich eigentlich jede Grafikkarte, die die 400 Euro überschreitet. Unabhängig von Preis-Leistungsverhältnissen betrachte ich aber auch schon 300 Euro als recht saftig. Manche geben so etwas freilich alle zwei, drei Jahre aus, aber es kommt darauf an, was man eben spielen möchte und in welcher Qualität. Ich habe bislang noch nie mehr als 200.- für eine GraKa hingelegt, weil das eigentlich nie notwendig war. Allerdings bin ich schon ein halber Retro-Gamer, der auch Crysis erst 2011 gespielt hat, ohne dass ich allzu viel verpasst hätte. ;) Wenn ich mir ein top-aktuelles Spiel zulege, muss mich das schon sehr interessieren. Warum sollte ich mir also teure Hardware zulegen, deren Leistung ich zum Kaufdatum überhaupt nicht benötige? SC wird natürlich mehr als das Übliche voraussetzen, doch derzeit sehe ich noch keinen Sinn darin, hardwaretechnisch darauf hinzurüsten. Arena Commander muss ich im Moment noch nicht unbedingt spielen, und die Anforderungen werden erst mal munter weiter anziehen. Da kann ich abwarten...

"Ich würde immer eine Maschine bevorzugen, die um einen schweren Jäger Kreise fliegen kann, wenn es sein muss.“ Alec "Ninja" Crisologo, Wing Commander Saga

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
2 Jahre 6 Monate her #28700 von Iceman
Iceman antwortete auf das Thema: Star Citizens „Arena Commander“ öffnet die Hangars ins Freie
Also ich würde sicherlich nur wegen SC nicht meinen Rechner für teures Geld aufrüsten!

Ich sehe das ähnlich wie @Arrow. Ich will gar nicht von den sündhaft teuren High End Grafikkarten reden. Wer braucht die bitte? Selbst wenn ich das Geld locker hätte würde ich das nicht investieren.
Das Argument dann hab ich ja auch in einigen Jahren immer noch Luft nach oben kann ich nicht ganz nachvollziehen.

Klar ich habe auch mit großem Interesse die Höllenmaschinen Videos bei der PC Welt geguckt. Aber 3 Bildschirme gleichzeitig! 3 GTX980 im Verbund! Wasserkühlung! High End I7! Nur um die highlights zu nennen. 20.000 Euro :eek: !

Selbst bin ich (die Mitte 90er Jahre nenne ich da mal als Ausnahme) immer gut mit gefahren die inzwischen letzte oder vorletzte Generation zu haben. Dann aus meiner Sicht zu akzeptablen Preisen. Eine 970er wäre für mich schon die absolute Schmerzgrenze (nächstes Jahr vielleicht wenn die neue Generation up to date ist und der Euro vielleicht wieder besser zum Dollar steht...).

Arrow spricht von Retro Games. Mit Ausnahme von Alien Isolation trifft das auf mich auch zu (aber das ist bekanntlich hardwaremäßig recht genügsam).

Was hab ich letztes Jahr vornehmlich gezockt? Skyrim! Auch mit zig Grafik Mods und alles in höchster Auflösung auf ner GTX460!
Was tummelt sich bei mir noch auf der Festplatte (bis zur Rente hab ich es vielleicht durch 8) )? Risen 1-3, The Witcher 1 + 2, Gothic 3. Da besteht kein Handlungsbedarf.
Selbst Dragon Age Inquisition rafft mein Rechner noch akzebtabel (was wiederum ein ganz aktuelles Top Spiel ist).

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
2 Jahre 6 Monate her #28703 von Arrow
Arrow antwortete auf das Thema: Star Citizens „Arena Commander“ öffnet die Hangars ins Freie

Iceman schrieb: Also ich würde sicherlich nur wegen SC nicht meinen Rechner für teures Geld aufrüsten!


Zustimmung, aber reden wir in diesem Thema letzten Ende nicht genau darüber? Unzählige andere Spieler tun es jedenfalls, oder sie planen es zumindest. Sofern ein Modul wie Arena Commander halbwegs anständig läuft (wie z.B bei Lars), frage ich mich manchmal, warum? Sofern nicht eh ein neuer PC ansteht oder noch Leistung für andere Spiele herbei muss, bringt es wenig, solange SC weiter aus dem Vollen schöpft.

