Topic-icon Klingelnde Kassen, versicherte Sternenbürger und jede Menge Gruppenbildung

Mehr
1 Jahr 1 Monat her - 1 Jahr 1 Monat her #29302 von Arrow
Arrow antwortete auf das Thema: Klingelnde Kassen, versicherte Sternenbürger und jede Menge Gruppenbildung
Laut "Smarty" war die gesamte Präsentation übrigens ein einziges vorgerendertes Video, das perfekt auf Roberts' Anweisungen abgestimmt und synchronisiert wurde. :lol:

Habe ich das richtig verstanden, und mit Alpha 3.0 kann man in einem System auf jedem Himmelskörper frei landen?

"Ich würde immer eine Maschine bevorzugen, die um einen schweren Jäger Kreise fliegen kann, wenn es sein muss.“ Alec "Ninja" Crisologo, Wing Commander Saga
Letzte Änderung: 1 Jahr 1 Monat her von Arrow.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
1 Jahr 1 Monat her #29304 von Alex1975
Alex1975 antwortete auf das Thema: Klingelnde Kassen, versicherte Sternenbürger und jede Menge Gruppenbildung
Richtig. Wir bekommen mit 3.0

5 Planeten
12 Monde
40 Stationen (dabei sind aber auch Com Arrays)

Und zu Langer bei Gamersglobal hat er gesagt: Ende 2017 Start des PU - aber nur mit 10 Systemen. Aber wenn jedes dieser Systeme soviele Monde, Planeten und Stationen hat ist das erstmal mehr als genug bis der Nachschub kommt.

Star Citizen Nr. 250 Garage: Aegis Dynamics Sabre, Starfarer-Gemini, Roberts Space Industries Polaris ; Anvil Aerospace Carrack, Hurricane. Drake Interplanetary Cutlass Black.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
1 Jahr 1 Monat her #29305 von gevatter Lars
gevatter Lars antwortete auf das Thema: Klingelnde Kassen, versicherte Sternenbürger und jede Menge Gruppenbildung
Für mich wirds interessant, wenn der Handel entlich einzug hält.
Dann muß ich mich allmählich anfangen ein zu fliegen.

Ärger ist wie ein Schaukelstuhl - er hält dich in Bewegung aber Du kommst nirgendwo hin.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
1 Jahr 1 Monat her #29306 von Tolwyn
Tolwyn antwortete auf das Thema: Klingelnde Kassen, versicherte Sternenbürger und jede Menge Gruppenbildung

Arrow schrieb: Habe ich das richtig verstanden, und mit Alpha 3.0 kann man in einem System auf jedem Himmelskörper frei landen?

Ich hoffe sie schaffen es den Ablauf interessanter zu gestalten als bei No Man's Sky.

Meine Erfahrung mit dem letztgenannten Spiel verlief folgendermaßen: Datenträger einlegen, halbe Stunde lang den Day One Patch runterladen / installieren, zwei Stunden spielen, danach das Spiel auf Ebay reinstellen. Nach zwei Planeten hatte man das Gefühl alles gesehen zu haben - ganz abgesehen vom Interface, welches scheinbar aus der Höhle stammt. :lol:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
1 Jahr 1 Monat her #29307 von gevatter Lars
gevatter Lars antwortete auf das Thema: Klingelnde Kassen, versicherte Sternenbürger und jede Menge Gruppenbildung
Soweit ich es verstanden habe werden die Planeten gemischt gestalltet.
Sprich die Entwickler sagen "hier wollen wir eine Bergkette, dort ein See, usw." Der Rechner erstellt dann aus dem Baukasten die Landschaft dort wo sie sein soll.
Dazu kommen halt Städte, Basen u.ä. die komplett von Hand gestalltet werden.
Sicherlich wird man auch hier sehr viel wiederholungen sehen und recht simples Gelände.

Ich denke mal das es innerhalb der Basen interessant werden wird. Der rest des Planeten ist mehr dazu da das man dort Bergbau betreiben kann oder später vielleicht noch andere Resourcen findet.

Ich glaube ich hatte nichts gehört in bezug auf "Spieler erstellte Basen" Die wären natürlich noch eine gute Sache um das Universum zu füllen. Im Weltall soll es ja immerhin verlassene Basen geben die Spieler in besitz nehmen können. Wieso also nicht auch auf einem Planeten? Würde ich sehr spannend finden.
Was No mans sky betrifft....von dem was ich gesehen habe steckt mir da noch zu wenig Spiel drin. Sicherlich ist das rumlaufen im ersten Moment interessant aber ständig nur Rohstoffe sammeln um von einem Planeten zum nächsten zu kommen hört sich für mich irgendwie langweilig an.

Ärger ist wie ein Schaukelstuhl - er hält dich in Bewegung aber Du kommst nirgendwo hin.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
1 Jahr 3 Wochen her - 1 Jahr 3 Wochen her #29309 von Alex1975
Alex1975 antwortete auf das Thema: Klingelnde Kassen, versicherte Sternenbürger und jede Menge Gruppenbildung


Ganze Episode durch sehr geile Infos. Cargosystem, der Rover, Dragonfly und vor allem die Wracks auf Planeten (ab Min 19:10) Das sieht einfach nur stimmig aus. Chris meinte in einem Interview mit PC Gamer: Endor? Kein Problem! Können wir locker darstellen! WOOOOOOOO:D Dragonfly durch den Waldmond düsen? Hab 2 falls dann einer von euch mal Lust hat ^^

Achja, hatte NMS Wüstenplaneten versprochen die nicht drin sind? :ugly: :side:

Star Citizen Nr. 250 Garage: Aegis Dynamics Sabre, Starfarer-Gemini, Roberts Space Industries Polaris ; Anvil Aerospace Carrack, Hurricane. Drake Interplanetary Cutlass Black.
Letzte Änderung: 1 Jahr 3 Wochen her von Alex1975.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
11 Monate 2 Wochen her #29325 von Alex1975
Alex1975 antwortete auf das Thema: Klingelnde Kassen, versicherte Sternenbürger und jede Menge Gruppenbildung
Und die CitizenCon ist vorbei. Am Anfang Enttäuschung - kein Material zu SQ42 :(
Aber die neue Demo war dann wieder :woohoo:



und meine Jump hats doch noch überlebt :yay: aber dafür sind alle andern außer der Sabre in den Schmelzofen...für die neue Polaris Korvette!

Ein paar der Szenen soll aber von SQ42 stammen...

robertsspaceindustries.com/comm-link/tra...The-2946-RSI-Polaris

Star Citizen Nr. 250 Garage: Aegis Dynamics Sabre, Starfarer-Gemini, Roberts Space Industries Polaris ; Anvil Aerospace Carrack, Hurricane. Drake Interplanetary Cutlass Black.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
11 Monate 2 Wochen her #29326 von Arrow
Arrow antwortete auf das Thema: Klingelnde Kassen, versicherte Sternenbürger und jede Menge Gruppenbildung
Und wieder einen Schritt näher an Mass Effect dran! B) Du hast fast alle deine Schiffe eingeschmolzen? Für 'ne Korvette??

"Ich würde immer eine Maschine bevorzugen, die um einen schweren Jäger Kreise fliegen kann, wenn es sein muss.“ Alec "Ninja" Crisologo, Wing Commander Saga

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
11 Monate 2 Wochen her #29327 von Alex1975
Alex1975 antwortete auf das Thema: Klingelnde Kassen, versicherte Sternenbürger und jede Menge Gruppenbildung
Jep ;)

Hab nur noch die 890J und die Sabre, die im Hangar der Polaris landen kann und da aufgefüllt, nachgetankt und repariert werden kann.