Iceman schrieb: Ich sehe das ähnlich wie @Arrow. Ich will gar nicht von den sündhaft teuren High End Grafikkarten reden. Wer braucht die bitte? Selbst wenn ich das Geld locker hätte würde ich das nicht investieren.
Das Argument dann hab ich ja auch in einigen Jahren immer noch Luft nach oben kann ich nicht ganz nachvollziehen.


Dieses Argument wird durch die oberen Mittelklasse-GraKas ja auch schon seit Jahren ausgehebelt. Sie leisten meistens mehr, sind effizienter und brauchen weniger Kühlung, weshalb ich mir auch nie ein solches Monstrum ins Gehäuse schrauben würde, wenn ich die Leistung nicht unmittelbar benötigte. Ich glaube, dass ein Gros der Spieler die Leistung meistens eh ungenutzt brachliegen lässt, sofern nicht gerade "Downscaling" genutzt wird.

Iceman schrieb: Arrow spricht von Retro Games. Mit Ausnahme von Alien Isolation trifft das auf mich auch zu (aber das ist bekanntlich hardwaremäßig recht genügsam).

Was hab ich letztes Jahr vornehmlich gezockt? Skyrim! Auch mit zig Grafik Mods und alles in höchster Auflösung auf ner GTX460!
Was tummelt sich bei mir noch auf der Festplatte (bis zur Rente hab ich es vielleicht durch 8) )? Risen 1-3, The Witcher 1 + 2, Gothic 3. Da besteht kein Handlungsbedarf.
Selbst Dragon Age Inquisition rafft mein Rechner noch akzebtabel (was wiederum ein ganz aktuelles Top Spiel ist).


Mir geht es doch ganz ähnlich, denn "Alien: Isolation" war auch mein letztes Spiel, das ich kurz nach seiner Verfügbarkeit schnell haben musste. Definitiv eine Ausnahme, aber hardwaretechnisch absolut genügsam, da offenbar gut angepasst. Es sieht übrigens fantastisch aus und benötigt bei weitem keine GTX 970, um mit allen Details flüssig zu laufen. Meine Gafikkarte ist übrigens eine AMD R9 270, die nur einen sechspoligen Stromstecker braucht.

"Ich würde immer eine Maschine bevorzugen, die um einen schweren Jäger Kreise fliegen kann, wenn es sein muss.“ Alec "Ninja" Crisologo, Wing Commander Saga

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
2 Jahre 6 Monate her #28704 von Iceman
Iceman antwortete auf das Thema: Star Citizens „Arena Commander“ öffnet die Hangars ins Freie
Alien Isolation habe ich ursprünglich gespielt auf meiner alten GTX460 in höchsten Details! Noch mit nem Phenom X2 Prozessor! Bis zu meinem Hardware Gau (sh. bekannten separaten Thread).
Jetzt hab ich den I5 4590 (nicht den gerne empfohlenen 4690 für Gamer!) und die Palit GTX 750 TI (und die wird in aktuellen Test als gehobene Einsteigerkarte bewertet!). Mit Passivkühlung ohne extra Stromanschluss!
Von der höre ich nix!
Das ist wie Weihnachten :D . Selbst die könnte ich mit dem Thundermaster noch übertakten. Lass ich aber die Finger von weil ist für mich bei meinen Spielen gar nicht notwendig.

Zur GTX970 hab ich mal nen Test Update gelesen (weiß im Moment nicht mehr wo) nachdem heraus kam dass die letzten 500 MB der 4 GB nur vergleichsweise langsam angesprochen werden. Es gab glaub ich ein einziges aktuelles Spiel (ein Shooter, welcher weiß ich auch nicht mehr ist aber hier auch nicht wichtig) welches diesen Speicherbereich überhaupt angesprochen hat. Das bei UHD Auflösung!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
2 Jahre 6 Monate her #28706 von Arrow
Arrow antwortete auf das Thema: Star Citizens „Arena Commander“ öffnet die Hangars ins Freie
Die Engine von Alien: Isolation kann fast schon als Sonderfall gelten. Im Gegensatz zu anderen Grafikengines ist es hier nämlich nicht möglich, die Details zu verringern, sprich: die Texturauflösung zu vermindern. Man kann zwar an den Schattendetails marginal herumregeln, doch grundsätzlich lässt sich diese Grafik nicht auf "hässlich" drehen. Alien: Isolation sieht eigentlich immer klasse aus! :D

"Ich würde immer eine Maschine bevorzugen, die um einen schweren Jäger Kreise fliegen kann, wenn es sein muss.“ Alec "Ninja" Crisologo, Wing Commander Saga

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Ladezeit der Seite: 0.154 Sekunden

Login