155m lang (knapp Normandy SR2), 6 bemannte Türme, 2 remote Control, 2 Raketenwerfer und 28 Torpedos Size 6 (Reta Bomber hat Size 5 6 Stück Oo)
Min Crew 13 - max. 24





Star Citizen Nr. 250 Garage: Aegis Dynamics Sabre, Starfarer-Gemini, Roberts Space Industries Polaris ; Anvil Aerospace Carrack, Hurricane. Drake Interplanetary Cutlass Black.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
11 Monate 2 Wochen her - 11 Monate 2 Wochen her #29328 von Alex1975
Alex1975 antwortete auf das Thema: Klingelnde Kassen, versicherte Sternenbürger und jede Menge Gruppenbildung
Und ganz vergessen:

ein funktionierten Billard Tisch in der Mess Hall!



Größenvergleich zur Idris Fregatte

Man beachte mal den Buggy beim Fahrwerk. Da ist die Laderampe rechts oben die aufgeht wie bei der Acclamator aus Star Wars Episode 2 ;)

Star Citizen Nr. 250 Garage: Aegis Dynamics Sabre, Starfarer-Gemini, Roberts Space Industries Polaris ; Anvil Aerospace Carrack, Hurricane. Drake Interplanetary Cutlass Black.
Letzte Änderung: 11 Monate 2 Wochen her von Alex1975.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
11 Monate 1 Woche her #29329 von gevatter Lars
gevatter Lars antwortete auf das Thema: Klingelnde Kassen, versicherte Sternenbürger und jede Menge Gruppenbildung
IIch mag das Design der Polaris. Es ist simple ohne zu viele Aufbauten oder genschörkel. Ein paar gibts schon aber ich finde das hält sich gut in Grenzen.

Zum Schiffew einschmelzen...wo geht das? Ich kenne das man ein Schiff gegen ein anderes tauschen kann + etwas Geld drauflegen aber das man auch mehrere Schiffe gegen ein einzelnes eintauschen kann ist mir neu.

Dabei fällt mir auf das man von der Redeemer lange nichts mehr gehört hat. Das war noch ein Schiff auf das ich ein Auge geworfen hab.

Ärger ist wie ein Schaukelstuhl - er hält dich in Bewegung aber Du kommst nirgendwo hin.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
11 Monate 1 Woche her - 11 Monate 1 Woche her #29330 von Alex1975
Alex1975 antwortete auf das Thema: Klingelnde Kassen, versicherte Sternenbürger und jede Menge Gruppenbildung
Ganz einfach. Gehst auf dein Account, Hangar und auf dein Schiff das du einschmelzen willst. Exchance for Store Credits

Ich bin hier auf die Polaris drauf

Wenn ich das bestätige werden meinen Account die 750 Dollar gutgeschrieben und beim nächsten Sale das Schiff dass ich haben will davon gekauft ;)

Alle 3 Monate bekommst ja auch ein Token damit Schiffe die du mal gekauft hast wieder zu holen gegen Store Credits oder jederzeit gegen neues Geld. Könnte allein um die 300 Schiffe mit LTI und Spielpaketen wieder zurück kaufen :D Weil ständig eins geholt, ne doch nicht, doch wieder das geholt usw.

Endeavor, Reclaimer, Connies, Avenger, Freelancer usw. könnte ich wieder holen. Nur das nun die 19% Mehrwertsteuer draufkommen. Da ist die Endeavor nicht mehr bei 350 Dollar wie ich sie mit Store Credits wieder holen könnte, sondern für ca 450 Euro - um die 500 Dollar.

Redeemer sollte nochmal überarbeitet werden. Aber da der Typ der das Schiff entworfen hat nun bei CIG arbeitet und da die Modelle Vorrang haben, kann das noch lange dauern. Beim CitizenCon Planel für Patch 2.6 - 4.0 der ca Ende 2017 erscheint, taucht die Redeemer nicht dabei auf. Mit Patch 2.6 soll es nun eine neue Vanguard Variante geben die gleich Konzept, Hangar und Flight Ready wird - die Vanguard Hoplite, ein Dropship das 6 Marines, Waffen und sogar ein Buggy transportieren kann. Und gleiche Waffen dran die die Standard Vanguard Warden die Heavy Fighter Variante.

Star Citizen Nr. 250 Garage: Aegis Dynamics Sabre, Starfarer-Gemini, Roberts Space Industries Polaris ; Anvil Aerospace Carrack, Hurricane. Drake Interplanetary Cutlass Black.
Letzte Änderung: 11 Monate 1 Woche her von Alex1975.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
11 Monate 1 Woche her #29331 von gevatter Lars
gevatter Lars antwortete auf das Thema: Klingelnde Kassen, versicherte Sternenbürger und jede Menge Gruppenbildung
Interessant. Was passiert aber mit dem LTI? Das verfliegt dann, sollte ich mir das Schiff dann doch wieder kaufen oder bekomme ich es in dem "Zustand" in dem ich es zuletzt verkauft hab?

Davon ab die neuen Schiffe die ich kauf muß ich auch wieder drauf achten das ich LTI habe oder nicht?

Ansonsten erstmal danke für den Hinweis. Ich hab allerdings nicht so viel zum "Einschmelzen" wie ich gerade sehe. Naja waren damals halt günstige Schiffe. ^_^

Ärger ist wie ein Schaukelstuhl - er hält dich in Bewegung aber Du kommst nirgendwo hin.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
11 Monate 1 Woche her - 11 Monate 1 Woche her #29332 von Alex1975
Alex1975 antwortete auf das Thema: Klingelnde Kassen, versicherte Sternenbürger und jede Menge Gruppenbildung
Der Zustand wie man es gekauft hat. Deswegen meinte ich ja, jede Menge Konzept und LTI Schiffe und Pakete mit SQ42 und SC.

Von der Polaris haben wir bei GSBP schon ca 1 Dutzend + ca 1 Dutzend Carracks und meine Jump ;) - macht ca 25 Korvetten. Auch wenn es einige anders sehen:

Die Carrack - Exploration Ship, hat Capship Generatoren dran, Heavy Shields, Light Armor, 4 Türme, Rover, Snub, Scanners, Medic Room usw.
Die Jump - Jack of all Trades - heavy shields, light armor, 2 manned, 2 remote, 2 autoaim türme, 2 Snubs, 2 Rovers, Battlebridge, schnellstes Schiff
Die Polaris - 6 manned, 2 remote Türme, 2 Raketenlauncher, 28 Torpedos, 1 Size 2 Fighter im Hangar auch heavy shields, light armor größte Crew

Größen sind 123m bei der Carrack und Jump und die Polaris bei 155m. Aber Carrack und Jump sind bei Fountry 42 in England. Da war die Polaris auch und sollte 110m werden. Sind 45m drauf gekommen. Sehen wir ja mit Patch 3.3. Da kommt die Carrack, Jump und Merchantman Hangar und Flight ready.

Star Citizen Nr. 250 Garage: Aegis Dynamics Sabre, Starfarer-Gemini, Roberts Space Industries Polaris ; Anvil Aerospace Carrack, Hurricane. Drake Interplanetary Cutlass Black.
Letzte Änderung: 11 Monate 1 Woche her von Alex1975.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
11 Monate 1 Woche her #29333 von Arrow
Arrow antwortete auf das Thema: Klingelnde Kassen, versicherte Sternenbürger und jede Menge Gruppenbildung
Das Werbevideo zur Polaris ist auch mal interessant: Den Verkauf einer Korvette als eine Art Kriegsanleihe für Milizen anzupreisen.Muss man auch erst mal drauf kommen. ^^

"Ich würde immer eine Maschine bevorzugen, die um einen schweren Jäger Kreise fliegen kann, wenn es sein muss.“ Alec "Ninja" Crisologo, Wing Commander Saga

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Ladezeit der Seite: 0.150 Sekunden

Login